Lernerlebnis

Mikro-Lernen als Schulung auf Abruf

München, April 2017 - (von Didi D'Errico, Saba) Nahezu jeder sucht Informationen online, denn dort findet man von Anleitungen für Heimwerker über Fitnessprogramme bis hin zu ganz spezifischem Fachwissen einfach alles. Lernen ist sozial, mühelos sowie stets verfügbar, wann und wo wir es brauchen. Bei der Gestaltung eines vergleichbaren Lernerlebnisses am Arbeitsplatz betrachten Experten aus den Bereichen Personalwesen, Schulung und Entwicklung unsere privaten Erfahrungen mit dem mühelosen Lernen allerdings als Quelle nicht nur der Inspiration, sondern auch der Frustration.

» MEHR

Performance Nuggets

Relevant, flexibel, variationsreich

Zeiss Learning-CardsSaarbrücken, April 2017 - Was nützt es Weiterbildung, wenn Lerneinheiten so groß und im wahrsten Sinne des Wortes "unverdaulich" sind, dass sie nicht nur schwer im Magen liegen, sondern ein Großteil der Inhalte auch fast sofort wieder vergessen wird? Informationen, die nicht schnell praktisch angewendet werden können, haben eine Art Halbwertzeit – und die ist leider ziemlich kurz.

» MEHR

Mit Catalyst

Sprachenlernen in kleinen Portionen

CatalystMünchen, April 2017 - Auch wenn es notwendig und gewünscht ist, dem modernen Arbeitnehmer bleibt meist nur wenig Zeit für die Weiterbildung am Arbeitsplatz. Der Autor Dr. Jeffrey C. Fox beispielsweise zählt zu den Verfechtern der These, dass Arbeitnehmer nur rund ein Prozent ihrer typischen Arbeitswoche dem Training und der Weiterentwicklung widmen können. In seinem Buch "The Ultimate Guide to Excellent Teaching and Training" spricht er sich dafür aus, in Einheiten von nur wenigen Minuten am Tag zu lernen. Der Vorteil: Mit dem sogenannten Microlearning können die Lernenden die Einheiten tatsächlich abschließen und so ihrem Ziel Schritt für Schritt näherkommen. 

» MEHR

Train the Trainer

Toolbox: "Wissen wirksam weitergeben"

München, März 2017 - Eine der wichtigen strategischen Aufgaben der HR und PE ist es, das Wissen der Fachexperten in den Unternehmen zu verbreiten und zu verankern. Nur so kann die nachhaltige Unternehmensentwicklung gelingen. Wie aber den Wissenstransfer gestalten? Wie können die Fachexperten in die Lage versetzt werden, ihr Wissen wirksam weiter zu geben? Darauf soll die Toolbox "Wissen wirksam weitergeben" der Pink University Antworten geben.

» MEHR

Partnerschaft ausgebaut

Interaktive und unterhaltsame Soft Skill Trainings von Cegos

Saarbrücken, März 2017 - IMC weitet seine Partnerschaft mit Cegos, Anbieter für professionelles Training in den Bereichen Führungskompetenzen, persönliche Entwicklung, Management und Organisationsentwicklung, auf die deutschsprachigen Märkte aus. "Wir freuen uns sehr darüber, die Partnerschaft, die seit einigen Jahren bereits sehr erfolgreich in der Region Asien-Pazifik besteht, weiter auszubauen", sagt Pascal Debordes, Head of Channels and Alliances bei der Cegos Group. Cegos' umfangreiches Angebot an flexiblen eLearning-Modulen ergänzt das IMC-Portfolio.

» MEHR

Watch-Rate-Compare

Online-Verhaltenstraining per Video

Aachen, März 2017 - Videos bieten enormes Potenzial für die betriebliche Weiterbildung, denn vieles lässt sich durch bewegte Bilder schneller und einfacher vermitteln als durch Texte oder Grafiken. Das gilt vor allem für verhaltensbezogene Fähigkeiten. Videos ermöglichen die Verknüpfung von Theorie und Praxis: Der Lerner sieht, was jemand macht, kann es direkt bewerten, nachmachen und dadurch besser verstehen. Auf diesem sogenannten "Lernen am Modell" basiert "Watch-Rate-Compare" (WRC), das interaktive Onlineverhaltenstraining der inside Unternehmensgruppe. 

» MEHR

Digitale Angebote

Arbeitsschutz in Theorie und Praxis

Volker GriesRostock, Januar 2017 – (von Volker Gries, ANOVA) Bei der Entscheidungsfindung über den Einsatz digitaler Medien im Rahmen von Unterweisungen spielt die persönliche Einstellung der Beteiligten eine große Rolle. "Woher soll ich die Zeit dafür nehmen?", "Wie soll das konkret ablaufen?" oder "Wo kann ich mir das denn einmal anschauen?" und sind nach wie vor häufig gestellte Fragen. In vielen Handwerksbetrieben überwiegen nicht ohne Grund beim Thema Arbeitsschutzunterweisung die Vorbehalte gegenüber Veränderungen.

» MEHR

Fraunhofer Academy

Wissensvorsprung für die digitale Revolution

München, März 2017 - Wie die Einführung der Akkord- und Fließbandarbeit, der Einzug von Elektrizität und Automatisierung verändert die digitale Revolution die industrielle Fertigung radikal. Produktionsunternehmen, die den Anschluss nicht verlieren, sondern die Digitalisierung vorantreiben wollen, müssen jetzt schnell digitale Kompetenzen aufbauen, strategische Partnerschaften schließen und neue Technologielösungen implementieren. Die Fraunhofer Academy, die Weiterbildungseinrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft, bietet mit den Lernmodulen Industrie 4.0 eine bislang einzigartige Methodik, die auf größtmöglichen Return on Education (ROE) ausgelegt ist und Fertigungsunternehmen mit wettbewerbsrelevanten Kompetenzen optimal auf die vierte industrielle Revolution vorbereitet.

» MEHR

Basisschulung

CREALOGIX und Deloitte kooperieren bei Ausbildung zu MiFID II

Zürich, Januar 2017 - CREALOGIX und Deloitte beschliessen eine Partnerschaft zur Ausbildung der neuen MiFID II Richtlinie: Ab sofort steht für Finanzinstitute ein digitales Ausbildungsprogramm mit Fokus Anlegerschutz zur Verfügung. Damit können Mitarbeiter und Management effizient auf die Einführung der neuen Richtlinien vorbereitet werden.

» MEHR

Jugendschutz

ELearning-Schulung für Karnevalsvereine

Koblenz, Dezember 2016 – Seit dem 11.11. tobt wieder eine närrische Session. Der Spaß und die Partys in dieser Zeit, bedeuten für die Vereine und Veranstalter auch viel Arbeit und Verantwortung. Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. nutzt auch in diesem Jahr den Zeitpunkt, um sich mit den Karnevalsvereinen zum Thema "Jugendschutz und Veranstaltungen" in Verbindung zu setzen. Denn das Thema Alkoholkonsum von Jugendlichen begleitet jede Karnevalssaison. 

» MEHR

Onboarding

"Es gibt niemals eine zweite Chance für den ersten Eindruck"

Dortmund, Dezember 2016 - Onboarding ist weit mehr als reine Einarbeitung – neben der Vermittlung der fachlichen Expertise geht es beim Onboarding auch um die soziale Eingliederung des Mitarbeiters in das neue Unternehmen. Zu diesem Prozess sollten unbedingt auch eine Einführung in unternehmensimplizites Wissen und ein Rundumblick auf das gesamte Unternehmen gehören, damit aus neuen Mitarbeitern bleibende Mitglieder einer Organisation werden. Ein Blick auf die Zahlen verrät, dass sich die Investition in ein gutes Onboarding lohnt.

» MEHR

Erhalt der Fachkunde

Wiederholungsschulung für die EuP von WEKA MEDIA

Kissing, November 2016 – Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) muss für den Erhalt der Fachkunde jedes Jahr eine Wiederholungsschulung absolvieren. Dabei ist es für den Vorgesetzten aufwendig, die Unterweisungsunterlagen zu sammeln, in anschauliche Form zu bringen und die Schulung letztlich auch durchzuführen. Mit dem eLearning-Kurs "Wiederholungsschulung EuP zum Erhalt der Fachkunde 2017" von WEKA MEDIA gehören diese Belastungen der Vergangenheit an.

» MEHR

DFB

ELearning-Programm qualifiziert Ordnungsdienste

Viersen, November 2016 - Der Deutsche Fußball-Bund und die mybreev GmbH landeten mit dem von ihnen entwickelten eLearning-Programm "Qualifizierung Sicherheits- und Ordnungsdienste" (QuaSOD) beim Outstanding Security Performance Award (OSPA) in der Kategorie "Herausragende Initiative für Sicherheitsschulungen" unter den besten drei Projekten. Der renommierte Preis wurde in Berlin verliehen.

» MEHR