Umfirmierung

Wiener Webducation wird zur Know How! Austria

Wien/Leinfelden-Echterdingen, März 2017 - Die Know How! AG hat mit der Webducation GmbH einen starken Innovationstreiber für eLearning-Produkte an Bord. Mit dem neuen Namen "Know How! Austria" wird die Zugehörigkeit zur Know-How-Gruppe nun auch im Namen ersichtlich. Damit erweitert der eLearning-Spezialist aus Stuttgart seine Expertise im Bereich Grafik sowie Video und bietet seinen ganzheitlichen Lernansatz auch gezielt für den österreichischen Markt an.

» MEHR

Neue Märkte

Strategische Partnerschaft zu Gunsten kognitiver 4.0-Lösungen

Sebastian GrodzietzkiBerlin/München, März 2017 – Das PARIS Innovation Lab – ein Netzwerk unterschiedlicher Technologieanbietern im Bereich der Industrie 4.0, digitale Transformation und Prozessoptimierung – kooperiert mit dem Start-Up Toposens. Das Unternehmen hat den weltweit ersten 3D-Ultraschallsensor entwickelt. Gesetztes Ziel der strategischen Partnerschaft ist die Entwicklung kognitiver Lösungen zur Optimierung von Geschäfts-, Lern- und Arbeitsprozessen in Unternehmen. 

» MEHR

Lernhäppchen

Clevere Gestaltung von Video Learning Formaten

Malte ArendsSaarbrücken, März 2017 - Video Learning ist inzwischen fest in modernen Bildungslandschaften angekommen und prägt diese maßgeblich. Gerade junge Lerner können sich Weiterbildung ohne ansprechende und jederzeit auf dem Smartphone "in der Hosentasche" verfügbare Lernvideos nicht mehr vorstellen. So nutzen beispielsweise immer mehr Studierende, online verfügbare Video-Tutorials, um Inhalte aufzufrischen oder sich neues Wissen anzueignen. Auch für Unternehmen, die immer schneller auf neue Weiterbildungsbedarfe reagieren müssen, liegen die Vorteile von Video Learning auf der Hand: Durch die deutliche Beschleunigung der Internet-Übertragungsraten in den letzten Jahren ist der schnelle und unkomplizierte Transfer kleiner Lernhäppchen an jeden Mitarbeiter via Videoübertragung möglich – ganz egal, ob sich dieser am Arbeitsplatz befindet oder im Zug sitzt. 

» MEHR

Digitale Entwicklung

"Video first" - Fernschulen haben Berührungsängste

Hamburg, März 2017 - Die Hamburger Education Gateway GmbH, Betreiberin des Lehr- und Lernportals learnity.com, hat eine umfassende Analyse des digitalen Entwicklungsstands der deutschen Fernschulen mit überraschenden Ergebnissen durchgeführt: Der weit überwiegende Anteil - rund 80% - offeriert keine oder nur sehr rudimentäre digitale Angebote. 

» MEHR

Technology Award

Brandon Hall Award in Gold und Silber für tts

Heidelberg, Februar 2017 - Zum zweiten Mal in Folge wurde die tt performance suite des Heidelberger Learning-Spezialisten tts von der renommierten Brandon Hall Group ausgezeichnet. In der Kategorie "Technology" erhielt tts den Gold Award für den "Best Advance in Performance Support Technology" sowie den Silber Award für den "Best Advance in Content Authoring Technology". Alljährlich werden u.a. die besten eLearning-Anbieter von einem Gremium aus unabhängigen und erfahrenen Branchenexperten und Analysten der Brandon Hall Group auf Grundlage der Kriterien Produktdesign, Funktionalität, Innovation und messbarer Nutzen bewertet. 

» MEHR

Zukunft des Lernens

Qualitus unterzeichnet Charta der Vielfalt

Köln, Februar 2017 – Die Charta der Vielfalt ist eine 2006 gegründete deutsche Unternehmensinitiative, die sich für die Förderung und Wertschätzung aller MitarbeiterInnen einsetzt. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Nun hat sich die Qualitus GmbH der Initiative angeschlossen.

» MEHR

App & Erklärvideo

Video-Learning für neue Anwendungsgebiete und Zielgruppen

Leipzig, Januar 2017 - In der betrieblichen Anwendung wird eLearning  häufig noch als reines Tool für die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern zum Erwerb neuer Fähigkeiten angesehen. Der Leipziger eLearning Anbieter Lecturio verzeichnet aber ein stark wachsendes Interesse von Unternehmen an neuen Zielgruppen und Anwendungsgebieten.

» MEHR

Großer Preis des Mittelstands

Erfolgreiches eLearning im Gesundheitswesen

Köln, Januar 2017 – Seit vielen Jahren ist eLearning für das Universitätsklinikum Köln ein geeigneter Weg, seinen hohen Schulungsbedarf mit den Wünschen und Möglichkeiten der Lernenden erfolgreich miteinander zu vereinbaren. Vor diesem Hintergrund hat die Uniklinik jetzt das eLearning-Unternehmen Qualitus für den Großen Preis des Mittelstands nominiert, der deutschlandweit begehrtesten Wirtschaftsauszeichnung.

» MEHR

Agile Lern-Lösungen

Coursepath und ILT Solutions kooperieren

Vertragsabschluss zwischen Mujibor de Graaf, Coursepath Geschäftsführer, und Stefan Illing, Senior Consultant IT bei ILT Solutions  Köln, Januar 2017 - Eine neue Kooperation zwischen dem Kölner eLearning Anbieter ILT Solutions und dem Coursepath LMS bietet Unternehmen einen schnellen und zugleich maßgeschneiderten Einstieg ins eLearning für Mitarbeiter und Partner. Professionell erstellte, passgenaue Inhalte werden im Learning Management System (LMS) durch Möglichkeiten zum Selbst-Gestalten und Editieren ergänzt. Damit soll betriebliche Weiterbildung und die oft geforderte Flexibilität beim Lernen gefördert und vereinfacht werden. 

» MEHR

videogestütztes Online-Learning

WEKA übernimmt die Mehrheit an webculture

Kissing / Mannheim, Januar 2017 - Rückwirkend zum 1. Januar 2016 hat die WEKA Firmengruppe 80% der Anteile der webculture GmbH in Mannheim erworben. webculture wurde 2010 von Andreas Leonhard gegründet und ist spezialisiert auf videogestütztes Online-Learning. Unter der Marke "SMA Social Media Akademie" bietet webculture eine Onlineakademie für digitales Marketing und Social Media; Zielgruppen sind Marketing-Fachkräfte in Unternehmen, Agenturen, Freiberufler sowie Arbeitssuchende.

» MEHR

Forschungs- und Innovationsprojekte

KIT und SAP – strategische Partnerschaft für digitale Lösungen

Karlsruhe/Walldorf, März 2017 - Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die SAP bauen eine strategische Partnerschaft auf. Ziel sind digitale Lösungen für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft durch innovative Lehr- und Lernkonzepte, die Zusammenarbeit im Bereich Entrepreneurship sowie gemeinsame Forschungs- und Innovationsprojekte. Das gaben die Partner bei der Unterzeichnung der Vereinbarung bekannt.

» MEHR

Business to Business

Stockholmer Mediengruppe Bonnier steigt bei Wiener Startup KnowledgeFox ein

Karmo Kaas-Lutsberg und Peter A. BruckStockholm/Wien/Salzburg, Januar 2017 - Der Medienkonzern Bonnier mit Sitz in Stockholm steigt beim Wiener Unternehmen KnowledgeFox ein. "2017 wird somit das Jahr des MikroLernens werden", freut sich KnowledgeFox-CEO und -Gründer Peter A. Bruck. MikroLernen ist die am internationalen Markt erfolgreiche Lernlösung von KnowledgeFox, die Lernen in kleinen Schritten auf allen digitalen Endgeräten erlaubt. "Mit mehr als 50 Bestandskunden mit Firmensitzen in 23 Ländern der Erde war es an der Zeit, sich um einen neuen strategischen Partner für die nächsten Jahre umzusehen", sagt Bruck, der KnowledgeFox als Kommunikationswissenschaftler und Unternehmer 2012 gegründet hat.

» MEHR

Markenwechsel

Aus e-doceo wird Talentsoft Learning

Duisburg, Januar 2017 - Vom 24. bis 26. Januar treffen sich HR-Entscheider und IT-Verantwortliche in Karlsruhe auf der LEARNTEC, der Fachmesse für digitale Bildung. Mit dabei ist der Digital Learning-Experte e-doceo. Der Duisburger Software-Anbieter zeigt auf der LEARNTEC (Stand D28, Halle 1) das kürzlich rundum erneuerte Learning Content Management System (LCMS7). e-doceo läutet auf der LEARNTEC außerdem den Markenwechsel ein: bis zum Ende des Jahres wird der Digital-Learning-Experte unter Talentsoft Learning firmieren.

» MEHR