Cyber-Sicherheit

Hacker müssen sich warm anziehen

München, Oktober 2019 - Lahmgelegte Systeme, Erpressung und Kosten von über 55 Milliarden Euro jährlich – das ist die Bilanz von Cyberattacken auf deutsche Unternehmen. Häufigster Türöffner: Mitarbeiter, die Anhänge oder Links in Phishing-Mails anklicken. Durch die gezielte Manipulation der Empfänger gelangen Hacker so an sensible Informationen, Passwörter oder dringen in die Firmennetzwerke ein. Technische Sicherheitsvorkehrungen allein bieten hier keinen ausreichenden Schutz. Zusammen mit der SoSafe GmbH unterstützt die DEKRA Akademie Unternehmen von nun an dabei, ihre Mitarbeiter unkompliziert und direkt im Arbeitsalltag für die Gefahren zu sensibilisieren und zu trainieren. 

» MEHR

"Digitale Gewinner"

Online-Plattform unterstützt digitale Transformation

Leipzig, September 2019 - Alle reden von Digitalisierung. Was bedeutet das aber konkret für ein Unternehmen und seine Produkte? Wie gelingt die digitale Transformation von Produkten und Dienstleistungen? Wie wird die Old-Economy zum digitalen Gewinner? Antworten darauf liefert die neue Gratis-Software-Plattform von Innolytics, die das  (digitale) Ideen- und Innovationsmanagement revolutionieren will. Die Software wurde parallel zur Veröffentlichung des Buchs "Digitale Gewinner" gelauncht.

» MEHR

C-Tracker Deutscher Mittelstand

Digitalisierung verändert Anforderungen an CEOs

München, August 2019 - Weiblich, jung, internationaler Background statt männlich, alt, deutsch – sieht so der typische CEO im Jahr 2030 aus? Der C-Tracker Deutscher Mittelstand des Personaldienstleisters Robert Half untersucht  die Lebensläufe der Vorstandsvorsitzenden von 62 Unternehmen, die zu den 100 umsatzstärksten Firmen in Familienbesitz in Deutschland gehören. Unterschiedliche Entwicklungen der Karrierewege jüngerer und älterer CEOs gepaart mit aktuellen gesellschaftlichen Trends deuten auf zukünftig starke Veränderungen hin.

» MEHR

Digitalisierung

Zur kostenfreien Weiterbildung für KMU bis 1. Juli anmelden

Bayreuth, Juni 2019 - Die Universität Bayreuth sucht kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen berufsbegleitend auf dem Feld der Digitalisierung weiterbilden möchten. Hierfür werden zwei Weiterbildungsmaßnahmen entwickelt, die durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert werden sollen und damit kostenfrei angeboten werden können. Die Themen sind: "Agile Zusammenarbeit 4.0" und "Digital Future Factory – Digitalisierung in Arbeit und Fertigung für KMU".

» MEHR

Zielgruppenorientiert

Standard Content muss nicht langweilig sein, sondern passgenau

München, Juni 2019 - Die richtige Wahl ist gar nicht so einfach, denn nicht jeder Content "von der Stange" passt zu jedem Lerner oder Unternehmen. Doch worauf kommt es genau an? "Der Standard hat den großen Vorteil, dass er wirklich schnell und kostengünstig zur Verfügung steht", sagt Joachim Lautenschlager, Geschäftsführer der VIWIS GmbH. "Aber klar gibt es Stolpersteine, die man kennen muss – sonst wird man damit nicht glücklich – und auch die Lerner nicht."

» MEHR

Interaktiv

Flexible Sicherheitsunterweisung in der Elektrotechnik

Kissingen, Juni 2019 - Die DGUV Vorschrift 1 und das Arbeitsschutzgesetz verpflichten die Elektrofachkraft, jährliche Unterweisungen zu organisieren. WEKA MEDIA liefert hierfür eine intelligente eLearning-Lösung für zeitsparende Selbstschulungen.

» MEHR

Mit Preisverleihung

2. Gipfel zur digitalen Bildung in der Handelskammer

Hamburg, Juni 2019 – Der Digitalpakt kommt und Hamburg erwartet insgesamt 128 Millionen Euro vom Bund zur Digitalisierung der Schulen. Die Mittel sollen unter anderem in den Ausbau der Infrastruktur, in die Ausstattung der Schulen mit Hardware sowie in die Fortbildung der Lehrkräfte fließen. Doch wie profitiert die berufliche Bildung von der Digitalisierung? Auf dem zweiten Gipfel zur digitalen Bildung am 21. Juni 2019 steht die Praxisrelevanz von digitalen Kompetenzen auf dem Weg vom Azubi ins Berufsleben im Vordergrund. 

» MEHR

Micro-Training

Unternehmenskultur beim Onboarding vermitteln

München, September 2019 - Wie zeigt man neuen Mitarbeitenden gleich zu Beginn das große Ganze auf? Wie begeistert man sie für die gemeinsame Reise, auf die sie sich von ihrem ersten Arbeitstag an begeben? Und wie sorgt man dafür, dass sich all das auch langfristig einprägt? Für EGGER, ein weltweit agierender Hersteller von Holzwerkstoffen, liegt die Antwort auf der Hand: Mit einem interaktiven Micro-Training.

» MEHR

Micro Learning

Digitales Sprachtraining für Handwerksbetriebe

Köln, Mai 2019 - (von Sabine Schnorr, Rosetta Stone) ELearning ist nur was für Konzerne und ihre Führungskräfte? Mitnichten! Gerade kleinere und mittelständische Unternehmen können von der Flexibilität und den vielfältigen Lernszenarios profitieren. Kostengünstiger ist es meist auch. Die Vorteile am Beispiel eines Handwerksbetriebes.

» MEHR

VIWIS

Praktische eLearning-Lösungen für den Mittelstand

Joachim LautenschlagerMünchen, Mai 2019 - Die VIWIS GmbH bietet ein breites Angebot zu den Themen Digitalisierung, Content, Autorentool und LMS. Dabei geht es zunächst um den konkreten Bedarf des Mittelstands im Zuge der Digitalisierung. "Wir sind spezialisiert auf die Herausforderungen, denen sich die Unternehmen stellen müssen", erklärt Joachim Lautenschlager, Geschäftsführer der VIWIS GmbH.

» MEHR

Digitalisierung

Neues Weiterbildungs-Portal der WEKA Learning Group

Kissing, April 2019 – Die WEKA Learning Group bietet mit ihrem neuen Webauftritt eine umfassende Informations- und Weiterbildungsplattform in Zeiten des digitalen Wandels. Vom Online-Zertifikatskurs bis zum Präsenzseminar, vom Fachartikel bis zur Praxis-Anleitung begleitet die WEKA Learning Group Führungskräfte, HR-Verantwortliche und Mitarbeiter in der digitalen Transformation.

» MEHR

Kostenfreie Schulung

Lernfabrik für vernetzte Produktion

Augsburg, Mai 2019 - Digitalisierung ist kompliziert und bringt nichts? In der Lernfabrik für vernetzte Produktion (LVP) erleben Teilnehmende praktisch, welchen Unterschied digitale Unterstützung macht. Am 23. Mai 2019 bietet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg ein kostenfreies Lernspiel für alle, die fit für die Zukunft werden wollen.

» MEHR

Online-Plattform

craftguide weckt 3D-Maschinendaten zum Leben

München, März 2019 - Das bayerische Start-up craftguide, Hersteller von Virtual Reality- und Augmented Reality-Schulungen zur Ausbildung in Handwerk und Industrie, kündigt seinen Markteintritt in der DACH-Region an: Startschuss ist der 13. März 2019 auf der Internationalen Handwerksmesse in München (Halle C2, Stand 111). craftguide ist eine Online-Plattform, die handwerkliches Fachwissen für alle Gewerke bereitstellt.

» MEHR

Digitalisierung

EKS-Akademie plant Online-Campus für Handwerker

Oldenburg, Februar 2019 - Wechsel bei der EKS-Akademie: Seit Januar 2019 verantwortet Peter Gress die Geschäftsführung – und plant "eine vollständige inhaltliche Renovierung". Im Rahmen einer neuen strategischen Ausrichtung will Gress auch den Anspruch in eine neue Richtung lenken: Geplant ist eine deutliche Reduktion der Präsenzseminare, dafür werden mehr Online-Angebote wie Webinare und Video-Tutorials eingesetzt. "Für Handwerker brauchen wir keine theoretischen Management-Modelle, sondern schnell umsetzbare, leicht zu erfassende und auch für die Mitarbeiter verständliche Methoden wie die Mewes-Strategie", so der neue Geschäftsführer.

» MEHR

CROWD

LMS als Basis des digitalen Lernens in der Wirtschaft 4.0

Berlin/Köln, Januar 2019 - Die neuste Studie der BITKOM zum Thema Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt zeigt, dass jedes zweite Unternehmen (54%) im Jahr 2019 seine Investitionen in die Weiterbildung der Beschäftigten im Vergleich zum Vorjahr steigern wird. Gründe hierfür sind u.a. die Steigerung von Kompetenzen zur Fachkräftesicherung und die Erhöhung der Motivation und Mitarbeiterzufriedenheit. Nur die Hälfte aller KMU verfügt dabei über eine schriftlich formulierte Personalentwicklungsstrategie bzw. Weiterbildungsstrategie.

» MEHR