Leuchtturmschulen

IServ integriert Lernsystem Scobees zur Förderung einer neuen Lernkultur

Köln, Januar 2022 - Ab sofort ist das digitale Lernsystem Scobees für die Gestaltung eigenverantwortlicher und individualisierter Lernwege über die Schulplattform IServ verfügbar. Mit der Verknüpfung der beiden Lösungen können IServ-Schulen nun ganz einfach per Single-Sign-On auf die Dienste von Scobees zugreifen und kollaborativ im Team gemeinsam an Lernmaterialien arbeiten. Scobees wurde gemeinsam mit sechs Leuchtturmschulen entwickelt, um eine neue Lernkultur sowie eine zeitgemäße, digitale Schulorganisation zu ermöglichen.

» MEHR

Präsentationsmedien

Legamaster Akademie powered by Trainaas

Bargteheide, Januar 2022 - Die beste Technik nützt wenig, wenn man nicht weiß wie man sie richtig anwendet. Ein Problem, das mit zunehmender Digitalisierung mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Hier setzt Legamaster mit seinem neuen Trainingsangebot an: im Rahmen der Legamaster Akademie powered by Trainaas können Anwender aus verschiedenen Modulen das für sie passende wählen und sich den Einsatz digitaler Präsentationsmedien im Unterricht näher bringen lassen.

» MEHR

Stiftung Digitale Bildung

Neuer Leitfaden zur Auswahl digitaler Lehrwerke für Schulen

Prof. Dr. Heiner BöttgerGermering, Januar 2022 - Die Auswahl geeigneter Lernsoftware soll der Leitfaden "Anforderungen an digitale Lehrwerke" erleichtern, den Prof. Dr. Heiner Böttger, Inhaber einer Professur für Didaktik der englischen Sprache und Literatur an der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt, herausgegeben hat. Der Anforderungskatalog nimmt solche Lernmittel in den Fokus, die "mit ganzheitlichem Anspruch das digitale Vermitteln und Erwerben von Wissen und Kompetenzen entsprechend einem vom Bildungsträger gesetzten Lehrplan ermöglichen". 

» MEHR

Wissenslücken schließen

Niedersachsen stattet Grundschulen mit "Online-Diagnose" aus

Braunschweig, Dezember 2021 - Viele Schülerinnen und Schüler müssen derzeit die Lernrückstände eines sehr bewegten Schuljahres aufholen. Lehrkräfte sind gefordert, Lehrstoff nachzuholen und dabei individuelle Lernlücken zu schließen. Das Land Niedersachsen ermöglicht es Grundschulen jetzt, mit einer Landeslizenz der "Online-Diagnose Grundschule" von Westermann Lernstände schnell zu analysieren und die Kinder individuell zu fördern.

» MEHR

Ganzjähriger Test

Online-Stadtführung verstärkt Gelerntes durch Live-Erfahrung

Germering, Dezember 2021 - Eine Englisch-Lektion über New York City, die direkt in die Straßen der Millionenmetropole führt, erlebten Schülerinnen und Schüler der Wilhelm von Humboldt Online Privatschule, des Willibald-Gymnasiums in Eichstätt und des Gymnasiums Beilngries. Im Rahmen des Englischunterrichts mit der Lernsoftware BRAINIX folgten sie ihrem Lehrer per Handykamera durch das reale New York. 

» MEHR

Schülerförderung

Wacom & Easy-Tutor: Das Rundum-Sorglos-Nachhilfepaket

Düsseldorf, November 2021 – Nachhilfe ist und bleibt in Deutschland ein Dauerbrenner, denn die Pandemie hat bei Schülerinnen und Schülern große Wissenslücken hinterlassen. Besonders in den Grundlagenfächern Mathematik, Deutsch und Englisch herrscht großer Nachholbedarf, aber auch andere Fächer sind betroffen. Wacom hat deshalb gemeinsam mit dem Nachhilfe-Unternehmen Easy-Tutor ein exklusives Nachhilfepaket entwickelt, um Eltern, Schülerinnen und Schüler in der schulischen Nachholarbeit zu unterstützen. 

» MEHR

Online-Tag

Cornelsen FOBI Festival - Impulse für jeden Unterricht

Berlin, Oktober 2021 - Ein ganzer Tag extra für Lehrkräfte: Cornelsen lädt erneut alle Lehrerinnen und Lehrer zum Cornelsen FOBI Festival ein. Am 6. November 2021 erwartet die Teilnehmenden ein Online-Tag rund um die Fort- und Weiterbildung – zum Lernen, Ideen sammeln und Ausprobieren. Von 9.30 Uhr bis 15.45 Uhr werden insgesamt 30 spannende Vorträge mit neuen Impulsen für den Schulalltag angeboten – via Livestream aus Berlin und in diversen Websessions direkt ins Arbeitszimmer.

» MEHR

Drei Wettbewerbskategorien

"Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ" 2021

Berlin/Hanau, Oktober 2021 - Der Endspurt für den "Deutschen Lehrerpreis - Unterricht innovativ" 2021 hat begonnen: Noch bis zum 15. November können Bewerbungen oder Nominierungen unter www.lehrerpreis.de eingereicht werden. In den beiden Kategorien "Vorbildliche Schulleitung" und "Unterricht innovativ" wird jeweils auch ein Sonderpreis zum Thema "Europa" vergeben.

» MEHR

Stiftung Digitale Bildung

BRAINIX: Unterrichtskonzept "Flipped Classroom" auf neuem Level

Germering, Oktober 2021 - Die selbstständige Aneignung von Lernstoff an weiterführenden Schulen (Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien) nach neuesten didaktischen Prinzipien mit den Mitteln moderner Software zu ermöglichen, hat sich die Stiftung Digitale Bildung zum Ziel gesetzt. Damit werden neue Unterrichtsmodelle wie "Flipped Classroom" unterstützt, die den Präsenzunterricht von den Aufgaben der Stoffvermittlung entlasten. Im Unterricht entsteht Freiraum für die Vertiefung und Erweiterung des erworbenen Wissens. 

» MEHR

ifo-Bildungsbarometer

Digitalisierung der Schulen - auch nach Corona

München, August 2021 - Bei Schulschließungen wegen Corona befürworten große Mehrheiten der Deutschen verpflichtenden Online-Unterricht (74 Prozent), eine intensivere Betreuung von Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen (83 Prozent) und eine Verpflichtung für Lehrkräfte zu Fortbildungen über Online-Unterricht (81 Prozent). Das geht aus dem ifo Bildungsbarometer 2021 hervor, für das 4.000 BürgerInnen befragt wurden. 77 Prozent sind dafür, dass die Schulen auch nach dem Ende der Pandemie verpflichtend Computer im Unterricht verwenden.

» MEHR

Zum Schuljahresbeginn

Interaktive Übungen von Westermann

Braunschweig, August 2021 - Mehr Abwechslung beim digitalen Lernen: Zu rund 300 Lehrwerken von Westermann gibt es zu Beginn des neuen Schuljahres zusätzliche interaktive Übungen. Damit können Lehrkräfte in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch individuell und passend zum Buch mit ihren Schülerinnen und Schülern üben.

» MEHR

Individuelle Wissensvermittlung

Testlauf zu KI-gestütztem Lernen an deutschen Schulen

Leipzig / Dresden, Juli 2021 - Kann künstliche Intelligenz Lehrerinnen und Lehrer beim Unterrichten unterstützen und das individuelle Lernen der Schülerinnen und Schüler ermöglichen? Antworten auf diese Fragen werden derzeit im Auftrag der Kultusministerkonferenz an sechs Schulen in Sachsen gesucht. Der sächsische Staatsminister für Kultus Christian Piwarz und Staatssekretär Herbert Wolff lassen sich jetzt die ersten Ergebnisse der Tests mit dem Intelligenten Tutoriellen System (ITS) Area9 Rhapsode, zeigen, das vom dänischen Unternehmen Area9 Lyceum entwickelt wurde. 

» MEHR

Jetzt bewerben!

"Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ"

Berlin/Hanau, Juni 2021 – Die Bewerbungsphase für den "Deutschen Lehrerpreis – Unterricht innovativ" 2021 ist gestartet. Gesucht werden ausgezeichnete Lehrkräfte, LehrerInnen-Teams und vorbildliche Schulleitungen deutscher Schulen (auch im Ausland). Ab sofort und bis zum 15.11.2021 können alle SchülerInnen der Abschlussjahrgänge 2020/2021, interessierte Lehrkräfte-Teams und engagierte Kollegien ihre Vorschläge und Bewerbungen einreichen.

» MEHR

Befragung europäischer Lehrkräfte

Digitale Klassenzimmer nach COVID weiterhin relevant

Düsseldorf, Juni 2021 – Deutsche Lehrkräfte sind sich einig: Die persönliche Interaktion mit Schülerinnen und Schülern vermissten knapp 80 % der Befragten während der Pandemie am meisten. Die fehlende Zusammenarbeit vor Ort stellte den deutschen Bildungsapparat vor große Herausforderungen. Zuspruch gab es von französischen, spanischen und italienischen Kolleg:innen. Das herkömmliche Equipment im Klassenzimmer hingegen vermissten unter den Deutschen nur 4 % – und das ist sogar europäischer Höchstwert.

» MEHR

Mobile-Device-Management

MWAY GROUP präsentiert auf der LEARNTEC xChange Relution 5

Stuttgart, Juni 2021 - Relution ist eine in Deutschland entwickelte Mobile-Device-Management-(MDM-)Lösung, die Bildungseinrichtungen und Unternehmen jeder Größe einen datenschutzkonformen Betrieb ermöglicht. Die neue Version Relution 5 verwaltet und konfiguriert ab sofort neben Android-, iOS-, tvOS- und macOS- auch Windows-10-Geräte. Durch die Unterstützung verschiedener Anwendungsszenarien kann neben dem Management zentral beschaffter Geräte insbesondere auch der Einsatz mit privaten Mobilrechnern und Tablets in Bildungseinrichtungen ermöglicht werden. 

» MEHR