seelischen Gesundheit

Start des Projektverbundes PENELOPE

Dresden, März 2021 - Die Technische Universität Dresden und die AOK PLUS haben im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung vier Projekte gestartet, welche der Förderung der seelischen Gesundheit von Mitarbeitenden in der stationären und mobilen Pflege dienen. Drei innovative Online-Trainings stehen dazu auf dem Projekt-Programm.

» MEHR

Digitalisierung der Lehre

Panasonic spendet zehn Lecture Capture Systeme

Wiesbaden, März 2021 - Jetzt bewerben: Panasonic rüstet zehn Universitäten kostenlos mit seinen Lecture Capture Lösungen aus. Jedes der eben insgesamt zehn Pakete zur professionellen Aufzeichnung und Archivierung von Vorlesungen umfasst eine 4K-PTZ-Kamera, Zugang zur cloudbasierten Software, die das virtuelle Lernerlebnis verbessert sowie den vollumfänglichen Service bei der Installation und Inbetriebnahme. Universitäten und Hochschulen können sich online bewerben.

» MEHR

80 Neuerungen

Open Olat Release 15.4 - mehr PS für's eLearning

Zürich, Februar 2021 - Mit mehr als 80 neuen Funktionen und Optimierungen bietet der OpenOlat Release 15.4 dem eLearning Setup viel zusätzliche PS. Für Online-Termine kann neu neben BigBlueButton auch Microsoft Teams eingesetzt werden - und mit dem Wizard für Prüfungskurse sind Test-Setups schnell erstellt.

» MEHR

Immersive Media Lab

Eintauchen in künstliche Medienwelten

St. Plölten, Januar 2021 - Das "Immersive Media Lab" der FH St. Pölten untersucht, welche neuen Formen des Geschichtenerzählens Augmented und Virtual Reality (AR/VR) ermöglichen und setzt einen Schwerpunkt auf die Immersion, das Eintauchen in die virtuellen Welten. Im Labor entwickeln Studierende und ForscherInnen Projekte unter anderem für Medienkunst, Industrie 4.0 und digitale Gesundheitsinformation. Von den Ergebnissen sollen Industrie, Gesundheitswesen und Kreativwirtschaft profitieren.

» MEHR

Kompetenzvermittlung

Blended Learning als neuer Weg in der Allgemeinmedizin

Homburg/Saarbrücken, Januar 2021 - Blended Learning hält nun auch in der Medizin Einzug. Das Zentrum Allgemeinmedizin in Homburg geht diesen neuen Weg als erstes. Am Ende sollen die Studentinnen und Studenten mehr hausärztliche Kompetenzen haben als nach dem bisher klassischen Studium. Johannes Jäger bringt es knapp auf den Punkt: "Die Frage lautet: Was will ich am Ende für Ärzte haben? Solche, die sich komplexe Inhalte stundenlang konzentriert anhören können? Oder jene, die Patienten betreuen, fundierte Diagnosen stellen und sie kompetent begleiten?"

» MEHR

Corona-Krisenjahr 2020

HPI: Boom beim Online-Lernen für die Digitalisierung

Potsdam, Dezember 2020 - Im Corona-Jahr 2020 haben überdurchschnittlich viele Menschen die Krisenzeit genutzt, um mit kostenfreien Onlinekursen ihre Digitalisierungs-Kenntnisse zu erweitern. Wie das Hasso-Plattner-Institut meldet, lagen auf seiner Internet-Plattform openHPI die Zahlen der Lernenden um rund 90 Prozent und die der Kursanmeldungen um 65 Prozent über den Vorjahreswerten.

» MEHR

BiteLearning

Zertifikat "Bildungstechnologie und eLearning"

BiteLearningSaarbrücken, Dezember 2020 - Digitalisierung wird in Bildung und Weiterbildung auch nach der Pandemie eine immer größere Rolle spielen. Unternehmen und Schulen brauchen Fachleute, die digitale Lehr- und Lernangebote entwickeln, aufbauen und umsetzen. Diese Fachleute weiterzubilden, ist Ziel des neu entwickelten Zertifikats "Bildungstechnologie und eLearning", kurz BiteLearning, an der Universität des Saarlandes. Das Online-Studium wurde von den renommierten Bildungswissenschaftlern Prof. Dr. Armin Weinberger und Prof. Dr. H. Niegemann der Universität des Saarlandes entwickelt.

» MEHR

kollaborative Robotik

Universal Robots kooperiert mit drei Hochschulen in Österreich

München, Dezember 2020 – Universal Robots wird Sponsor der FH Campus 02, Fachhochschule der Wirtschaft in Graz und des Forschungszentrums Digital Factory der Fachhochschule Vorarlberg in Dornbirn. Außerdem geht das dänische Unternehmen eine Partnerschaft mit dem MCI - Management Center Innsbruck ein. Damit leistet der Weltmarktführer für kollaborative Robotik ein kluges Investment in die Zukunft und verstärkt zugleich seinen Präsenz in Österreich.

» MEHR

Berufsbegleitende Weiterbildung

Grundlagen BWL für Nicht-BWLer – jetzt Online!

Hamburg, November 2020 - Elementare Kenntnisse der Betriebswirtschaft sind in Unternehmen, für Existenzgründerinnen und -gründer und auch in der öffentlichen Verwaltung unabdingbar. BWL: Einführung und Grundlagen vermittelt Berufstätigen und Hochschulabsolventinnen und -absolventen ohne wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund grundlegende Prinzipien wirtschaftlichen Handelns sowie die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Fachbegriffe. Ziel ist es, ihnen ein qualifiziertes Mitreden bei betrieblichen Entscheidungen oder in der Projektarbeit zu ermöglichen. 

» MEHR

Rechtssicherheit

Fernunterrichtsschutzgesetz wird modernisiert

Berlin, November 2020 - Es ist nur eine kleine Anpassung im Gesetz und doch hat sie für viele Anbieter von Fernunterricht und Fernstudium eine große Bedeutung. Denn die Novelle des Fernunterrichtsschutzgesetzes ermöglicht der Branche ab 2021 den Rechtsverkehr im Internet und erleichtert Teilnehmern den Zugang zu digitalen Bildungsangeboten.

» MEHR

HIS-Institut

Bilanz und längerfristige Entwicklungen an Universitäten

Hannover, November 2020 - Im Sommersemester 2020 standen die Hochschulen durch die Covid-19 Pandemie vor der unmittelbaren Herausforderung, ihre physischen Türen zu schließen, zugleich aber für Studium und Lehre einen "Notbetrieb" zu organisieren. Wie aus Sicht von Hochschulleitungen eine erste Bilanz dieses Sommersemesters ausfällt, welche Planungen für das Wintersemester getroffen wurden und welche längerfristigen Entwicklungen sich abzeichnen, stand im Fokus der vom HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) im Juli 2020 durchgeführten Studie. 

» MEHR

Bundesverband der Fernstudienanbieter

Forum DistancE-Learning benennt sich um

Hamburg, November 2020 - Die Mitgliederversammlung des Forum DistancE-Learning beschloss die Umbenennung ihres Fachverbandes ohne Gegenstimme. Fortan wird es der Bundesverband der Fernstudienanbieter sein, der für die Interessen seiner Mitglieder eintritt. Der namensbegleitende Claim – BILDUNG. DIGITAL. VERNETZT. – steht für die Grundsäulen der Verbandsarbeit des Expertennetzwerks für Fernunterricht, Fernstudium und eLearning. 

» MEHR

Automatisiert

Millionenfache Online-Prüfungen mit Proctorio

München, Oktober 2020 – Weltweit hat die Nachfrage nach online Proctoring-Systemen in den letzten Jahren, aufgrund der raschen Expansion des Online-Lernens, enorm zugenommen. Mittlerweile legen über zwei Millionen Studenten weltweit ihre Prüfungen online und vollautomatisiert über die Beaufsichtigungs-Plattform von Proctorio ab. Wöchentlich werden über 750.000 Online Prüfungen unterschiedlichster Universitäten mit Proctorio automatisiert beaufsichtigt.

» MEHR

Realitätsnah

Smart Learning Platform 4.0

Stuttgart, Oktober 2020 - Das Projekt "Industrie 4.0 – Smart Learning Platform 4.0" von der Hochschule für Technik in Stuttgart gehört zu den zwölf Gewinnern des Förderprogramms Curriculum 4.0 von Carl-Zeiss-Stiftung und Stifterverband. Das Projektteam Prof. Dr. Dieter Uckelmann, Dipl.-Päd. Anke Pfeiffer und Kevin Kutzner stellt die Smart Learning Platform 4.0 sowie den dazugehörigen Lernparkour in ihrem Blogbeitrag vor. Ziel des Projektes ist es, Studierende zu befähigen, kollaborativer in interdisziplinären, interprofessionellen, branchenübergreifenden und internationalen Kontexten zu arbeiten. 

» MEHR

Innovationsmanagement

KI im Unternehmen wertschöpfend umsetzen

Prof. Dr. Patrick GlaunerDeggendorf, Oktober 2020 - Nahezu jeden Tag hört man von neuen Durchbrüchen in der Forschung und Entwicklung zu Künstlicher Intelligenz (KI). Die spannende Frage ist und bleibt jedoch, wie steht es mit deren Umsetzung in den Unternehmen? An der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) wurde dazu im September 2020 erstmalig eine viertägige Blockveranstaltung durchgeführt. Die Studierenden lernten zunächst die Grundlagen des KI-Innovationsmanagements kennen und erprobten anschließend in Fallstudien die Erkennung von KI-Potentialen sowie die Einführung von KI in Unternehmen. 

» MEHR