GML²

Digital (Re-)Turn. Lehren für die Zukunft

Berlin, Mai 2017 - Die diesjährige GML²-Tagung zur digitalen Hochschullehre findet am 22. und 23. Juni 2017 an der Freien Universität Berlin statt. Seit 15 Jahren beschäftigt sie sich mit den "Grundfragen multimedialen Lehrens und Lernens". 2017 werden unter dem Titel "Digital (Re-)Turn. Lehren für die Zukunft" Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren für nachhaltiges eLearning betrachtet. 

» MEHR

Bildungsexport

Education+: Messe Stuttgart im chinesischen Bildungsmarkt aktiv

Education+Stuttgart, Mai 2017 - Nach der erfolgreichen Erstveranstaltung richtet die Messe Stuttgart vom 19. bis 21. Oktober 2017 zum zweiten Mal die Education+, eine Messe für berufliche Bildung, im Nanjing International Expo Centre (NIEC), Jiangsu in China aus. Die Veranstaltung ist in ihren Inhalten inspiriert von der didacta, der weltweit größten Fachmesse für Bildung, die alle drei Jahre in Stuttgart stattfindet.

» MEHR

Neue Lernkultur

Arbeiten, Lernen, Führen – vernetzte Arbeitswelt ohne Limits?

Stuttgart, Mai 2017 - Heute arbeiten, morgen lernen – eine solch klare Trennung gibt es inzwischen kaum noch. Wie sich aktuell die Landschaft der betrieblichen Weiterbildung verändert, spiegelt die Messe PERSONAL2017 Süd vom 9. bis 10 Mai in Stuttgart wider. ELearning-Trends treffen hier auf visionäre Anschauungen zu Arbeiten 4.0 und Digital Leadership – insbesondere auf der Bühne "Corporate Learning & Working" und im angrenzenden Ausstellungsbereich.

» MEHR

4. Industrielle Revolution

Smart Training zum Anfassen

Hannover MesseSaarbrücken/Hannover, April 2017 - Vom 24. bis 28. April 2017 werden die Unternehmen der Scheer Gruppe auf der Hannover Messe Industrie in Halle 7, Stand A 37 ihre Produkte und Lösungen vorstellen. Zum ersten Mal mit dabei ist auch die IMC AG, die als Full-Service Anbieter für ganzheitliche digitale Weiterbildung bei der diesjährigen Messe den Schwerpunkt auf den Bereich "Smart Training" setzt.

» MEHR

HMI 2017

Fraunhofer Academy zeigt den Weg zu Industrie 4.0

HMIMünchen/Hannover, März 2017 - "Integrated Industry – Creating Value" lautet das Motto der Hannover Messe 2017, die vom 24. bis 28. April stattfindet. Basis für industrielle Wertschöfpung und Wettbewerbsfähigkeit ist der Aufbau neuer Kompetenzen, die Unternehmen fit für das digitale Industriezeitalter machen. Die Fraunhofer Academy, die Weiterbildungseinrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft, präsentiert ihr umfassendes Weiterbildungsangebot für Fach- und Führungskräfte auf dem Fraunhofer-Hauptstand in Halle 2, Stand C16/22 sowie am Fraunhofer-Produktionsstand  in Halle 17, Stand C18. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen digitaler Kompetenzaufbau im Bereich Industrie 4.0, Cybersicherheit und weitere Aus- und Weiterbildungskurse.

» MEHR

"Transformation Bamm": Dietmar Dahmen auf der PERSONAL Nord

Hamburg, März 2017 - Welche Unternehmen haben bei der Digitalen Transformation die Nase vorn? "Die Kultur macht den Unterschied", glaubt Dietmar Dahmen, Chief Innovation Officer des IBM-Tochterunternehmens "ecx.io", Co-Founder der Öko-Plattform "Earthback" und Creative Consultant. Er eröffnet als Keynote Speaker der Messe PERSONAL2017 Nord neue Perspektiven: Am Mittwoch, 26. April, rockt er "Personalkapitäne" in eine digitale Zukunft.

» MEHR

Swiss eLearning Conference

Digitale Vermittlung als Möglichkeit für den Wissenstransfer

Dr. Sascha PetersZürich, März 2017 - Die 8. Swiss eLearning Conference (SeLC) im Holiday Inn Messe Zürich widmet sich am 4. und 5. April der Frage, wie digitales Lernen Veränderungsprozesse in Organisationen unterstützt. Dr. Sascha Peters ist Geschäftsführer von HAUTE INNOVATION und beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Materialwissenschaften und Materialinnovation. Was das mit digitalem Lernen zu tun hat erläutert der Keynote-Speaker im Interview mit Dr. Daniel Stoller-Schai, Digital Learning Specialist der CREALOGIX AG und Leiter des Programmbeirats der Swiss eLearning Conference.

» MEHR

AIK e.V.

Vom Wissensmanagement zu Web Sience

Karlsruhe, März 2017 - Das Web hat sich zum globalen, dynamischen Interaktionsraum entwickelt. Der angemessene Umgang mit sehr schnell wachsenden Mengen an global vernetzten Daten, Informationen und Wissen ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Welche Mechanismen dem Web als soziotechnischem System zugrunde liegen und wie Wissensmanagement hilft, das Web wertschöpfend zu nutzen, sind die zentralen Themen des 33. AIK-Symposiums "Vom Wissensmanagement zu Web Science" am 24. März 2017 in Karlsruhe. 

» MEHR

Digitales Format

eTrainer-Kongress verzeichnet steigendes Interesse

Althengstett, März 2017 - Das Motto des eTrainer-Kongresses am 31. März und 1. April 2017 lautet: "Schritte ins eLearning - Anreizen! Anspornen! Anleiten!" Und dass genau dort vonseiten Unternehmen, Weiterbildungsanbietern, Coachs und Trainern Antworten gesucht werden, zeigen die bisherigen Anmeldezahlen.

» MEHR

BPOL-AKAD

Erster eLearning Kongress der Bundespolizei

Eschwege, März 2017 - Die Bundespolizei möchte im Bereich der Aus- und Fortbildung neue Wege gehen und das eLearning als festen Bestandteil etablieren. Um diesem anspruchsvollen Ziel wieder ein Stück näher zu kommen, findet in Eschwege vom 14. bis zum 16. März 2017 der erste eLearning Kongress der Bundespolizei statt. 

» MEHR

Vertrauen führt:

Reinhard Sprenger kommt zur PERSONAL Süd

Dr. Reinhard K. SprengerStuttgart, Februar 2017 - "Vertrauen ist das Organisationsprinzip der Stunde", meint Dr. Reinhard K. Sprenger, Deutschlands profiliertester Führungsexperte. Je virtueller die Arbeitswelt werde, desto mehr bilde Vertrauen das Band, das Menschen "zusammen"-arbeiten lasse. Diese These untermauert der Managementberater und Philosoph am Mittwoch, 10. Mai, auf Süddeutschlands Messe für Personalmanagement.  

» MEHR

Service-Angebote

Bitkom auf der CeBIT 2017

Berlin, März 2017 - Jetzt  blickt die Digitalwirtschaft auf der CeBIT 2017 in Hannover in die Zukunft: In jedem dritten Unternehmen (33 Prozent) herrscht die Meinung vor, dass die digitale Transformation der Wirtschaft bis 2025 abgeschlossen ist. Jedes fünfte (19 Prozent) erwartet, dass es bis 2041 dauert. Und 39 Prozent legen sich darauf fest, dass die digitale Transformation nie abgeschlossen sein wird. Im Mittelpunkt der CeBIT (20. bis 24. März) steht die "d!conomy" – die digitale Transformation aller Wirtschaftsbereiche.

» MEHR

eTrainer-Kongress

Schritte ins eLearning - Anreizen! Anspornen! Anleiten!

Althengstett, Februar 2017 - Beim eTrainer-Kongress am 31. März und 01. April 2017 werden dies Prof. Dr. Matthias Rohs (TU Kaiserslautern), Alexandra Horn (Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e.V.), Susanne Lübben (dvct e.V. Vorstandsvorsitzende) und Wolfgang Mutschler (HOMAG GmbH) das Kernthema "Verschlafen Unternehmen, Weiterbildungsanbieter und Trainer die Digitalisierung?" diskutieren. 

» MEHR

Mixed Reality

Serious Games Conference 2017

Serious Games ConferenceHannover, Februar 2017 - Das Programm der diesjährigen Serious Games Conference steht fest: Für das Thema "Augmented und Mixed Reality: Das Zusammenspiel von digitalen und realen Welten" konnten über zwölf internationale Experten aus den Bereichen Bildung, Medizin und Automobilbranche gewonnen werden. Die internationale Konferenz findet am 23. März (Halle 6, Stand A54 "Future Talk") von 10 bis 17 Uhr im Rahmen der CeBIT statt. 

» MEHR

Swiss eLearning Conference

Wie digitales Lernen Veränderungsprozesse unterstützt

Zürich, Februar 2017 - Marketing und Vertrieb suchen laufend innovative Wege und zeitgemässe Kommunikationsformen ... Kunden fordern attraktive Kundenerlebnisse ... Mitarbeitende erwarten flexible Arbeitsmodelle, moderne Tools und individualisierte Lernfornen ... Veränderungen sind in fast allen Betrieben und Organisationen zum Dauerzustand geworden. Die meisten davon haben mit der Digitalisierung zu tun. Wie kann man die organisationale Transformation mit digitalen Lernerlebnissen unterstützen? Damit beschäftigt sich die Swiss eLearning Conference am 4. und 5. April 2017.

» MEHR