Whitepaper zur Haufe Learning Experience

3 gute Gründe, 3 typische Einwände, 1 Lösung

Freiburg i.Br., Oktober 2021 -   

Haben Sie Lust auf ein kleines Gedanken-Experiment? Stellen Sie sich vor, einer Ihrer Mitarbeiter hat den Auftrag, sich über die Digitalisierung von Geschäftsprozessen schlau zu machen. Eine weitere Mitarbeiterin soll ein Team übernehmen, hat aber noch keine Führungserfahrung. Und wieder eine andere Kollegin ist neu an Bord in Ihrem Vertriebs-Team. Wie war bislang Ihr klassischer Weg, um diese Personen zu unterstützen? Haben Sie jede:n auf ein Seminar geschickt? Ihnen ein Online-Training angeboten? Oder einen ausgeklügelten Einarbeitungs-Plan aufgesetzt?

Es geht auch anders – natürlich!

Anstatt Lernen nur zu verwalten, können Sie zum Treiber für zeitgemäßes und nachhaltiges Lernen werden. Und für Ihre Organisation und Ihre Mitarbeiter einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass Lernen und Kollaboration ein ganz natürlicher, selbstverständlicher Teil der täglichen Arbeit werden.

Die Haufe Learning Experience hat sich genau dieser Mission verschrieben. Sie ist der single point of entry für das Lernen in Ihrem Unternehmen und bündelt alle internen und externen Lern-Angebote. Ihre Mitarbeiter:innen finden in der Haufe Learning Experience genau das, was Ihnen jetzt, im entscheidenden Moment weiterhilft – dank spezifischem Empfehlungsalgorithmus und personalisierter Lern-Angebote.

Lesen Sie in unserem Whitepaper: 

wie die Haufe Learning Experience für die Personalentwicklung der Zukunft, für Ihre Mitarbeiter:innnen und für Ihr Unternehmen wirkt, welche typischen Einwände gegen Learning Experience Plattformen bestehen und warum diese vermeintlichen Hindernisse bei der Einführung der Haufe Learning Experience kleiner sind als gedacht.

 

Über die Haufe Learning Experience:

Der größte Hebel für nachhaltigen Erfolg sind Menschen, die das Richtige tun. Daran glauben wir und das leben wir jeden Tag. Aus diesem Antrieb heraus unterstützen wir Sie mit unserer Erfahrung, unserem Fachwissen und unserer Learning Experience Plattform dabei, Ihren Mitarbeiter:innen jederzeit und standortunabhängig die richtigen Lerninhalte zur Verfügung zu stellen.

Melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns, Sie bei Ihrer Arbeit in der Personalentwicklung nachhaltig zu beraten.  

Jetzt mehr erfahren.

 

 

 

 

 

» MEHR

IT-Fitness Akademie

IT-Weiterbildungsinitiative von bbw und Microsoft

München, Oktober 2021 - Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw-Gruppe) und Microsoft Deutschland unterstützen gemeinsam Auszubildende, Studierende, Arbeitssuchende und potenzielle Quereinsteiger*innen beim Erwerb digitaler Kompetenzen und ermöglichen ihnen so neue berufliche Perspektiven. Dies ist eine Partnerschaft im Rahmen der Microsoft-Bildungsinitiative "IT-Fitness".

» MEHR

Digitales Sprachenlernen

Weiterbildung - aufgabenorientiert und zukunftsgewandt

Dirk Markner, Rosetta StoneDüsseldorf, Oktober 2021 - (von Dirk Markner, Rosetta Stone) Was Arbeitnehmer:innen wollen und können müssen, hat sich mit der Pandemie verändert. Eine globalere und digitalere Wirtschaft bringt zwangsläufig neue Anforderungen an Fähigkeiten und Weiterbildungswünsche mit sich. Der Ruf nach "Personal Growth" ist lauter geworden. Für Unternehmen birgt das große Chancen, wenn sie die Weiterbildung aufgabenorientiert und zukunftsgewandt angehen.

» MEHR

KI-basierte didaktische Software

Didactic Innovations wächst rasant

Saarbrücken, Oktober 2021 – Innerhalb eines Jahres ist die Didactic Innovations GmbH von 10 auf 45 MitarbeiterInnen gewachsen. Nun macht der Anbieter für digitale Lernlösungen den nächsten Schritt und stellt sich im Vertrieb neu auf. Mit Kai Madsack als Head of Sales hat ein Branchenkenner, der sich seit 15 Jahren mit dem Thema beschäftigt, die Leitung des Bereiches übernommen. Der Geschäftsführer Ulrich Storck blickt optimistisch in die Zukunft.

» MEHR

Fünf Phasen

Die Schlüsselrolle der Personalentwicklung in einer Welt im Wandel

Doris Pearce-NiederwieserDüsseldorf, Oktober 2021 - Die durch die globale Gesundheitskrise beschleunigte digitale Transformation hat die Dynamik von Unternehmensmodellen über alle Branchen hinweg zusätzlich beeinflusst. Aufgrund dieses rasanten Wandels gewinnt das Personalwesen immer mehr an Bedeutung, denn auch die Mitarbeiter müssen flexibel auf diese Veränderungen reagieren können. Um auch zukünftig erfolgreich zu sein, sollten Unternehmen daher das Potenzial ihrer Mitarbeiter stärker fördern und nutzen. In einem Whitepaper hat Corporate Learning-Experte Skillsoft die sich wandelnde Rolle des Personalwesens sowie entsprechende Studienergebnisse zusammengefasst und erläutert u.a. auch, worauf es in den verschiedenen Phasen des Mitarbeiterlebenszyklus besonders ankommt.

» MEHR

Education NewsCast

Jobtech, Badges und Credentials

Walldorf, Oktober 2021 - Wissen und Fähigkeiten digital nachweisen. Was bedeutet das für moderne Bildungskonzepte? Darüber spricht Thomas Jenewein mit Rolf Reinhardt im Podcast.

» MEHR

Passgenau

Standard-Content muss sitzen wie ein guter Anzug

München, Oktober 2021 - Die richtige Wahl ist gar nicht so einfach, denn nicht jeder Content "von der Stange" passt zu jedem Lerner oder Unternehmen. Doch worauf kommt es genau an? "Der Standard hat den großen Vorteil, dass er wirklich schnell und kostengünstig zur Verfügung steht", sagt Joachim Lautenschlager, Geschäftsführer der VIWIS GmbH. "Aber klar gibt es Stolpersteine, die man kennen muss – sonst wird man damit nicht glücklich – und auch die Lerner nicht."

» MEHR

Digitale Ausbildung

Wie Standardcontent Ausbilder und Azubis unterstützt

Aachen, Oktober 2021 - Die Digitalisierung prägt und verändert den Alltag des Berufs- und Privatlebens und hat auch Auswirkungen auf die betriebliche Ausbildung. Auszubildende nahezu aller Ausbildungsberufe haben heute die Möglichkeit, sich mit neuen digitalen Lernmitteln auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten.

» MEHR

Neue digitale Sprachkurse

Englisch für "Economy & Technology"

Berlin, Oktober 2021 - Spannende Video-Reportagen zu aktuellen Themen und eine optimale Einbindung für Blended Learning: Ein neues Kursformat für ein attraktives Englischtraining entwickelt vom eLearning-Anbieter LinguaTV.

» MEHR

BRAINIX

Neue Organisationsstruktur für expandierendes Lernsoftware-Projekt

Sonja Völkel, Chief Content Officer (CCO)Germering, Oktober 2021 - Nach schnellem Wachstum in den ersten beiden Jahren ihres Bestehens hat sich die Stiftung Digitale Bildung mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 eine neue organisatorische Struktur gegeben, um die Aktivitäten der heute rund 100 Mitarbeitende umfassenden Organisation dynamisch und nachhaltig weiterentwickeln zu können.

» MEHR

Kollaboration

Intuitive Lernsoftware trifft auf hochwertige Lerninhalte

Berlin/Hamburg, Oktober 2021 - Die Lernplattform Masterplan.com und der Weiterbildungsanbieter ZEIT Akademie gaben jetzt ihre Zusammenarbeit bekannt. Ausgewählte Video-Kurse der ZEIT Akademie wie "Female Leadership", "Nachhaltigkeit" oder "Verhandeln mit Erfolg" sind ab sofort auch auf der Lernplattform verfügbar. Darüber hinaus können Unternehmenskunden diese Kurse mit der Masterplan-Software in firmeninterne, individuelle Lernstrecken einbauen, einzelnen Teams zuweisen und den Lernerfolg messen.

» MEHR

Creditreform Compliance

ESG-Compliance: Klimawandel und Nachhaltigkeit

Neuss, Oktober 2021 - (von Yassir Lahrichi) Das Thema Klimawandel, Umweltschutz und Nachhaltigkeit stößt nicht nur seit der "Fridays-For-Future-Bewegung" auf eine stetig wachsende Zustimmung in der Gesellschaft. Auch Politik und Wirtschaft erkennen in der Umweltfrage einen erfolgskritischen Faktor, der nicht mehr länger kleinzureden ist. Zahlreiche Unternehmen in Deutschland haben sich schon frühzeitig der Herausforderung gestellt. Diese umweltbewusste Ausrichtung ist auch notwendig, um im Wettbewerb konkurrenzfähig zu bleiben. So setzt die öffentliche Hand bereits bei der Projektvergabe für größere Bauvorhaben gewisse Compliance-Standards voraus, wie das Vorhandensein eines Compliance Management Systems, die Einhaltung von Frauenquoten (Diversity) oder das Vorliegen gewisser Umweltkriterien (z.B. ISO 14001), welche sich letztlich von ESG-Risiken leiten lassen.

» MEHR

VIWIS

Der schmale Grat: Compliance-Schulungen

München, Oktober 2021 - Ein Unternehmen lebt durch seine Mitarbeiter und deren Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Dienstleistern. Der Grat zwischen einer kleinen Aufmerksamkeit und Korruption verläuft fließend. Bereits ein Korruptionsverdacht kann das Ansehen des Unternehmens empfindlich schädigen.

» MEHR

Lecturio

Erweitertes Compliance-Kurspaket schützt vor Schäden

Leipzig, Oktober 2021 - Arbeitsrecht, Datenschutz, Korruption, Geldwäsche, Preisabsprachen und Gleichstellung sind immer wichtiger werdende Themen für Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen. Deshalb baut Lecturio kontinuierlich sein Compliance-Angebot aus.

» MEHR

Nachgefragt

So schulen Sie Compliance erfolgreich

Tom HeyerFulda, Oktober 2021 – Wer Mitarbeiter für das Thema Compliance sensibilisieren will, sieht sich nicht selten vor einer Mammutaufgabe. Zu trocken, zu abstrakt, einfach nicht greifbar – so oder so ähnlich lautet oft die Meinung von Kollegen zu Compliance-Schulungen. Aber muss das sein? Tom Heyer weiß, wie die Compliance-Thematik richtig geschult werden muss. Der Geschäftsführer des eLearning-Unternehmens innovation mecom teilt seine langjährige Erfahrung mit betrieblicher Aus- und Weiterbildung.

» MEHR