Lernfähig bleiben

"Vier Wege zu mehr Lernkompetenz"

Offenbach, Mai 2022 - Am 17. Mai erscheint das Praxisbuch "4 Wege zu mehr Lernkompetenz" von Renate Wittmann und Debora Karsch im Gabal-Verlag. Die Digitalisierung, neue Methoden und Strukturen sowie der exponentielle Anstieg von Wissen zwingen uns zu ständiger Anpassung im privaten und vor allem im beruflichen Alltag. Anpassungsfähigkeit ist der Mut, kontinuierlich zu lernen und sich die Neuerungen der Welt selbst oder mithilfe anderer zu erschließen. Es braucht Mut, Flexibilität und Aufgeschlossenheit, Neues anzugehen und zu lernen. 

» MEHR

Digitales Marketing

Von Automatisierung bis Social Listening

Berlin, April 2022 - Ob in sozialen Medien, E-Mails, Chats oder auf Webseiten: Wer Produkte oder Dienstleistungen digital anbieten will, kann zwischen vielen Formaten und Kanälen wählen. Dabei wachsen die technologischen Möglichkeiten rasant. Zugleich verändern sich aber auch die Erwartungen und Wünsche der Verbraucherinnen und Verbraucher, ebenso wie rechtliche Vorgaben zum Datenschutz.

» MEHR

speexx eBook

Das Metaversum: Science-Fiction oder greifbare Zukunft?

München, März 2022 - Wer ist bereits im Bilde, was es mit dem Metaversum auf sich hat? Welche Auswirkungen wird dieser Trend auf das Personalwesen haben? Wie verändert sich dadurch die berufliche Weiterbildung? speexx hat jetzt ein eBook veröffentlicht, das die Geheimnisse des Metaversums entschlüsseln und für HR und L&D greifbar machen soll.  

» MEHR

Transformation

Tiefgreifende Veränderungen verstehen, ermöglichen und gestalten

Bonn, März 2022 - Unvorhersehbare Entwicklungen und radikale, mitunter existentielle Veränderungen in Politik, Gesellschaft, Markt und Technologie sind heute nicht mehr Ausnahmeerscheinungen, sondern die Regel. Die meisten Organisationen reagieren hierauf, wie sie es bisher immer getan haben: Sie optimieren. Doch das reicht nicht mehr. Gefragt ist die Fähigkeit zur Transformation, einem Denken und Handeln in multiplen Zukünften, in Unberechenbarkeit und Planbarkeit. Das ist weder einfach noch angenehm, aber notwendig.

» MEHR

Neues Whitepaper

ELearning im Spotlight – Impulse für die Praxis

München, März 2022 - User-generated Content, Lerninhalte selbst erstellen – am besten mit den eigenen Mitarbeitenden – statt die Produktion auszulagern, hat viele Vorteile. Es muss kein Dienstleister gebrieft werden und die Unternehmen wissen selbst am besten, was die Lernenden brauchen. Diese und weitere Vorteile von User-gererated Content und was es bei der Konzeption zu beachten gibt, verrät das neue Whitepaper "eLearning im Spotlight" von youknow.

» MEHR

Nachschlagewerk

Bildungssysteme in Amerika

Münster, Februar 2022 - Ein neues, zweibändiges Handbuch gibt einen Überblick über die Bildungssysteme fast aller Länder in Nord-, Zentral- und Südamerika inklusive der karibischen Inselstaaten. Das von Forschenden des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation sowie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster herausgegebene englischsprachige Werk richtet sich an Studierende, an die Forschung und an alle weiteren Interessierten. Auf mehr als 1.200 Seiten bietet es wissenschaftlich erarbeitetes Grundlagenwissen und informiert über aktuell besonders drängende Herausforderungen.

» MEHR

Jetzt kostenlos: zfh-Ratgeber für Fernstudien 2022

Koblenz, Februar 2022 - Pünktlich zum Jahresbeginn 2022 hat das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund die aktuelle Auflage des Ratgebers für Fernstudien an Fachhochschulen herausgegeben. Er steht als Gesamtbroschüre zum Download bereit. Darüber hinaus gibt es zu jedem der drei Fachbereiche Naturwissenschaften und Technik, Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften eine Printversion, die kostenlos beim zfh angefordert werden kann. 

» MEHR

Buchtipp

ePortfolio und neue Lernkultur

Baltmannsweiler, Dezember 2021 - "ePortfolio und neue Lernkultur: Theoretische und empirische Studien zur Entwicklung von Schule" wurde von Dr. phil. Annika Brück-Hübner verfasst, die wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulpädagogik und Elementarbildung der Justus-Liebig-Universität Gießen ist und u.a. beim Te@m-Projekt (Teacher Education and Media) mitarbeitet. 

» MEHR

Ratgeber

In vier Schritten zu einer effektiven Lernkultur

Berlin, Dezember 2021 - Was haben innovative Firmen wie Apple, Google und Amazon gemeinsam? Sie haben es geschafft, Lernen als festen Bestandteil ihrer Unternehmenskultur zu etablieren. Wie das gelingt, hat LinguaTV in vier wichtigen Schritten zusammengefasst.

» MEHR

Buchtipp

Vom WBT zum Learning Ecosystem

Friedrichsdorf, November 2021 - (von Michael Huss, M.I.T) Veränderungen in der Arbeitswelt führen zu einer Änderung der Lernkultur. Anstatt relativ formaler Lernmedien wie Web Based Trainings kommen zunehmend eine Vielzahl von Lernmedien flexibel zum Einsatz. Lernende wandeln sich damit von passiven Konsumenten zu aktiv nach Informationen suchenden Produzenten und Vermittelnden von Lerninhalten.

» MEHR

Whitepaper

Die Vergessenen der Weiterbildung

München, Oktober 2021 - Online-Lernplattformen sind für Büropersonal konzipiert. In vielen Branchen müssen jedoch auch Angestellte geschult werden, die normalerweise nicht am Schreibtisch sitzen. Speexx nimmt in seinem neuen Whitepaper diese Zielgruppe ins Visir.

» MEHR

Neue Publikation

"Qualitätsentwicklung für freie Lehr- und Lernmaterialien"

Hannover, März 2022 - Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) legt mit der Publikation "Qualitätsentwicklung für freie Lehr- und Lernmaterialien" konzeptionelle Überlegungen und einen Entwurf für ein Instrument der Qualitätssicherung für Open Educational Resources (OER) am Beispiel des Portals twillo vor.

» MEHR

EU Learning

Handbuch zu EU-Finanzierungsmöglichkeiten und Weiterbildungen

EU LearningBerlin, Oktober 2021 - Ein Handbuch zu den EU-Finanzierungsmöglichkeiten der nächsten sieben Jahre wurde unter der Leitung der Europäischen Fundraising Akademie konzipiert und veröffentlicht. Sie hat es zusammen mit einem Konsortium aus sieben anderen europäischen Bildungsträgern innerhalb des EU-geförderten Projektes "EU Learning" entwickelt. Die wichtigsten EU-Fördermittel werden darin dargestellt; der Prozess der Projektentwicklung wird erläutert und 50 konkrete Fördermittel aufgezeigt.   

» MEHR

eBook

Upskilling and Reskilling: Eine Vision für 2025

Köln, Oktober 2021 - Die Pandemie in Verbindung mit technologischen Fortschritten, neuen Arbeitsmethoden und neuen Erwartungen von Unternehmen und Mitarbeitenden haben eine Situation geschaffen, in der neue Arten von Lernen nicht mehr nur ein "Nice-to-have" sind, sondern lebenswichtig. Laut einer Studie des Analystenunternehmens Fosway, verfügen nur sieben Prozent der Unternehmen über ein vollständig integriertes Skill-Konzept.

» MEHR

Internetkriminalität

White Hacker Marc Ruberg veröffentlicht "Cyber War"

Frankfurt a.M., September 2021 – Marc Ruberg, einer der bekanntesten White Hacker, gibt in seinem neuen Buch "Cyber War – Die digitale Bedrohung" Einblick in die Hackerszene, wie sie nur ein Insider veröffentlichen kann. Marc Ruberg ist Verantwortlicher für das Hochschulnetz des Landes Baden-Württemberg, stimmberechtigtes Mitglied im berühmt-berüchtigten Chaos Computer Club (CCC) und aktives Mitglied im Diplomatic Council, einem globalen Think Tank mit Beraterstatus bei den Vereinten Nationen (UNO). Der Kernphysiker und Informatiker kennt "die Szene" wie kaum ein anderer.

» MEHR