"Flipped Learning"

SITA-Kunden profitieren von neuem Schulungsansatz

Heidelberg, September 2016 – Hunderte Kunden in aller Welt schulen zu müssen, kann den raschen Rollout einer neuen Software empfindlich bremsen. SITA hat diese Herausforderung elegant gemeistert – dank eines neuen Ansatzes für den Wissenstransfer und der Entwicklung digitaler Lernobjekte mit der tt knowledge force. Berechnungen zum Ende des Projekts belegen: Die Markteinführung hat sich um mehr als ein Jahr verkürzt, Die Kunden konnten so die Vorteile der neuen Software früher nutzen. Das dreifache Ergebnis: erhebliche Kosteneinsparungen auf beiden Seiten, hohe Zufriedenheit und Akzeptanz bei den geschulten Mitarbeitern und ein spürbar gesunkener Aufwand im Anwendersupport.

» MEHR

Exklusive Kooperation

IMC erweitert eLearning Angebot um Soft Skill-Trainings

Saarbrücken, September 2016 - Um das Angebot an vorgefertigten Lerninhalten weiter auszubauen, ist IMC, Europas führender eLearning Anbieter, eine Partnerschaft mit dem niederländischen Unternehmen GoodHabitz eingegangen. Die Zusammenarbeit wird die Lernlandschaft in der D/A/CH-Region spürbar verändern: Gemeinsam bieten die Partner eine Reihe abwechslungsreicher Soft Skill Trainings an, welche neue Maßstäbe im Bereich Standard Content setzen. 

» MEHR

Branchenverband

Christina Allmeroth übernimmt das Ruder bei CompTIA Deutschland

Christina AllmerothDüsseldorf, September 2016 – Christina Allmeroth leitet ab sofort die deutsche Niederlassung von CompTIA. Als Senior Manager Business Development koordiniert Allmeroth die gesamten Aktivitäten des weltweit führenden Anbieters herstellerneutraler IT-Zertifzierungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Diplom-Ökonomin war bereits bis Mitte 2015 für CompTIA tätig. 

» MEHR

eLearningCHECK 2017

Küren Sie mit Ihrem Votum die "Anbieter des Jahres 2017"!

Anbieter des Jahres 2016Berlin, Oktober 2013 - Kundenbewertungen können nach einer Studie des "E-Commerce-Center Handel" die Kaufwahrscheinlichkeit eines Produkts um durchschnittlich 39 Prozent steigern. 64 Prozent der von Nielsen Media Research zu diesem Thema Befragten gibt an, Konsumentenbewertungen zu vertrauen. Ob diese Quote auch erreicht wird, wenn es sich um so komplexe Produkte wie ein Learning-Management-System oder ein Autorentool handelt, mag fraglich sein. Doch drückt sich in der Kundenzufriedenheitsbefragung eLearningCHECK 2017 jenes Verhältnis aus, das sich zwischen eLearning-Dienstleistern und ihren Kunden im deutschsprachigen Raum entwickelt hat. Und was kann für einen Anbieter befriedigender sein, als aufgrund des Votums der eigenen Kunden zum "Anbieter des Jahres" gekürt zu werden? 

» MEHR

iPads contra Laptop

Apple baut eLearning-Team in Seattle aus

Seattle (USA), September 2016 - Im August übernahm Apple in den USA die Firma Turi, ein Unternehmen für "maschinelles Lernen". Um dessen Mitarbeiter baut Apple nun ein komplettes eigenes eLearning-Team in Seattle auf. Die bisherigen Turi-Mitarbeiter bleiben also an ihrem Standort in Seattle und bekommen einige neue Kollegen. 

» MEHR

eLearningforschung

UNESOC-Lehrstuhl für adaptives Lernen

FFHSBrig, September 2016 - Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) erhält einen UNESCO-Lehrstuhl für das Forschungsfeld "Personalised and adaptive Distance Education". Der Lehrstuhl ist im Institut für Fernstudien- und eLearningforschung (IFeL) in Brig angesiedelt und wird sich verstärkt der internationalen Zusammenarbeit in diesem innovativen Forschungsgebiet widmen.

» MEHR

Weitere Expansion

Ministerin Schulze am Learning Lab der Universität Duisburg-Essen

Svenja Schulze, Wissenschaftsministerin des Landes NRW, neben Prof. Dr. Michael Kerres Duisburg-Essen, September 2016 - Svenja Schulze, Wissenschaftsministerin des Landes NRW, besuchte das Learning Lab an der Universität in Essen am 19. September zur feierlichen Eröffnung des neuen Gebäudes, in dem das Learning Lab aus Duisburg umgezogen war. Am neuen Standort untergebracht ist auch die Geschäftsstelle eLearning NRW, die im Auftrag des Wissenschaftsministeriums die Vernetzung und Kompetenzentwicklung an den Hochschulen des Landes in Sachen digitales Lernen unterstützt. 

» MEHR

Cornerstone OnDemand

Ein Beitrag zur Kultur des kontinuierlichen Lernens

Düsseldorf, September 2016 – Cornerstone OnDemand hat jetzt bekannt gegeben, dass The Global Fund – eine internationale Institution zur Finanzierung der Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria – Cornerstone Learning und Cornerstone Extended Enterprise zur Förderung und zum Training ihrer Mitarbeiter und Partner ausgewählt hat. Die Vereinbarung, welche bereits im Frühjahr 2016 unterzeichnet wurde, ermöglicht einen einfachen Zugang zu den aktuellsten Online-Training- und Lerntools für Tausende ihrer externen Mitarbeiter rund um die Welt.

» MEHR

LCMS 7

Kombination: eLearning und Talentmanagement

Duisburg, September 2016 - Beim Digital Learning-Experten e-doceo ist in der zweiten Jahreshälfte viel los: Nach Bekanntgabe der Fusion mit Talentsoft und der Schaffung eines HR-Portals, hat e-doceo nun auch das bewährte Learning Content Management System (LCMS) rundum erneuert. Ab sofort ist der e-doceo content manager Version 7 erhältlich. "Wir haben uns als Ziel gesetzt, die Konzeption und Verwaltung von Schulungsinhalten mixt den umfassenden Neuerungen noch einfacher, schneller und flexibler zu gestalten", erläutert Holger Ruhfus, Geschäftsführer von e-doceo Deutschland. "Mit dem LCMS 7 ist uns das gelungen."

» MEHR

Compliance

Jetzt erst Recht!

Leinfelden-Echterdingen, September 2016 - Regelverstöße können für Unternehmen richtig teuer werden. Die Strafen belaufen sich allein in Deutschland auf mehreren Milliarden pro Jahr, noch dazu verursacht mangelnde Kenntnis von Richtlinien zahlreiche Arbeitsunfälle. Abhilfe leisten die gezielten Schulungen der Know How! AG, die Arbeitnehmer mit den für sie relevanten Regeln und Gesetzesvorgaben vertraut machen. Die webbasierten Trainings widmen sich jeweils einem Thema aus dem Bereich Compliance und kombinieren Standard-Rechtsinhalte mit individuellen, unternehmensspezifischen Fallbeispielen.

» MEHR

Publikationsformate

Bundesforschungsministerium startet Open Access-Strategie

Berlin, September 2016 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startet heute eine umfassende Open Access-Strategie. Open Access bedeutet, dass wissenschaftliche Publikationen der Allgemeinheit unentgeltlich über das Internet - in einer Online-Zeitschrift, etwa auf einer Webseite, oder in einem sogenannten Repositorium - zur Verfügung gestellt werden. So kann jedermann auf die Artikel zugreifen, sie lesen und weitergeben. Die neuen Maßnahmen sollen dazu beitragen, dass Open Access sich als Standardmodell des wissenschaftlichen Publizierens in Deutschland etabliert. 

» MEHR

Trendstudie Fernstudium 2016

Computergestützte Klausuren sind gefragt

Bad Honnef, September 2016 - Der Einfluss der Digitalisierung auf das Fernstudium ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen – und damit auch die Erwartungen der Studierenden an das digitale Lernangebot. Ob digitale Lehrbücher, virtuelle Vorlesungen oder Online-Prüfungen – Fernstudierende wünschen sich immer mehr digitale Lernformate für ihr Studium. Diese Erwartungen können längst nicht alle Hochschulen erfüllen. Das zeigt die Trendstudie Fernstudium 2016 der Internationalen Hochschule Bad Honnef/Bonn (IUBH). 

» MEHR

Gamification

TechnologieRegion Karlsruhe verleiht den NEO2016

NEO2016Karlsruhe, September 2016 - Die Nominierten des NEO2016 stehen fest. Das diesjährige Motto des TRK-Preises lautet: "Gamification - die Zukunft des Lernens". Die Vorauswahl der Jury umfasste zehn Projekte. Davon ließ sie nun vier ins Finale einziehen und bestimmte den Preisträger. Er wird am 29. September im Tollhaus Karlsruhe verkündet, eingebunden in den Gamification-Kongress bizplay.

» MEHR

Veranstaltungsreihe

Skillsoft Dialog eLearning 2016

München/Düsseldorf, September 2016 - Ein Dialog zum Thema eLearning sowie der Austausch mit Experten und Kunden, die eLearning bereits erfolgreich einsetzen – dieses Konzept der Veranstaltungsserie von Skillsoft ist so begeistert aufgenommen worden, dass auch im Herbst diesen Jahres vier weitere Termine in Düsseldorf, Frankfurt, München und Zürich stattfinden werden. 

» MEHR

Crashkurs am Vortag

Best Practices bei den 12. Stuttgarter Wissensmanagement-Tagen

Stuttgart, September 2016 - Am 15. Und 16. November 2016 ist es wieder soweit, die Wissensmanagement-Tage in Stuttgart gehen in die 12. Runde. Die Zeitschrift "wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte" lädt zum alljährlichen Treffen in die Stuttgarter Liederhalle. 

» MEHR