Digitale Infrastruktur

Tempo beim DigitalPakt Schule nimmt zu

Berlin, September 2021 - Jeweils zum 15. Februar und zum 15. August melden die Länder an den Bund, wie viel Geld sie aus dem DigitalPakt Schule abgerufen bzw. gebunden haben. Die neuen Zahlen zeigen, dass sich die Summe der ausgezahlten Mittel seit Anfang 2021 fast verdoppelt hat im Vergleich zu den vorangegangenen sechs Monaten.

» MEHR

ifo-Bildungsbarometer

Digitalisierung der Schulen - auch nach Corona

München, August 2021 - Bei Schulschließungen wegen Corona befürworten große Mehrheiten der Deutschen verpflichtenden Online-Unterricht (74 Prozent), eine intensivere Betreuung von Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen (83 Prozent) und eine Verpflichtung für Lehrkräfte zu Fortbildungen über Online-Unterricht (81 Prozent). Das geht aus dem ifo Bildungsbarometer 2021 hervor, für das 4.000 BürgerInnen befragt wurden. 77 Prozent sind dafür, dass die Schulen auch nach dem Ende der Pandemie verpflichtend Computer im Unterricht verwenden.

» MEHR

Zum Schuljahresbeginn

Interaktive Übungen von Westermann

Braunschweig, August 2021 - Mehr Abwechslung beim digitalen Lernen: Zu rund 300 Lehrwerken von Westermann gibt es zu Beginn des neuen Schuljahres zusätzliche interaktive Übungen. Damit können Lehrkräfte in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch individuell und passend zum Buch mit ihren Schülerinnen und Schülern üben.

» MEHR

Online-Plattform

Digitales Lernen in den MINT-Fächern mit Lernort-MINT.de

Hannover, August 2021 - Die kostenlose Online-Plattform Lernort-MINT.de hält 1.000 Lerninhalte und Online-Tests zur Mathematik und weiteren Fächern bereit. Das Ziel der Webseite ist es, ergänzend zu Lehrbüchern wesentliche Grundlagen der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik einfach und verständlich zu vermitteln.

» MEHR

Individuelle Wissensvermittlung

Testlauf zu KI-gestütztem Lernen an deutschen Schulen

Leipzig / Dresden, Juli 2021 - Kann künstliche Intelligenz Lehrerinnen und Lehrer beim Unterrichten unterstützen und das individuelle Lernen der Schülerinnen und Schüler ermöglichen? Antworten auf diese Fragen werden derzeit im Auftrag der Kultusministerkonferenz an sechs Schulen in Sachsen gesucht. Der sächsische Staatsminister für Kultus Christian Piwarz und Staatssekretär Herbert Wolff lassen sich jetzt die ersten Ergebnisse der Tests mit dem Intelligenten Tutoriellen System (ITS) Area9 Rhapsode, zeigen, das vom dänischen Unternehmen Area9 Lyceum entwickelt wurde. 

» MEHR

ASAI

SchülerInnenwettbewerb für KI - junge Talente gesucht

Linz (A), Juli 2021 - Die ASAI (Austrian Society for Artificial Intelligence) veranstaltet dieses Jahr erstmalig einen österreichischen Bundeswettbewerb für künstliche Intelligenz (BWKI). Dieser richtet sich an SchülerInnen ab 13 Jahren und wird vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), unterstützt.

» MEHR

Easy Learning

Bildungsportal "MUNDO" jetzt mit neuen Funktionen

München, Juli 2021 - Online shoppen, Bankgeschäfte auf dem Smartphone erledigen und netflixen, was das Zeug hält: Viele Komponenten des Lebens sind selbstverständlich digital. Doch was ist mit der Schule? Bedingt durch die Pandemie hat auch die Bildung in Deutschland einen wahren Digitalisierungs-Boost erfahren. Bei der Vermittlung von schulischen Online-Inhalten unterstützt das Medienportal MUNDO nicht nur Lehrkräfte, sondern auch Schüler, Schülerinnen und deren Eltern in ihrer täglichen Arbeit.

» MEHR

Bewerbungsphase

Die Fraunhofer IDMT Talent School 2021 wird digital

Ilmenau, Juni 2021 - Am 29. und 30. Oktober 2021 bietet das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT zwei spannende Mitmach-Workshops für 18 interessierte und technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 9. bis 13. Klasse an. Zwei Tage lang können sich die jungen Teilnehmenden in der Programmierung eines eigenen Virtual Reality-Computerspiels ausprobieren oder einen Roboter konstruieren und programmieren. 

» MEHR

Jetzt bewerben!

"Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ"

Berlin/Hanau, Juni 2021 – Die Bewerbungsphase für den "Deutschen Lehrerpreis – Unterricht innovativ" 2021 ist gestartet. Gesucht werden ausgezeichnete Lehrkräfte, LehrerInnen-Teams und vorbildliche Schulleitungen deutscher Schulen (auch im Ausland). Ab sofort und bis zum 15.11.2021 können alle SchülerInnen der Abschlussjahrgänge 2020/2021, interessierte Lehrkräfte-Teams und engagierte Kollegien ihre Vorschläge und Bewerbungen einreichen.

» MEHR

Stiftung Digitale Bildung

Lernsoftware BRAINIX geht mit KI differenziert auf Lernende ein

Andrija VuksanovicGermering, Juni 2021 - KI-gesteuerte Lernprogramme ermöglichen weitgehend individualisierte Lernprozesse. Die integrierte künstliche Intelligenz erkennt zum Beispiel, ob Antworten richtig sind, auch wenn sie nicht wörtlich der Standardantwort entsprechen, prüft beim Vokabeltraining auch die Aussprache und kann aus der Analyse der individuellen Lernstände Defizite erkennen und Vorschläge für ein maßgeschneidertes Training machen. Die von der gemeinnützigen Stiftung Digitale Bildung entwickelte Lernsoftware BRAINIX nutzt das KI-Potenzial, um die Lernenden differenziert zu fördern.    

» MEHR

Befragung europäischer Lehrkräfte

Digitale Klassenzimmer nach COVID weiterhin relevant

Düsseldorf, Juni 2021 – Deutsche Lehrkräfte sind sich einig: Die persönliche Interaktion mit Schülerinnen und Schülern vermissten knapp 80 % der Befragten während der Pandemie am meisten. Die fehlende Zusammenarbeit vor Ort stellte den deutschen Bildungsapparat vor große Herausforderungen. Zuspruch gab es von französischen, spanischen und italienischen Kolleg:innen. Das herkömmliche Equipment im Klassenzimmer hingegen vermissten unter den Deutschen nur 4 % – und das ist sogar europäischer Höchstwert.

» MEHR

Mobile-Device-Management

MWAY GROUP präsentiert auf der LEARNTEC xChange Relution 5

Stuttgart, Juni 2021 - Relution ist eine in Deutschland entwickelte Mobile-Device-Management-(MDM-)Lösung, die Bildungseinrichtungen und Unternehmen jeder Größe einen datenschutzkonformen Betrieb ermöglicht. Die neue Version Relution 5 verwaltet und konfiguriert ab sofort neben Android-, iOS-, tvOS- und macOS- auch Windows-10-Geräte. Durch die Unterstützung verschiedener Anwendungsszenarien kann neben dem Management zentral beschaffter Geräte insbesondere auch der Einsatz mit privaten Mobilrechnern und Tablets in Bildungseinrichtungen ermöglicht werden. 

» MEHR

Computerführerschein

ICDL: Digitale Kompetenzen, Kenntnisse und Fähigkeiten

Mainz, Mai 2021 - Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hat eine Verlängerung der Vereinbarung zur erleichterten Einführung des ICDL an rheinland-pfälzischen Schulen unterzeichnet. ICDL (International Certification of Digital Literacy – vorher bekannt als ECDL) ist ein international anerkanntes Zertifikat mit onlinegestützten Prüfungen, die den Erwerb digitaler Kompetenzen, Kenntnisse und Fähigkeiten bescheinigen. 

» MEHR

Sommerferien

Beim HPI-Schülercamp dreht sich alles um die Webentwicklung

Potsdam, Mai 2021 - Beim Programmieren von Webseiten ist Fachwissen und Kreativität gefragt. Jugendliche, die eine eigene Webseite entwickeln wollen, sind beim Sommercamp 2021 des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) genau richtig. Das Camp findet digital und kostenlos vom 24. bis 28. Juli statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre können sich bis zum 15. Juni bewerben.

» MEHR

2. fischer Digitalpreis

20.000 Euro für kreative Schulen im Bereich Digitalisierung

Waldachtal, Mai 2021 - Beim Finale des zweiten "Zukunft Schule Digitalpreises" der Unternehmensgruppe fischer haben Schülerinnen und Schüler Lösungen auf aktuelle Fragen zu den Megathe-men Digitalisierung und Nachhaltigkeit gefunden. Die Projektteams von vier Gymnasien präsentierten ihre Ergebnisse virtuell. Den ersten Platz sicherte sich die Heinrich-Schickhardt-Schule aus Freudenstadt. Initiiert hatte den Schüler-Wettbewerb Firmeninhaber Prof. Klaus Fischer, der dafür 20.000 Euro zur Verfügung stellte.

» MEHR