Digitale Transformation

IBM Talent Business nutzt künstliche Intelligenz

Armonk, N.Y. (USA), Dezember 2018 - Künstliche Intelligenz (KI) und Automation werden die Art und Weise, wie wir arbeiten, transformieren. Dies gilt für jeden Unternehmensbereich, auch für Personalabteilungen. Um Unternehmen in diesem Prozess zu unterstützten, kündigte IBM jetzt IBM Talent & Transformation an. Das neue Angebot bietet sowohl Trainingseinheiten zum Thema KI als auch KI-gestützte Lösungen, die den HR-Abteilungen helfen, Mitarbeiter auf die Zukunft vorzubereiten, Vorurteile abzubauen und eine zukunftsorientierte Belegschaft zu formen.

» MEHR

Blended Learning

ECDL für die Grundausbildung der Österreichischen Polizei

Wien, Oktober 2018 - Ab sofort werden alle angehenden Polizisten und Polizistinnen verpflichtet den ECDL (Europäischer Computer Führerschein) im Zuge ihrer Ausbildung zu absolvieren. Ein entsprechender langfristiger Kooperationsvertrag wurde von Wilfried Seyruck, Präsident der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG), und Norbert Leitner, Direktor der Sicherheitsakademie (SIAK) des Innenministeriums (BMI), unterzeichnet. 

» MEHR

#IWishILearned

Globale eLearning-Akademie zur Förderung von Frauen

(c) NAMA Badiri E-Acad Program

New York, Oktober 2018 - Badiri E-Academy, eine freie globale und mehrsprachige Online-Akademie, wurde am Rande der 73. Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York von dem in Sharjah ansässigen NAMA Women Advancement Establishment eingerichtet. Die Akademie bietet Bildungsressourcen und berufsorientierte Kurse, die allen Interessenten überall auf der Welt online zugänglich sind. 

» MEHR

EU-Projekt

Online-Training zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Dresden, September 2018 - Eine an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der TU Dresden entwickelte Online-Schulung hilft beim Arzt-Patienten-Gespräch. Das gemeinsam mit europäischen Projektpartnern entstandene Kommunikationstraining ist in mehreren Sprachen frei verfügbar und bietet Ärzten das nötige Wissen für schwierige Gesprächssituationen oder in der Kommunikation mit unterschiedlichen Patientengruppen.

» MEHR

Digitalkompetenz

Rollce Royce und HPI kooperieren

Derby (UK) / Potsdam, August 2018 - Triebwerkshersteller Rolls-Royce wird bei der Weiterentwicklung seiner Digitalkompetenz künftig mit dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) kooperieren. Rolls-Royce unterzeichnete eine Absichtserklärung mit dem HPI, gemeinsam in den Bereichen künst­liche Intelligenz (KI), Design Thinking, ­eLearning sowie Datensicherheit zu forschen.

» MEHR

Perspektivenwechsel

"Share The Road" - per Virtual Reality

Ford-ProjektKöln, Juni 2018 - Immer häufiger kommt es in Städten zu Konflikten zwischen Auto- und Fahrradfahrern. Während die Beschaffenheit von innerstädtischen Straßen die verschiedenen Verkehrsteilnehmer üblicherweise voneinander trennt, startet Ford nun eine Kampagne, die dazu beitragen soll, die Sicherheit im urbanen Raum durch mehr Gemeinschaftlichkeit zu erhöhen. Darüber hinaus zielt das Ford-Projekt "Share The Road" auch darauf, Umweltverschmutzung und Staus zu reduzieren.

» MEHR

Lernstrategie

Keine Angst vor Digitalisierung

Steve Wainwright, Managing Director, EMEA, Skillsoft GruppeLondon, Mai 2018 - (von Steve Wainwright, Managing Director EMEA, Skillsoft) 54% der Arbeitnehmer befürchten im Zuge der digitalen Automatisierung den Verlust ihres Jobs. Dies ergab eine repräsentative Umfrage von Infratest Dimap. Laut Digitalverband BITKOM fühlen sich sieben von zehn Arbeitnehmern "not ready" für die digitale Arbeitswelt und die damit verbundenen Anforderungen. Dabei haben Industrie und Wirtschaft mit 33,5 Milliarden Euro in den letzten Jahren nicht gerade wenig in IT-gestützte Lernformate zu digitalen Themen investiert. Die Erfolge sind jedoch offenbar bescheiden. 

» MEHR

TechCare

EU-Projekt: Lernplattform für die Altenhilfe

Stuttgart, April 2018 - Pflege- und Betreuungskräfte fit im Umgang mit neuen Technologien zu machen und dabei Ängste und Vorurteile abzubauen – das sind Ziele des Projekts TechCare, bei dem das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg mit drei europäischen Universitäten und einem Sozialunternehmen aus Griechenland zusammenarbeitet. Über Ländergrenzen hinweg soll eine Lernplattform im Internet für Mitarbeitende in Pflege und Betreuung sowie für ehrenamtlich Engagierte entstehen. Das Projekt findet im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ statt, das europäische Bildungsprojekte fördert.

» MEHR

EADTU

Qualitätslabel E-xcellence für die FernUni Schweiz

Brig (CH), März 2018 - Die FernUni Schweiz hat vor kurzem das Qualitätslabel E-xcellence von der Europäische Gemeinschaft der Fernuniversitäten (EADTU) erhalten. Das Label steht für Neuentwicklungen und Innovation im Bereich eLearning. Bis anhin durften es in Europa 20 Institutionen entgegennehmen.

» MEHR

KiwiRail

Neuseeländischer Einfallsreichtum trifft deutsche Ingenieurskunst

KiwiRailSaarbrücken, März 2018 - ELearning ist eines der wichtigsten Instrumente, das Unternehmen haben, um im digitalen Zeitalter die Weiterentwicklung der Mitarbeiter zu fördern. KiwiRail ist Neuseelands staatlicher Schienennetzbetreiber und mit über 4.200 festen Mitarbeitern und mehr als 6.500 Vertragspartnern einer der größten Arbeitgeber in der Transportindustrie im Land. Das Unternehmen transportiert mehr als 33% der neuseeländischen Exportgüter. Erfahren Sie, wie dieses Unternehmen die IMC Learning Suite einsetzte, um ihr digitales Training zu revolutionieren.

» MEHR

IT-Kompetenz

Schwedisches Erfolgsmodell für Accelerated Learning

Philipp Leipold München, März 2018 – Academy, eine Schule für Erwachsene mit Fokus auf Accelerated Learning-Kursen, kündigte jetzt seinen Eintritt in den deutschen Markt an. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stockholm, bietet ab Juli 2018 IT- und Software-Kurse in München an. Innerhalb von zwölf Wochen wird den Teilnehmern umfassende IT-Kompetenz vermittelt. Ziel von Academy ist es, den Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften in der IT-Branche zu decken, industrieübergreifende Karrierewechsel zu ermöglichen und persönliche Entwicklung zu fördern. 

» MEHR

Wandel gestalten

Gustaf Nordbäck wird CEO der FT/IE Corporate Learning Alliance

Gustaf NordbäckLondon/Madrid, Februar 2018 - Die Financial Times/IE Business School Corporate Learning Alliance, ein weltweiter Anbieter von maßgeschneiderten Corporate Learning-Programmen für Großunternehmen, hat Gustaf Nordbäck zum CEO ernannt. Nordbäck kann eine Erfolgsbilanz im Bildungssektor vorweisen. Er kommt zur FT/IE Corporate Learning Alliance von DigiExam, einer digitalen Plattform für die Erstellung, Verwaltung und Bewertung von Prüfungen.

» MEHR

"Go-Lab goes Africa"

Bildung als höchstes Gut: IMC investiert in Afrika

Saarbrücken, November 2017 - Ein neues Forschungsprojekt von Europas Marktführer im eLearning, der IMC AG, entspricht der Forderung der Politik, mehr in die Bildung in Afrika zu investieren. Afrikanische Schüler lernen künftig in Online-Laboren wissenschaftlich zu arbeiten, digitale Kompetenzen werden gefördert.

» MEHR

In Schweizer Spitälern

Neues eLearning zum elektronischen Patientendossier (EPD)

Obfelden (CH), November 2017 - Das Schweizer Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier (EPDG) verlangt, dass sich Gesundheitsfachpersonen in Spitälern bis 2020 und in Pflegeheimen bis 2022 am EPD beteiligen, indem sie sich einer Stammgemeinschaft anschliessen und alle behandlungsrelevanten Dokumente darin hochladen. 

» MEHR