Webinar

"Das einfache Rezept für interaktive virtuelle Klassenzimmer"

München, Juni 2017 - Der größte Vorteil vom Lernen am Arbeitsplatz ist leider auch der größte Nachteil: Als virtueller Trainer stehen Sie mit einer Vielzahl von "Ablenkungen" in Konkurrenz. Damit das virtuelle Lernen effektiv gestaltet werden kann, müssen die Lernenden sich auf Ihre Inhalte konzentrieren und sich aktiv am virtuellen Training beteiligen.

» MEHR

Blühende Lernwelten

Weiterbildung als Wettbewerbsfaktor

Duisburg, Mai 2017 - Am 23. Mai treffen sich in der Rheinischen Fachhochschule Neuss Unternehmen und Entscheider der eLearning-Branche beim "2. Deutschen eLearning Tag". Sie diskutieren, wie Mitarbeiter sich für künftige Aufgaben qualifizieren können. Motto der Veranstaltung: "Blühende Lernwelten – bunt und medial". Die Duisburger Internetagentur Krankikom wird in Neuss zum ersten Mal unter dem Namen Krankikom Learning Solutions & Services ihr Digital Learning Know-how präsentieren.

» MEHR

Studienpreis DistancE-Learning

Erfolgreiche Vorbilder im Fernstudium gesucht

Hamburg, Mai 2017 - Seit mehr als 30 Jahren ehrt das Forum DistancE-Learning mit seinem Studienpreis die Besten der Besten der Branche. Herausragende Absolventen werden in verschiedenen Kategorien ebenso prämiert wie der Service und das Studienangebot des Jahres. In einem großen Online-Voting wird zudem der "Tutor des Jahres" gesucht. Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden.

» MEHR

Podiumsdiskussion

Digitales Lernen neu denken!

v.l.n.r.: Dr. h.c. B. Heraeus, T. Larbig, P. Boberg, Prof. Dr. Ch. Schreiber, I. Brehl, R. RunkelRüsselsheim, Mai 2017 - Experten, Lehrer, Schüler und Eltern diskutierten am 10. Mai 2017 auf der zweiten gemeinsamen Veranstaltung von hr-iNFO und der Heraeus Bildungsstiftung im Neuen Gymnasium in Rüsselsheim. hr-iNFO-Moderatorin Petra Boberg begrüßte auf dem Podium Prof. Dr. Christof Schreiber von der Justus-Liebig-Universität Gießen, Dr. h.c. Beate Heraeus, Vorstandsvorsitzende der Heraeus Bildungsstiftung, Isabelle Brehl, Lehrerin an der Wöhlerschule Frankfurt, Robert Runkel, Lehrer an der Kreisrealschule Bad Orb, sowie Torsten Larbig, Studienrat am Schiller-Gymnasium Frankfurt.

» MEHR

EdTec Startup Dialog 2017

Die besten Ideen für digitale Bildung in Deutschland

Mannheim, Mai 2017 - Am ersten Tag des Nationalen Digital-Gipfels der Bundesregierung, am 12. Juni 2017, findet eine praxisorientierte Veranstaltung zu "Ideen, Konzepte und Lösungen von Start-Ups für intelligente Bildungsnetze in Deutschland" statt. Nachwuchsgruppen aus der Wissenschaft, Start-Ups und Jung-Unternehmen sind eingeladen, ihre innovativen Vorhaben, Mockups, Demonstratoren und Lösungen für Lernende und Lehrende, für Schule, Hochschule und Unternehmen vorstellen und mit Expertinnen und Experten aus Digital- und Bildungswirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Verbänden zu diskutieren. 

» MEHR

Evaluation

Kostenfreier profiTel-Online-Kurs für 5 Sales-Mitarbeiter

Hamburg, Mai 2017 - Als Spezialist für qualifizierte Aus- und Weiterbildung bietet profiTel jetzt eine Gelegenheit zur Fortbildung im Bereich Sales- und Service-Kommunikation: Fünf Sales- oder Service-Mitarbeiter können an einem professionellen Online-Kurs mit tutorieller Begleitung teilnehmen – kostenlos! Der Kurs endet mit einem Abschlusstest und führt zu einem anerkannten Zertifikat. Einziger Zusatzaufwand: eine Evaluation.

» MEHR

GML²

Digital (Re-)Turn. Lehren für die Zukunft

Berlin, Mai 2017 - Die diesjährige GML²-Tagung zur digitalen Hochschullehre findet am 22. und 23. Juni 2017 an der Freien Universität Berlin statt. Seit 15 Jahren beschäftigt sie sich mit den "Grundfragen multimedialen Lehrens und Lernens". 2017 werden unter dem Titel "Digital (Re-)Turn. Lehren für die Zukunft" Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren für nachhaltiges eLearning betrachtet. 

» MEHR

VR-Tag

Virtual Reality: Ein Hype auf der Überholspur

VIWISMünchen, Mai 2017 - Ist Virtual Reality "nur" ein Trend oder eine ernst zu nehmende Lösung für digitales Lernen? VIWIS, Full-Service-Anbieter für digitale Bildungslösungen, lud zum VR-Tag ins Ottobock Science Center Berlin. Über 40 Teilnehmer erlebten einen spannenden Tag und vielfältige Fachbeiträge rund um virtuelle Welten. Fazit: Virtual Reality wird das digitale Lernen maßgeblich beeinflussen – darin sind sich die Fachexperten einig.

» MEHR

Erfahrungsaustausch

ERFA-Tag "Autorentools im Vergleich"

Köln, Mai 2017 - Die ILT Solutions lädt am 6. Juli 2017 zu einem Erfa-Tag (Erfahrungsaustausch) "Autorentools im Vergleich" nach Köln ein. Das Unternehmen will Anwendern von Autorensystemen mit dem ERFA-Treffen eine Plattform zum Austausch über die Erfahrungen mit unterschiedlichen Autorentools bieten. In diesem Forum soll es Raum für Best Practice Beispiele aus der Kurserstellung, dem Vergleich verschiedener Tools und dem allgemeinem Austausch zum Thema geben. 

» MEHR

MOOC

Online-Kurs des openHPI erklärt Web-Suchmaschinen

Potsdam, Mai 2017 - Ob Google, Bing oder Yahoo - Suchmaschinen nehmen Internet-Nutzern im täglichen Leben viel Arbeit ab, indem sie auf Knopfdruck die relevanten Inhalte aus einer Flut an Informationen herausfiltern. Wie diese Auswahlmechanismen genau funktionieren, erklärt der interaktive Online-Kurs "Wie funktioniert eine Suchmaschine", der vom 29. Mai bis zum 12. Juni 2017 auf openHPI läuft. Vorkenntnisse werden für den Kurs nicht benötigt. 

» MEHR

Themenspecial

Bildungsressourcen werden digital – was bedeutet das?

Tübingen, Mai 2017 - Mit einem Online-Event zu der Frage "Bildungsressourcen werden digital – was bedeutet das für Lehrende und Studierende?" startet e-teaching.org ins Themenspecial "Digitale Bildungsressourcen". Im Laufe des Sommerhalbjahres befasst sich das vom Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) betriebene Portal in einer Online-Veranstaltungsreihe sowie in Erfahrungsberichten auf der Webseite des Themenspecials mit den Konsequenzen, die die Digitalisierung von Lernmaterialien für alle Beteiligten mit sich bringt.

» MEHR

Workshop

ELearning im Bildungsexport

Bonn, Mai 2017 - ELearning, Bildung 4.0 und innovative technologiebasierte Lerninstrumente sind aus Lernprozessen nicht mehr weg zu denken. Die Bedeutung dieser Themen für internationale Bildungsprojekte sind Gegenstand des iMOVE-Seminars am 10. Mai 2017 in Bonn.

» MEHR

Digitalisiert

Fachsymposium Pflege 4.0

Köln, Mai 2017 - Welche Chancen bietet die Digitalisierung für die Pflege in den kommenden Jahren? Welche spezifischen Kompetenzen benötigen die Beschäftigten dann überhaupt? Diese und andere Fragen werden am 05. Mai 2017 im Berliner Spree-Palais diskutiert und ein Zukunftsszenario für die künftige Weiterbildung von Fachkräften in der Pflegebranche entworfen. 

» MEHR

Bildungsexport

Education+: Messe Stuttgart im chinesischen Bildungsmarkt aktiv

Education+Stuttgart, Mai 2017 - Nach der erfolgreichen Erstveranstaltung richtet die Messe Stuttgart vom 19. bis 21. Oktober 2017 zum zweiten Mal die Education+, eine Messe für berufliche Bildung, im Nanjing International Expo Centre (NIEC), Jiangsu in China aus. Die Veranstaltung ist in ihren Inhalten inspiriert von der didacta, der weltweit größten Fachmesse für Bildung, die alle drei Jahre in Stuttgart stattfindet.

» MEHR

Online-Session

Webinar "Content Maximum" am Dienstag, den 30. Mai

Saarbrücken, 2. Mai 2017 - Stehen Sie vor der Aufgabe, digitale Inhalte in kurzer Zeit einzuführen, in hoher Qualität ebenso wie in hoher Quantität, oder wollen Sie eLearning-Module professionell für verschiedene Zielmärkte lokalisieren? Dann hält das kostenfreie Webinar am Dienstag, den 30. Mai um 11 Uhr, möglicherweise Antworten bereit. IMC-Experten widmen sich dem Thema "Content Maximum" in eLearning Projekten.

» MEHR