Learning Ecosystem

Vom ersten Schultag bis zum letzten Arbeitstag

Manuel NitzscheSalt Lake City / Köln, März 2019 - Digitale Hochschule, lebenslanges Lernen, neue Konzepte der Wissensvermittlung – der Anbieter Instructure Inc. aus Salt Lake City schickt sich mit seinem cloudbasierten Learning Ecosystem an, Bildung und Wissensvermittlung neu zu erfinden. Was geht da vor sich? Profitieren Lehrende und Lernende tatsächlich? Manuel Nitzsche, Regional Director bei Instructure für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz, gibt Auskunft.

» MEHR

Ein starkes Jahr

mmb-Branchenmonitor "eLearning-Wirtschaft" 2018

Essen, März 2019 - Wie immer wenn alle Unternehmen ihr vorausgegangenes Geschäftsjahr abgeschlossen haben, hat das mmb Institut auch für 2018 wieder ausführliche Brancheninformationen zum deutschen eLearning-Anbietermarkt erhoben. Damit legt mmb die einzige Markterhebung zu diesem dynamischen Wirtschaftssegment zwischen Bildungswirtschaft und IT-Branche vor.

» MEHR

Gemeinsames Webinar

Neue Kooperation: Haufe Akademie und Know How! AG

Freiburg/Leinfelden-Echterdingen, März 2019 – Die Haufe Akademie und die Know How! AG kooperieren ab sofort, um das Lernen im unmittelbaren Workflow noch effizienter und einfacher zu gestalten. Durch die strategische Partnerschaft profitieren die Kunden beider Unternehmen von umfassender Performance Support-Expertise: Die Haufe Akademie bietet ein breites Portfolio an eLearning-Content. Die Know How! AG hat mit AskDelphi eine innovative Performance Support-Plattform entwickelt. 

» MEHR

Grundsätzliche Überlegungen

Virtual Reality im Onboarding

Dr. Maria WaltherSaarbrücken, März 2019 - (von Dr. Maria Walther, Walther Learning Solutions) Der Einsatz von Virtual Reality im digitalen Lernen nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Die Begeisterung ist groß und die Einsatzmöglichkeiten scheinen grenzenlos. Jedoch sollte man - nicht nur im Hinblick auf die Kosten und den Zeitaufwand - den Use Case kritisch hinterfragen. Denn wie immer gilt: die beste Technik bringt ohne das passende Konzept keinen tatsächlichen Mehrwert.

» MEHR

Exzellenz-Zentrum

Jubiläumsjahr am Hasso-Plattner-Institut

Potsdam, März 2019 - 2019 hat das HPI viele Gründe zu feiern: 1999 startet der erste Studienjahrgang mit 70 Studierenden - 20 Jahre später ist das Hasso-Plattner-Institut (HPI) für Digital Engineering ein international bekanntes und vernetztes Exzellenz-Zentrum für IT-Systems Engineering mit mehr als 1.700 Absolventen, 500 Studierenden und 140 Doktoranden, die weltweit die digitale Transformation mitgestalten.

» MEHR

Globale HR-Prozesse

Henkel entscheidet sich für die Cornerstone-Suite

Düsseldorf, März 2019 - Cornerstone OnDemand, ein weltweiter Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, gab jetzt bekannt, dass sich Henkel für die Cornerstone Suites in den Bereichen Learning, Performance und Recruiting entschieden hat. Henkel entwickelt so das firmeninterne Talentmanagement weiter und unterstützt seine unternehmensweite Initiative zur digitalen Weiterbildung.

» MEHR

Social-Collaboration-Plattform

Neues Tool macht Teamarbeit effizienter

Mahle KonzernStuttgart, März 2019 - Der Stuttgarter Automobilzulieferer MAHLE hat im gesamten Konzern eine Plattform für Social Collaboration eingeführt. Das neue Tool "MAHLE connect" soll den Mitarbeitern die Kommunikation und Zusammenarbeit erleichtern. Teams, Abteilungen und besondere Zielgruppen, wie etwa Führungskräfte, erhalten in eigenen Communitys die Möglichkeit, Informationen zu teilen, sich in Foren zu besprechen und gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten. Die Know How! AG unterstützt den Konzern dabei, seine Mitarbeiter für MAHLE connect zu qualifizieren.

» MEHR

Lebenslanges Lernen

Budget für digitale Weiterbildung wird nur selten bereitgestellt

Berlin, März 2019 - Die Digitalisierung bringt jede Menge Weiterbildungsbedarf mit sich, aber nur in den wenigsten Unternehmen wird entsprechendes Budget dafür zur Verfügung gestellt. Das hat eine gemeinsame Studie des Digitalverbands Bitkom und des TÜV-Verbands ergeben, für die 504 Unternehmen ab zehn Mitarbeitern in Deutschland befragt wurden. Ein festes Budget für Weiterbildungen zu Digitalkompetenzen haben demnach lediglich 22 Prozent der Unternehmen. 

» MEHR

Smart Schools

Lehrer sehen deutsche Schulen digital abgehängt

Berlin, März 2019 - Die Mehrheit der Lehrer steht digitalen Medien aufgeschlossen gegenüber und würde diese auch gerne häufiger im Unterricht einsetzen. Allerdings fehlt es in vielen Schulen an der technischen Ausstattung. Auch wünschen sich viele Lehrer eine bessere Aus- und Weiterbildung speziell im Hinblick auf Digitalthemen. Der Digitalpakt zur Digitalisierung der Schulen, für den die Politik gerade den Weg frei gemacht hat, stößt in der Lehrerschaft auf breite Zustimmung, geht vielen aber noch nicht weit genug. 

» MEHR

Digitalisierung

Coaching mit eLearning bei CoachHub

Berlin, März 2019 - Unternehmensvorstände und Konzernchefs haben ihn schon lange – den eigenen Business Coach. Ähnlich wie ein persönlicher Coach im Spitzensport Athleten bei der Erreichung ihrer ambitionierten Ziele unterstützt, so begleitet der Executive Coach den Top-Manager bei der vollen Potenzialentfaltung. Das Startup CoachHub kombiniert nun Coaching-Expertise und ein globales Netzwerk mit digitaler Technologie und Künstlicher Intelligenz, um Business Coaching Mitarbeitern aller Karrierelevel zugänglich zu machen.

» MEHR

Online-Training

Raiffeisen-Tours-Kooperation schult Mitarbeiter zum Datenschutz

Düsseldorf, März 2019 - Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bildet seit dem 25. Mai 2018 den gemeinsamen Datenschutzrahmen in der gesamten Europäischen Union. Der Umgang mit personenbezogenen Daten und deren Schutz ist ein Thema, dass uns alle angeht. Die rtk (Raiffeisen-Tours-Kooperation) unterstützt ihre Mitarbeiter und Partner bei diesem sensiblen Thema daher mit einem Online-Training des Düsseldorfer Full-Service eLearning-Anbieters X-CELL und einer nachgeschalteten Telefon-Hotline.

» MEHR

GMW & DeLFI 2019

Teilhabe an Bildung und Wissenschaft

GMWBerlin, März 2019 - Die gemeinsame Tagung der Gesellschaft für Medien in den Wissenschaften e.V. und der Fachgruppe eLearning der Gesellschaft für Informatik e.V. steht im Jahr 2019 unter dem Tagungsmotto "Teilhabe an Bildung und Wissenschaft". Diese umfasst den Abbau von Zugangshürden, die partizipative Entwicklung von Inhalten oder die Förderung aktiver Teilnahme durch adaptive und personalisierbare Medien. In der Tagung soll der Blick gleichzeitig auf Bildung und Wissenschaft gerichtet werden.

» MEHR

Hochschulinfrastruktur

CampusSource Tagung 2019 am 26. März in Hagen

Hagen, März 2019 - Bei der Jahresveranstaltung am 26. März in der FernUniversität geht es vor allem um Forschungsdaten und -management sowie aktuelle technische und bildungspolitische Entwicklungen. Die Tagung richtet sich an eLearning-Beauftragte, IT- und organisationsverantwortliche Mitarbeitende, Bibliotheksmitarbeiterinnen und Bibliotheksmitarbeiter, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlicher sowie an Lehrende an Hochschulen.

» MEHR

Kognitionspsychologie

Workshops für "Komplexitätsreduktion" in München und Zürich

München, März 2019 - Eine Herausforderung, die in der Personalentwicklung wohl jeder kennt: Trainingsinhalte und Präsentationen so zu konzipieren, dass sie für die Mitarbeiter oder Kollegen verständlich und motivierend rüberkommen – eine harte Nuss. Wie man diese Nuss knacken kann - dieser Frage geht youknow bei dem Workshop "Komplexitätsreduktion" auf den Grund. An zwei Terminen in München und Zürich lernen die Teilnehmer, ihre Botschaften auf das Wesentliche zu reduzieren, um ihre Zielgruppe zu erreichen.

» MEHR