Jetzt bewerben!

"Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ"

Berlin/Hanau, Juni 2021 – Die Bewerbungsphase für den "Deutschen Lehrerpreis – Unterricht innovativ" 2021 ist gestartet. Gesucht werden ausgezeichnete Lehrkräfte, LehrerInnen-Teams und vorbildliche Schulleitungen deutscher Schulen (auch im Ausland). Ab sofort und bis zum 15.11.2021 können alle SchülerInnen der Abschlussjahrgänge 2020/2021, interessierte Lehrkräfte-Teams und engagierte Kollegien ihre Vorschläge und Bewerbungen einreichen.

» MEHR

Stiftung Digitale Bildung

Lernsoftware BRAINIX geht mit KI differenziert auf Lernende ein

Andrija VuksanovicGermering, Juni 2021 - KI-gesteuerte Lernprogramme ermöglichen weitgehend individualisierte Lernprozesse. Die integrierte künstliche Intelligenz erkennt zum Beispiel, ob Antworten richtig sind, auch wenn sie nicht wörtlich der Standardantwort entsprechen, prüft beim Vokabeltraining auch die Aussprache und kann aus der Analyse der individuellen Lernstände Defizite erkennen und Vorschläge für ein maßgeschneidertes Training machen. Die von der gemeinnützigen Stiftung Digitale Bildung entwickelte Lernsoftware BRAINIX nutzt das KI-Potenzial, um die Lernenden differenziert zu fördern.    

» MEHR

Befragung europäischer Lehrkräfte

Digitale Klassenzimmer nach COVID weiterhin relevant

Düsseldorf, Juni 2021 – Deutsche Lehrkräfte sind sich einig: Die persönliche Interaktion mit Schülerinnen und Schülern vermissten knapp 80 % der Befragten während der Pandemie am meisten. Die fehlende Zusammenarbeit vor Ort stellte den deutschen Bildungsapparat vor große Herausforderungen. Zuspruch gab es von französischen, spanischen und italienischen Kolleg:innen. Das herkömmliche Equipment im Klassenzimmer hingegen vermissten unter den Deutschen nur 4 % – und das ist sogar europäischer Höchstwert.

» MEHR

Mobile-Device-Management

MWAY GROUP präsentiert auf der LEARNTEC xChange Relution 5

Stuttgart, Juni 2021 - Relution ist eine in Deutschland entwickelte Mobile-Device-Management-(MDM-)Lösung, die Bildungseinrichtungen und Unternehmen jeder Größe einen datenschutzkonformen Betrieb ermöglicht. Die neue Version Relution 5 verwaltet und konfiguriert ab sofort neben Android-, iOS-, tvOS- und macOS- auch Windows-10-Geräte. Durch die Unterstützung verschiedener Anwendungsszenarien kann neben dem Management zentral beschaffter Geräte insbesondere auch der Einsatz mit privaten Mobilrechnern und Tablets in Bildungseinrichtungen ermöglicht werden. 

» MEHR

Computerführerschein

ICDL: Digitale Kompetenzen, Kenntnisse und Fähigkeiten

Mainz, Mai 2021 - Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hat eine Verlängerung der Vereinbarung zur erleichterten Einführung des ICDL an rheinland-pfälzischen Schulen unterzeichnet. ICDL (International Certification of Digital Literacy – vorher bekannt als ECDL) ist ein international anerkanntes Zertifikat mit onlinegestützten Prüfungen, die den Erwerb digitaler Kompetenzen, Kenntnisse und Fähigkeiten bescheinigen. 

» MEHR

Sommerferien

Beim HPI-Schülercamp dreht sich alles um die Webentwicklung

Potsdam, Mai 2021 - Beim Programmieren von Webseiten ist Fachwissen und Kreativität gefragt. Jugendliche, die eine eigene Webseite entwickeln wollen, sind beim Sommercamp 2021 des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) genau richtig. Das Camp findet digital und kostenlos vom 24. bis 28. Juli statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre können sich bis zum 15. Juni bewerben.

» MEHR

2. fischer Digitalpreis

20.000 Euro für kreative Schulen im Bereich Digitalisierung

Waldachtal, Mai 2021 - Beim Finale des zweiten "Zukunft Schule Digitalpreises" der Unternehmensgruppe fischer haben Schülerinnen und Schüler Lösungen auf aktuelle Fragen zu den Megathe-men Digitalisierung und Nachhaltigkeit gefunden. Die Projektteams von vier Gymnasien präsentierten ihre Ergebnisse virtuell. Den ersten Platz sicherte sich die Heinrich-Schickhardt-Schule aus Freudenstadt. Initiiert hatte den Schüler-Wettbewerb Firmeninhaber Prof. Klaus Fischer, der dafür 20.000 Euro zur Verfügung stellte.

» MEHR

didacta digital

Schnelles Internet und digitale Transformation für die Schulen

Tim BrauckmüllerStuttgart, Mai 2021 - Wo deutsche Schulen beim Anschluss an das schnelle Internet stehen und wie Lehrkräfte bei der digitalen Transformation unterstützt werden können, erklärt Tim Brauckmüller im didacta-Interview. Er ist Experte für Digitalisierung und Breitbandausbau, Geschäftsführer der atene KOM GmbH und Mitglied im Gesamtvorstand der Initiative D21 e.V..

» MEHR

Schüler optimal erreichen

Onlinekurs auf Lernen.cloud hilft Lehrkräften

Potsdam, Mai 2021 - Die Stimme ist für Lehrkräfte eines der wesentlichen Instrumente der Unterrichtsgestaltung. Umso wichtiger zu wissen, wie man sie richtig einsetzt und pflegt. Der neue Kurs "Die belastbare Lehrerstimme" auf der Fortbildungsplattform Lernen.cloud des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) liefert Lehrkräften wertvolle Tipps, um kraftvoll und selbstbewusst zu sprechen. 

» MEHR

Ernst Klett Sprachen Verlag

Thementage "Film im Unterricht" vom 03. bis zum 11. Mai 2021

Stuttgart, April 2021 - Filme im Unterricht sind für Schülerinnen und Schüler eine willkommene Abwechslung, die eher mit Unterhaltung und Entspannung assoziiert wird als mit Fleißarbeit im Rahmen des Sprachunterrichts. Dass sich beides kombinieren lässt, und ein Film zudem ein großer Motivationsschub für die Klassenlektüre darstellen kann, möchte der Ernst Klett Sprachen Verlag während seiner Thementage Film im Unterricht aufzeigen. 

» MEHR

Digitales Lernen

"Der DigitalPakt darf keine Eintagsfliege sein"

Britta ErnstStuttgart, April 2021 - Um auch in Zukunft gut ausgestattete Schulen zu haben, muss der DigitalPakt fortgeführt werden, sagt Britta Ernst. Im Interview spricht die Präsidentin der Kultusministerkonferenz und Ministerin für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg auch darüber, dass ihr die Lerndefizite Sorge bereiten, die bei Schülerinnen und Schülern während der Pandemie entstandenen sind.

» MEHR

Verknüpfung

"digiMedia" fördert digitale Bildung an Schulen und zuhause

Leipzig/Baar, April 2021 - Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie ist das Thema digitale Bildung nicht mehr aus der öffentlichen Debatte wegzudenken. Dabei besteht der Wunsch nach einem von digitalen Medien gestützten Unterricht schon lange. Mit seinem umfangreichen Digital-Angebot geht der Klett und Balmer Verlag als größter privater Lehrmittelverlag in der Schweiz diesem Wunsch bereits nach. Nun bringt der Verlag eine Web-Anwendung auf den Markt, die die Verknüpfung zwischen Print- und Digitalmedien im Bildungswesen noch einfacher machen soll. Für die technische Umsetzung des Projekts wurde die Leipziger Software-Agentur 1000°DIGITAL beauftragt.

» MEHR

didacta 2021

Ob digital, analog oder hybrid: "Lernen wird mobil"

Micha PallescheStuttgart, April 2021 - Was in der Pandemie noch erzwungener Alltag war, könnte sich nach der Corona-Krise als nützlich erweisen: Schule jenseits des Klassenzimmers. Hierfür müssten neue Lehr- und Lernräume erschlossen und der Unterricht für alle verfügbaren Settings geplant werden, erklärt Medienpädagoge Micha Pallesche. Lehrkräften kann es helfen, den eigenen Unterricht so konzipieren, dass dieser in jedem Setting stattfinden könnte. Denn er ist sich sicher: Lernen kann nicht mehr nur im Klassenraum stattfinden.

» MEHR

Schul-IT

Digitale Klassenzimmer mit PCs von Dell Technologies

Frankfurt am Main, April 2021 – Die Maria-Ward-Realschule im oberbayerischen Schrobenhausen hat ihren Unterricht umfassend digitalisiert und dazu Endgeräte von Dell Technologies eingeführt. Das ermöglichte ihr auch eine schnelle Reaktion auf die Lockdowns der Coronakrise.

» MEHR

Lehrmittel-Ergänzung

Statista stärkt digitale Bildung in Baden-Württemberg und Hamburg

Hamburg, April 2021 – Mit dem Projekt Statista für Schulen haben aktuell fast 90.000 Schülerinnen und Schüler in drei Pilot-Städten in Baden-Württemberg und Hamburg freien Zugang zur Statista-Plattform. Diese fungiert als digitale Bibliothek und liefert Daten und Fakten aus über 22.500 Quellen zu über 80.000 Themenbereichen. So haben Lehrende und Lernende Zugriff auf eine Vielzahl an lehrplanrelevanten Daten nach wissenschaftlichem Standard. 

» MEHR