Interaktives Quiz

"Spielend leicht" für Finanzprodukte fit gemacht

neue leben Quiz-AppHeidelberg/Hamburg, Juli 2016 - Berater von Banken und Versicherungen stehen heute vor der Aufgabe, stets auf dem neuesten Stand zu sein, die Marktübersicht zu behalten und die Produkte bis ins kleinste Detail zu kennen. Mit einem vierteljährlichen Weiterbildungsseminar ist so etwas kaum noch zu leisten. So führt der Lebensversicherer neue leben nun ein interaktives Quiz bei Sparkassen ein. Der Außendienst und die Vertriebspartner sollen damit "spielend leicht" für Finanzprodukte fit gemacht werden.

» MEHR

eMedien

Strategische Partnerschaft im Digital Learning

Zürich, Juli 2016 - Das Bankenberatungszentrum St. Gallen (bbz st.gallen ag) und CREALOGIX beschliessen eine strategische Partnerschaft für die betriebliche Aus- und Weiterbildung im Finanzbereich: Mit der Lösung "I know! Banking" bieten die beiden Unternehmen eine Cloud-Lösung mit attraktiven digitalen Lerninhalten zu den wichtigsten Themen im Banking an.

» MEHR

Management-Buyout

Iversity: Investor verloren - Insolvenz angemeldet

Berlin, Juli 2016 - Die Online-Plattform Iversity, bekannt als Anbieter von MOOCs für die universitäre Lehre sowie für Unternehmen und Endanwender, musste Insolvenz anmelden, da eine für Juni 2016 geplante Zwischenfinanzierungsrunde in letzter Minute geplatzt ist. Das als eLearning-Start up geführte junge Unternehmen wollte mit derzeit ca. einer Million Nutzern nach bisherigen Plänen 2018 die Gewinnzone erreichen. Jetzt muss CIO Hannes Klöpper kleinere Brötchen backen. 

» MEHR

Online-Training

Kompetenz erwerben mit einem "Arsenal multimedialer Formate"

Wolfgang HanfsteinMünchen, Juli 2016 - Kann man Kompetenzen online schulen? Die Pink University will mit onlinebasierten Kompetenztrainings zeigen, dass das geht. Im Gespräch mit CHECK.point eLearning steht Wolfgang Hanfstein, Leiter Corporate Digital Learning der Pink University, Rede und Antwort und erläutert die Machart und die Hintergründe des neuen Formats. 

» MEHR

Strategie

Neuer Finanzdirektor bei TechSmith: Kevin Irwin

Kevin IrwinOkemos/Michigan, Juli 2016 – TechSmith, Entwickler von Softwarelösungen wie Snagit und Camtasia, macht im Zuge seines neuen Business-Plans den nächsten Schritt in Richtung internationales Wachstum: Ab sofort verstärkt Kevin Irwin als neuer VP Finance das neue Management um CEO Wendy Hamilton. 

» MEHR

EPSS

Patrick Dunlap ist neuer Leiter der tts North America

Patrick DunlapNew York / Heidelberg, Juli 2016 - tts, weltweit aktiver Anbieter von eLearning- und Performance-Support-Lösungen, hat Patrick Dunlap zum Senior Vice President Business Development Nordamerika ernannt. Dunlap hat mehr als 25 Jahre Erfahrung mit Lernanwendungen und elektronischen Performance-Support-Systemen (EPSS), dem Vertrieb von Unternehmenssoftware und weltweiten Allianzen. Zuletzt war er bei ANCILE Solutions, Inc. für das Geschäftsfeld Global Sales and Alliances verantwortlich.

» MEHR

Sprachlern-App

Nutzer-Erfolge bei Serious Games

Stadt der WörterWien, Juli 2016 - 300.000 Nutzer verwenden "Lern Deutsch", um gemeinsam mit anderen Spielern ihre ersten Schritte in der deutschen Sprache zu wagen. Die von ovos für das Goethe Institut entwickelte Sprachlern-App ist ein erfolgreiches Beispiel für  funktionierende Serious Games, welche sich im App-Zeitalter durch einen spannenden Spielaufbau und ansprechende Qualität von der Masse abheben und ihre Zielgruppe erreichen. 

» MEHR

EPSS-Lösung

Kognitive Intelligenz für die Wissensarbeit

Kaarst, Juli 2016 – Wie können Anwender im täglichen Arbeitsablauf den Umgang mit Applikationen wie CRM, ERP, MS Office etc. erlernen? Wie werden Applikations-Updates trainiert, die ggf. plötzlich über Nacht aus der Cloud kommen? Die "datango performance suite" (dps) der PARIS GmbH macht komplexe Software-Anwendungen verständlich, indem sie Prozesse dokumentiert, simuliert und Mitarbeiter durch digitale Arbeitsabläufe navigiert. So lässt sich das Potenzial der Applikationen voll ausschöpfen – vom Rollout über den täglichen Betrieb bis hin zu Change-Management-Projekten.

» MEHR

VR-Eduthon

Mit virtueller Realität in der Schule lernen

Berlin/Frankfurt a.M., Juli 2016 - Die Samsung Electronics GmbH und der Cornelsen Verlag gehen gemeinsam neue Wege, um Lerninhalte für den Einsatz Virtueller Realität (VR) im Unterricht zu entwickeln. Auf dem Ersten VR-Eduthon wurden verschiedene Konzeptideen entwickelt, um das schulische Lernen in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Physik und Chemie anschaulicher, attraktiver und erlebbarer zu machen. Ein für den Biologieunterricht entwickeltes Konzept soll nun an ausgewählten Schulen getestet und auf Praxistauglichkeit geprüft werden. 

» MEHR

Blended Learning

edubreak®SPORTCAMPUS international anerkannt

IELA-AwardAugsburg, Juli 2016 - Vor mehr als zehn Jahren beschloss Sport- und Mediendidaktiker Dr. Frank Vohle, damals wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Augsburg, das Videolernen zu revolutionieren. Video sollte künftig nicht mehr nur als Informationsmedium in der Lehre zum Einsatz kommen, sondern auch als soziales Austausch- und Bildungsmedium Kompetenzentwicklung ermöglichen. Mit der Idee diese neue Methode, genannt Social Video Learning, erfolgreich in der Lehre zu etablieren, wurde 2005 die Ghostthinker GmbH gegründet. Das dabei entstandene Produkt edubreak®SPORTCAMPUS wurde soeben mit dem "2016 International eLearning Awards, Business Division" in der Kategorie "Blended Learning" ausgezeichnet.

» MEHR

Weltweit

SMART Learning Suite schafft Lernplattform für Förderschüler

Köln, Juli 2016 – SMART Technologies, Anbieter von Lösungen für den interaktiven Unterricht, stellt sein erstes globales SMARTee Global Project für den Förderunterricht vor. SMARTs Education Software, die SMART Learning Suite, hilft Förderschülern, ihre Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit zu verbessern und verbindet Schüler weltweit miteinander. Das Programm wurde von teilnehmenden Lehrern, den SMART Exemplary Educators (SEE), in Zusammenarbeit mit SMART Technologies entwickelt.

» MEHR

Experiment

Höhere Lerneffizienz mit Social Augmented Learning

Kassel/Essen, Juli 2016 - Sind eLearning-Maßnahmen und Gruppenarbeit wirklich effizienter als Lernmaßnahmen mit traditionellen Lernmitteln wie Tafel, Handouts und Präsentationen? Für eine Lernform mit "Augmented Reality" konnte das Förderprojekt Social Augmented Learning jetzt im Experiment nachweisen, dass Auszubildende im Beruf "Medientechnologe/in Druck", die mit Tablets und 3D-Darstellungen einer Druckmaschine in Gruppen lernen, im Abschlusstest besser abschneiden als eine Vergleichsgruppe mit konventionellen Lernmitteln.

» MEHR

Qualitätssiegel

21. Comenius-Edu-Media-Award für digitale Bildung

Comenius-Preisverleihung 2016Berlin, Jui 2016 - Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – dieses Sprichwort gilt in modernen Medienzeiten umso mehr, als es Bildungsmedien braucht, die die in Bildern enthaltenen Inhalte und Botschaften aussagestark nicht nur für das Lehren und Lernen, sondern auch für modernes mediales Alltagserleben verfügbar machen. Der Comenius-Edu-Media-Award geht diesem Anspruch mit seinen Auszeichnungen in den Kategorien Didaktische Multimediaprodukte, Allgemeine Multimediaprodukte, Lehr- und Lernmanagementsysteme sowie Computerspiele mit kompetenzförderlichen Potenzialen nach.

» MEHR

Hochschulföderation SüdWest

Digitales Lehren und Prüfen

Stuttgart, Juli 2016 - Die Hochschulföderation SüdWest lädt ein zur Tagung "Digitales Lehren und Prüfen – bewährte Lösungen und neue Herausforderungen". Die Veranstaltung findet am Freitag, den 14. Oktober 2016 an der Hochschule der Medien in Stuttgart statt.

» MEHR

Vernetzung

15. Internationale ILIAS-Konferenz

Köln, Juli 2016 - Am 8. und 9. September 2016 findet die 15. Internationale ILIAS-Konferenz statt. Gastgeber ist in diesem Jahr die Niederländische Armee in Utrecht. Ein besonderer Themenschwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Vernetzung: In mehreren Vorträgen wird gezeigt, wie ILIAS in Verbindung mit anderen Systemen und Anwendungen produktiv und effektiv eingesetzt wird. 

» MEHR