Wissensmanagement

fritz-kola: Digitales Lernen mit der "wachwelt" gestartet

Aachen, Juni 2021 - fritz-kola ist der "positive Rebell" unter den Getränkemarken und hat einen unverwechselbaren Stil. Diesem bleibt das Unternehmen auch bei der Qualifizierung seiner MitarbeiterInnen treu. Gleichzeitig geht fritz-kola mit der Zeit, indem es die Lerninhalte digital, transparent und schnell zur Verfügung stellt. Dazu wurde gemeinsam mit Cornelsen eCademy & inside die "wachwelt" realisiert – eine individuelle Lernwelt, die die Werte, die Kultur und den Geist von fritz-kola transportiert, motivierend ist, Spaß macht und sich sowohl technisch als auch als internes Wissensmanagement-Tool in den Arbeitsalltag der "fritzen" integriert.

» MEHR

"LernLABor"

Individuelle Compliance-Lernmedien für Mitarbeitende in Banken

Bad Homburg, Juni 2021 - Mit dem Vorhaben, das bestehende digitale Schulungsangebot zu modernisieren und der Herausforderung einer sehr großen heterogenen Zielgruppe, wandte sich die DZ CompliancePartner GmbH an Canudo. Gemeinsam mit den Experten für digitales Lernen wurde im sogenannten "LernLABor" ein passendes didaktisches Gesamtkonzept entwickelt und mit Leben gefüllt.

» MEHR

Lebenslanges Lernen

ELearning-Tourismus-Plattform für Sachsen-Anhalt

Magdeburg, Juni 2021 - Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Wünsch und Lars-Jörn Zimmer, Vorsitzender des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e.V. (LTV), starteten Anfang Juni eine neue eLearning-Plattform der Tourismusbranche und stellten sie im Onlineformat gemeinsam mit den Regionalverbänden Sachsen-Anhalts vor. Die Qualifizierung und Entwicklung von Fachkräften vor allem in der Tourismusbranche sieht Staatssekretär Wünsch als wichtige Herausforderung für die Zukunft: "Lebenslanges Lernen und zeitgemäße Weiterbildung sind wesentlich für einen langfristigen Erfolg."

» MEHR

Embedded Academy

ELearning für den Antriebsstrang bei der Elektromobilität

Regensburg, Juni 2021 - Die eLearning-Angebote der Embedded Academy sind auf die Zielgruppe "Entwickler von Hard- und Software für die Elektromobilität" zugeschnitten und schulen Ingenieure und Quereinsteiger mit modular aufgebauten, technischen Inhalten. Als erster Anbieter von eLearning in diesem Bereich ist der Betreiber der Embedded Academy, die Eclipseina GmbH aus Regensburg, jetzt offiziell von AUTOSAR als eines von rund 270 Vollmitgliedern weltweit aufgenommen worden.

» MEHR

Erfolgsmotor

Strategische Investition in die Mitarbeiter bei Deutsche Post DHL

Düsseldorf, Mai 2021 - Wie wichtig ist die Mitarbeiterqualifikation und -motivation für den Unternehmenserfolg? Die entscheidende Rolle, die Schulungsprogramme in Konzernen spielen können, zeigt ein Beispiel der Deutsche Post DHL Group. Bei DHL ist man fest davon überzeugt, dass sich mit hochmotivierten, loyalen Mitarbeitern erstklassige Ergebnisse und Serviceleistungen für Kunden erzielen lassen. Dadurch steigt die Kundenloyalität, das Unternehmen wächst und erzielt bessere Gesamtergebnisse. Die wichtigste Herausforderung bestand darin, ein global wirksames und konsistentes Programm zur Mitarbeitereinbindung zu entwickeln. Dieses sollte Mitarbeitern in einem fest definierten Zeitraum die legendäre kundenorientierte Denkweise von DHL Express vermitteln sowie greifbare und dauerhafte Geschäftsergebnisse liefern. Skillsoft unterstützte die Mitarbeiterentwicklungs- und Schulungsinitiativen der Deutschen Post DHL als Content-Partner für Lerninhalte.

» MEHR

Kurs-Bibliothek

RWE schafft Compliance Awareness mit Kursen von M.I.T

Friedrichsdorf, Mai 2021 - Für den Essener Energiekonzern RWE AG - eines der weltweit führenden Unternehmen für Erneuerbare Energien - ist Compliance laut eigener Website eine wichtige Kernaufgabe, die u.a. mit "Schulungen über ein webbasiertes Trainingsprogramm" erfüllt wird. Bei diesen Online-Angeboten zur Sensibilisierung für Datenschutz, Korruptionsprävention und Co. setzt RWE auf die Compliance-Kursbibliothek von M.I.T.

» MEHR

Aufklärungskampagne

"Contest Against Corona" - mit der BizQuiz-App der imc AG

Saarbrücken, April 2021 - Um bessere Chancen durch frei zugängliches digitales Lernen im globalen Süden geht es im Projekt atingi. atingi will im Kontext der Coronakrise einen skalierbaren, digitalen Ansatz nutzen, um Covid-19 Mythen, Fehlinformationen und Informationsüberflutung entgegenzuwirken. In einem eigens kreierten Quiz-Wettbewerb können bis zu 150.000 Personen ihr Wissen über das Virus spielerisch unter Beweis stellen. Das Lernspiel läuft über die BizQuiz-App der imc AG.

» MEHR

bpar.DIGITAL

Erste zentrale Plattform für Kunst im Web

Köln, März 2021 - Als Antwort auf die Corona-Einschränkungen für Museen, Kunstvereine und Galerien hat bpar mit bpar.DIGITAL eine zentrale Plattform für speziell digitale Kunstereignisse etabliert. Dort können Museen, Kunstvereine, Galerien und Sammlungen ihre digitalen Kunstformate kostenlos einstellen. 

» MEHR

Wissensmanagement

Fintech-Unternehmen Azimo nutzt Kundenservice-Lösung

Möglingen / London, März 2021 - USU stattet den Online-Geldtransferdienst Azimo mit seiner Wissensmanagement-Lösung für den Kundenservice aus. Die digitale Kundenservice-Lösung passt zum Geschäftsmodell von Azimo und unterstützt das Ziel, Finanzdienstleistungen für alle erschwinglich und verfügbar zu machen. Dabei werden sämtliche vorliegenden Support-Informationen und Wissensdokumente gebündelt, intelligent aufbereitet und stehen über die Integration zur führenden Cloud-basierten Kundenservice-Plattform von Zendesk jederzeit zur Verfügung.

» MEHR

Marketing & Vertrieb

LOTTO Bayern setzt auf Lecturio-Kurse

Leipzig/München, März 2021 - LOTTO kennt zwar jeder, doch kaum jemandem ist bewusst, welch gigantische Organisation dahinter steckt. Vom Münchner Hauptsitz aus steuert LOTTO Bayern bspw. rund 3.500 Annahmestellen im Freistaat, den Onlinehandel, neun bayerische Spielbanken und die LOTTO-Akademie in Nürnberg. Mitarbeiter kompetent weiter- und auszubilden, ist für ein derart komplexes Unternehmen ein Muss. Dafür schloss der bayerische Branchenriese nun mit dem Leipziger eLearning-Unternehmen Lecturio einen Vertrag über die Nutzung eines umfangreichen Kursangebots ab. 

» MEHR

Bioland

Digitales Lernformat vermittelt ökologische Landwirtschaft

Bad Homburg, Februar 2021 - Als größter ökologischer Anbauverband in Deutschland steht Bioland vor der Herausforderung seinen Partnern wichtige Basisinformationen über die Arbeit des Verbands zu vermitteln. Bioland-Partner sind Vertreter aus dem Einzelhandel wie z. B. Alnatura, aber auch landwirtschaftliche Direktvermarkter, die in Hofläden Bioland-Produkte verkaufen. Canudo lieferte das passende Konzept, um dieser Zielgruppe ein abwechslungsreiches und informatives Lernformat zu bieten.

» MEHR

INN-ovativ

Förderung des Logistik-Nachwuchses per eLearning

Tim Nienaß-Hill, BerufsschullehrerKiefersfelden/Kiel, Februar 2021 – Lerninhalte im Distanzunterricht zu vermitteln, stellt Bildungsträger derzeit vor große Herausforderungen. Der Anbieter von eLearning-Programmen INN-ovativ KG hat dem Regionalen Berufsbildungszentrum Wirtschaft der Landeshauptstadt Kiel (RBZ) daher Spedifort-Kurse zur Verfügung gestellt. Über einen Zeitraum von sechs Wochen konnten auf diese Weise 60 Schüler im Bereich Logistik unterrichtet werden.

» MEHR

Weiterbilden trotz Corona

Wie es der WGV gelang, schnell ins "New Normal" einzusteigen

Aachen, Februar 2021 - Bereits seit einigen Jahren setzt die WGV Versicherung auf digitale Aus- und Weiterbildungsangebote. Präsenzveranstaltungen wurden sukzessive durch ein effizientes Blended Learning-Konzept ergänzt. Wie richtig diese Entscheidung war, hat sich gerade in den letzten Monaten deutlich gezeigt: Denn trotz Corona musste bei der WGV nicht – wie in vielen anderen Unternehmen – auf Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen verzichtet werden.

» MEHR

Effiziente Prozesse

Die digital geplante Fertigung des Audi e-tron GT

Ingolstadt, April 2021 - Der Audi e-tron GT ist das erste Modell der Vier Ringe, dessen Fertigung komplett ohne physische Prototypen geplant wurde. Möglich machten dies mehrere technische Innovationen wie dreidimensionale Gebäudescans, Prozesse des Machine Learnings sowie der Einsatz von Virtual Reality. 

» MEHR