Neuerungen 2021

"Digitale Lernszenarien sind ein Wachstumsmarkt"

Britta WirtzKarlsruhe, Dezember 2019 - Für ihr kontinuierliches Wachstum, ihre Innovationsfreude und ein gelungenes Gesamtpaket wurde die von der Messe Karlsruhe veranstaltete LEARNTEC, Internationale Fachmesse und Kongress für digitale Bildung, dieser Tage vom Fachverlag m+a Internationale Messemedien mit dem "Projekt des Jahres"-Award in der Kategorie "Futureproof" ausgezeichnet. Während die nächste LEARNTEC vom 28. bis 30. Januar 2020 konkrete Gestalt annimmt, hat die Messe Karlsruhe bereits Neuerungen für 2021 im Blick. Eine dritte Halle soll ganz dem Thema "Schule & Digitalpakt" gewidmet sein. Geschäftsführerin Britta Wirtz gibt einen Einblick in das Geplante.

» MEHR

VIRTUS

Saubere Sache: Blutwäsche online lernen

Rostock, Dezember 2019 - Das medizinische Ausbildungs- und Trainingszentrum medatrain in Warnemünde bildet seit zwei Jahren Medizinische Fachangestellte für Dialyse auf einer Online-Plattform aus. Das Interesse ist groß, denn online Lernen ist auch im Pflegebereich ein gutes Mittel gegen Fachkräftemangel.

» MEHR

de:hub-Initiative

Bitkom: Blockchain-Strategie gibt Aufbruchsignal

Berlin, Dezember 2019 - Der Digitalverband Bitkom hat für die Blockchain-Strategie der Bundesregierung einen konkreten Umsetzungsplan und eine Priorisierung der vorgesehen Maßnahmen angemahnt. "Die Blockchain-Strategie mit ihren ambitionierten Zielen ist ein Aufbruchsignal, dass die Bundesregierung diese Möglichkeiten nicht nur erkannt hat, sondern sie auch ergreifen will", sagte Bitkom-Präsident Achim Berg.

» MEHR

Digitalisierung

Neuerscheinung "EdTech in Unternehmen"

Autoren von "EdTech in Unternehmen"Saarbrücken, Dezember 2019 - Das Buch "EdTech in Unternehmen", das am 6. Dezember im Springer Gabler Verlag erscheint, zeigt, welche Lernkonzepte zeitgemäß und zukunftsfähig sind. Digitalisierung verändert die Unternehmen: Organisation und Geschäftsmodelle, Produktentwicklung und Produktion, Marketing und Vertrieb, und nicht zuletzt die Kundenbeziehungen. Und sie verändert die Art und Weise, wie zukünftig in Unternehmen gelernt wird. Der technologische Wettlauf ist in Wirklichkeit ein Bildungswettlauf. Das ist die Ausgangsthese von "EdTech in Unternehmen: Lernen als Schlüssel für Innovation und Wachstum in Zeiten der Digitalisierung".

» MEHR

Masterplan für MILLA

Start der Pilotphase für ein nationales Mega-Projekt

Berlin/Bochum, November 2019 - Die CDU hat gemeinsam mit Masterplan.com, der Plattform für lebenslanges Lernen, ein Programm für digitale Weiterbildung entwickelt. Der rund 8-stündige Kurs zur Digitalisierung startet heute in die Pilotphase und soll als Vorbild für das im Dezember auf dem Parteitag verabschiedete Konzept für das bundesweite Weiterbildungsangebot MILLA (Modulares Interaktives Lebensbegleitendes Lernen für Alle) dienen. Für das zunächst parteiinterne Pilotprojekt hat die CDU gemeinsam mit dem Bochumer Unternehmen neue Video-Inhalte produziert, die das herkömmliche Masterplan-Angebot ergänzen.

» MEHR

Skillsoft

Michelle Boockoff-Bajdek wird CMO bei Skillsoft

Michelle Boockoff-BajdekBoston/Düsseldorf, Dezember 2019 - Skillsoft, ein weltweiter Anbieter im Bereich Corporate Learning und Experte für Geschäftskompetenz- & Führungskräfteentwicklung, Technologie & Entwicklung, Compliance sowie Talent Management, stellt Michelle Boockoff-Bajdek als neuen Chief Marketing Officer vor. In dieser Rolle wird sie als Mitglied des Führungsteams von Skillsoft Markteinführungsinitiativen vorantreiben, die die Marke Skillsoft stärken und Kunden dabei unterstützen, in ihren Unternehmen eine Kultur der Kompetenzentwicklung zu fördern.

» MEHR

Alexa & Co

Digitale Sprachassistenten in eLearning-Umgebungen

Prof Michael MarmannKarlsruhe/Düsseldorf, Dezember 2019 – "Alexa, ich möchte mit Dir lernen! Digitale Sprachassistenten und eLearning – geht das?" Mit dieser Fragestellung widmet sich Prof. Dr. Michael Marmann von der Hochschule Düsseldorf am 30. Januar um 15.30 Uhr dem Thema Spracherkennung in der Weiterbildung. Prof. Marmann beschäftigt sich intensiv mit dem Einsatz junger Tools und deren Erprobung.

» MEHR

YesWeHack

Weltweit erstes Bug-Bounty-Trainingsprogramm

München, November 2019 - YesWeHack, Europas führende Bug-Bounty-Plattform, startet mit YesWeHack EDU das weltweit erste Trainingsprogramm für Bug Bounty. Studenten und Schüler lernen dort, IT-Sicherheitsschwachstellen in Unternehmen und Organisationen unter realistischen Bedingungen zu finden. Mit der neuen Ausbildungsplattform trägt YesWeHack dazu bei, den wachsenden Bedarf an Talenten im Bereich Cybersicherheit zu decken.

» MEHR

FWU

Wissen steht aus unzähligen Quellen zur Verfügung

Holger Kistermann
(c) Wilson Ortiz

München, November 2019 - In Klassenzimmern stehen Lehrende und Lernende immer wieder vor neuen Herausforderungen – seien es Klausuren, Präsentationen oder ein mündlicher Diskurs im Plenum. Um den Wissenserwerb positiv zu beeinflussen und einfacher zu gestalten, finden daher immer mehr digitale Lösungen ihren Weg in das Bildungssystem. Einen Innovationsimpuls setzt der DigitalPakt, der die Digitalisierung in Schulen vorantreibt.

» MEHR

Lernkultur

Workhacks für den Wandel bei BASF

Patricia OhnhausKarlsruhe/Berlin, Dezember 2019 - "Wir haben uns auf den Weg gemacht, eine neue Logik in unserem Unternehmen einzuführen. Sie basiert auf Offenheit, Zusammenarbeit und Interaktion. In Netzwerken entstehen innovative Ideen, ein neues Selbstverständnis von Miteinander und neue Märkte. Nicht nur Spezialisten werden künftig die Ideengeber sein. Stattdessen sprießen neue Gedanken aus dem lebendigen Austausch zwischen den Menschen." So beschreibt Patricia Ohnhaus, Personal Development der BASF Services Europe GmbH in Berlin das Thema, über das sie am 30. Januar um 11.30 Uhr auf dem LEARNTEC-Kongress spricht.

» MEHR

Datenethik

HPI-Podcast: Ethik in der digitalen Welt

Potsdam, November 2019 - Die Digitalisierung stellt alte Regeln infrage und wirft neue ethische Fragen auf. Die Gesellschaft muss entscheiden: In welcher digitalen Welt wollen wir eigentlich leben? Bringt die Digitalisierung unser Wertesystem ins Wanken? Wie sieht ein ethischer Umgang mit Daten aus? Und kann der Staat seine Bürger und ihre Daten derzeit ausreichend schützen oder brauchen wir neue Regularien? Diese und andere spannende Fragen beantworten Prof. Christiane Woopen, Vorsitzende des Europäischen Ethikrats und Co-Sprecherin der Datenethikkommission der Bundesregierung, und Prof. Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) in der neuen Podcast-Folge Neuland.

» MEHR

Whitepaper

Compliance: Vom notwendigen Übel zum Erfolgsmodell

Düsseldorf, Dezember 2019 - Spätestens nach einer Nacht in U-Haft wird Managern klar, dass Compliance-Verstöße doch ernsthaftere Auswirkungen haben können, als manch einem bewusst ist – so die Erfahrung eines Wirtschaftsstrafverteidigers in einem Artikel der Wirtschaftswoche. Bisher machten vor allem Strafzahlungen in Rekordhöhe, wie die 870 Millionen im Fall des Daimler-Dieselskandals, Schlagzeilen. Erste Präzedenzfälle zeigen jedoch, dass auch Geschäftsführern kleinerer Unternehmen eine sofortige Kündigung drohen kann, wenn sie beispielsweise gegen Vorgaben im Bereich Kommissionsvergabe verstoßen, wie ein aktuelles Urteil des Oberlandesgerichts Hamm belegt. 

» MEHR

Denkfabrik

TECHTIDE-Premiere: erste Digitalkonferenz Niedersachsens

TECHTIDE 2019Hannover, Dezember 2019 - Die erste Digitalkonferenz des Landes Niedersachsen hat mit einer gelungenen Premiere überzeugt: Rund 1.000 Teilnehmer haben an den beiden Veranstaltungstagen am 3. und 4. Dezember die "24-Stunden-Denkfabrik" des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung besucht.

» MEHR

Fernstudientag 2020

Aktionstag rund ums Fernstudium

Berlin, Dezember 2019 - Einmal im Jahr initiiert das Forum DistancE-Learning den Bundesweiten Fernstudientag. Fernunterrichtsanbieter und Fernhochschulen sind eingeladen, sich mit eigenen Veranstaltungen an diesem Aktionstag zu beteiligen. Am Ende sollen weit mehr als 100 Veranstaltungen in ganz Deutschland Weiterbildungsinteressierte über alle Fragen im DistancE-Learning informieren.

» MEHR

QURATOR 2020

Weltweit erste Konferenz für Kuratierungs-Technologien

Berlin, Dezember 2019 - Am 20./21. Januar 2020 findet in Berlin die QURATOR 2020 - Conference on Digital Curation Technologies statt. An zwei Tagen präsentieren die Partner aus dem gleichnamigen QURATOR-Projekt aktuelle Ergebnisse ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten. Gemeinsam mit internationalen Gastrednern diskutieren die Tagungsteilnehmer aktuelle Fortschritte auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz und zeigen die Potenziale für eine branchenübergreifende Plattform für Kuratierungstechnologien auf. 

» MEHR