Lufthansa Innovation Hub

Investition in eine neue Unternehmens- und Lernkultur

Florian BrücknerBerlin, Januar 2022 - Der Fokus im Lufthansa Innovation Hub liegt auf der Vermittlung von Kompetenzen und Wissen im Bereich Innovationsmanagement, digitale Produkt- und Serviceentwicklung sowie Team- und Führungstrainings für innovative Arbeitsmethoden. Die Zielgruppen sind hierbei Mitarbeitende sowie Führungskräfte gleichermaßen, für welche unterschiedliche Angebote bereithalten werden. Florian Brückner, Direktor Transformation im Lufthansa Innovation Hub, erklärt: "Neben reinem Methodenwissen sprechen wir auf insbesondere auf Führungskräfteebene stärker über die Voraussetzungen für innovative Organisationen und beschäftigen uns mit Themen der Unternehmenskultur, Führung und Organisationsdesign. Unser Fokus liegt hierbei auf individuellen entwickelten Lernprodukten- und Formaten. Wir verwalten keinen Standard-Trainingskatalog, zum Beispiel zum Thema Agilität, Design Thinking sowie fachliche oder tool-bezogene Schulungen."

» MEHR

BMBF gefördert

Entwicklung eines Gütesiegels für Lernapps und -plattformen

Berlin, Januar 2022 - Jetzt hat der Kick-off zum Forschungsprojekt "DIRECTIONS – Datenschutzzertifizierung für Bildungsinformationssysteme" stattgefunden. Ziel des Projekts ist ein allgemeines Gütesiegel für eine Zertifizierung bei Bildungsinformationssystemen wie Lernapps oder -plattformen, die Datenschutz garantiert.

» MEHR

SAP

Erfolgsfaktor Mensch beim Change Management

Walldorf, Januar 2022 - Wer Menschen führt, kennt das Modell "Können – Dürfen – Wollen". Mitarbeiter:innen schöpfen ihr Potenzial dann voll aus, wenn sie über die nötigen Fähigkeiten verfügen, das Einbringen der Kompetenzen auch wirklich erwünscht ist und die Motivation stimmt. Change Management zielt darauf ab, das Dürfen und Wollen sicherzustellen. Das Können setzt eine flexible Schulungsstrategie voraus. 

» MEHR

ELearning-Trends

Anpfiff 2022: Der Trend von weltmeisterlichen eLearnings

Nikolaus SchaeferMünchen, Januar 2022 - (von Nikolaus Schaefer, Pink University) Das neue Jahr ist noch jung, aber bereits mit vielen guten Wünschen verbunden. Wir bleiben zuversichtlich, dass sich mehr erfreuliche Entwicklungen für die Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt durchsetzen. Vielversprechendes entwickelt sich: Die Trends und Entwicklungen knüpfen dieses Jahr weiter an die rasante Evolution der gesamten eLearning-Branche an. Passend zur geplanten Fußball-Weltmeisterschaft 2022 gewinnt auch die Internationalisierung von eLearnings an Aufmerksamkeit. 

» MEHR

EdTech

scio.zone: eine neue Plattform für Seminare und berufliche Weiterbildungen

Karlsruhe, Januar - Mit Wissen durchstarten im neuen Jahr: Seit Januar 2022 ist die EdTech-Plattform scio.zone live. Bei scio.zone handelt es sich um einen Marktplatz und eine Plattform, auf der Trainer und Akademien ihre Angebote einstellen und Unternehmen ihre Teilnehmer managen und aus dem vielfältigen Portfolio der Netzwerkpartner die passenden Weiterbildungselemente auswählen können. 

» MEHR

Erklärfilme

Keine Veränderung ohne Akzeptanz

München, Januar 2022 - Wo Change-Prozesse in Unternehmen auf fruchtbaren Boden fallen sollen, da muss vor allem eines gewährleistet sein: Die Akzeptanz aller Beteiligten. Allzu schnell sind sonst alle Bemühungen z.B. eine neue Software einzuführen, zum Scheitern verurteilt. Ein Erklärfilm stellt eine ideale Möglichkeit dar, bei anstehenden Veränderungen die Mitarbeitenden aufzuklären, erste Vorbehalte abzubauen und so einen reibungslosen Change-Prozess einzuläuten. Wie das genau geht?

» MEHR

SumTotal Systems

Fünf Trends für die Personalentwicklung 2022

Doris Pearce-Niederwieser, Customer Sales Director DACH, SumTotal SystemsDüsseldorf, Januar 2022 - Die letzten beiden Jahre waren für viele Unternehmen eine Zeit des Umbruchs. Nicht nur die Art wie wir arbeiten hat sich verändert. Ganze Jobrollen werden obsolet, während auf der anderen Seite dringend notwendige Qualifizierungen für neue Aufgaben fehlen. Das Institut der deutschen Wirtschaft betont, dass 79 Prozent der Unternehmen erwarten, dass Mitarbeiter:innen in den kommenden fünf Jahren aufgrund veränderter Tätigkeiten neue Kompetenzen benötigen. Die Herausforderungen liegen für viele Verantwortliche jedoch in der Umsetzung der dafür notwendigen Schulungsmaßnahmen und deren Integration in den Arbeitsalltag. Doris Pearce-Niederwieser verfolgt als Customer Sales Director DACH bei SumTotal Systems aktuelle Bedürfnisse und Entwicklungen im Bereich HR und Talent Management genau. 

» MEHR

Compliance-Schulungen

Schlüsselstrategien für Compliance Management im Personalbereich

Düsseldorf, Januar 2022 - Bei der Suche nach fähigen Mitarbeitern spielt die Nationalität immer weniger eine Rolle. Belegschaften werden zunehmend internationaler und arbeiten über verschiedene Standorte und Ländergrenzen hinweg. Für die Personalverantwortlichen international agierender Unternehmen ergeben sich daraus eine Reihe von Herausforderungen. Compliance-Bestimmungen im Bereich HR und Workforce-Management unterscheiden sich oft deutlich von Ort zu Ort und können sich auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten ändern. 

» MEHR

expertshare ag

Schweizer Plattform-Lösung für virtuelle und hybride Events

Baden, Januar 2022 - Expertshare ist eine webbasierte Online-Plattform für virtuelle und hybride Veranstaltungen. Sie kombiniert Kollaborationslösungen für Livestreaming, eLearning und Community in einer Online-Plattform. Die Stärke der Softwarelösung ist die individuelle Anpassbarkeit an die Bedürfnisse der Kunden. Im Gegensatz zu Standardlösungen kann das Eventerlebnis mühelos auf die Marke der Kunden abgestimmt werden. Features wie das 3D-Modeling, der Relationship Manager oder die automatischen Zertifizierung machen die Plattformlösung attraktiv.

» MEHR

Leuchtturmschulen

IServ integriert Lernsystem Scobees zur Förderung einer neuen Lernkultur

Köln, Januar 2022 - Ab sofort ist das digitale Lernsystem Scobees für die Gestaltung eigenverantwortlicher und individualisierter Lernwege über die Schulplattform IServ verfügbar. Mit der Verknüpfung der beiden Lösungen können IServ-Schulen nun ganz einfach per Single-Sign-On auf die Dienste von Scobees zugreifen und kollaborativ im Team gemeinsam an Lernmaterialien arbeiten. Scobees wurde gemeinsam mit sechs Leuchtturmschulen entwickelt, um eine neue Lernkultur sowie eine zeitgemäße, digitale Schulorganisation zu ermöglichen.

» MEHR

Künstliche Intelligenz in der Berufsausbildung

St. Augustin, Januar 2021 - Mit einem neuen kostenfreien Lernangebot rund um KI in der Berufsausbildung vermitteln das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und die "Google Zukunftswerkstatt" Berufsschüler*innen und deren Lehrkräften Grundlagen intelligenter Technologien. In mehreren Modulen erhalten Teilnehmende anhand der grafischen Programmierplattform "Open Roberta" praxisnahen Zugang zu smarten Technologien.

» MEHR

Whitepaper für KMU

Mitarbeiter auf Kriegsfuß mit hybriden Meetings

Köln, Januar 2022 – Zum Jahresstart 2022 zeigt sich in den europäischen Ländern ein differenziertes Bild am Arbeitsplatz: Während in vielen Unternehmen die Angestellten wieder vermehrt vom Büro aus arbeiten, verbringen doch die meisten von ihnen zumindest noch einen Teil der Arbeitswoche im Homeoffice. Damit sind sie nach wie vor auf Videokonferenztechnologie angewiesen, um sich mit Kollegen auszutauschen und die Verbindung zu ihrem Team zu halten.

» MEHR

Per Zoom

"Einfaches Erklären" im youknow-Workshop ausprobieren

München, Januar 2022 - Die youknow GmbH bietet seit vielen Jahren Workshops zum Thema "Storytelling" und "Komplexitätsreduktion" an. Hunderte von Teilnehmenden haben bereits die Techniken zum einfachen, zielgruppengerechten und unterhaltsamen Vermitteln von Inhalten kennengelernt und ausprobiert.

» MEHR

PHKA

Zertifikatsstudium "Digitales Lernen" - jetzt anmelden

Karlsruhe, Januar 2022 - Von Bildungsarbeit mit Älteren über Lerncoaching bis hin zu Theologie und Philosophie des Alters. Die wissenschaftlichen Weiterbildungszertifikate der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zeichnen sich durch ihre besondere Nähe zu Forschung und Praxis aus. Anmeldungen für den nächsten Durchgang des Zertifikatsstudiums Digitales Lernen sind noch bis 15. März möglich.

» MEHR

MOOC

Zentrale Online-Lernplattform für alle Themen der Digitalisierung

Potsdam, Januar 2022 - Mit einer Serie von Kursen zur Sicherheit im Internet startet die offene Lernplattform openHPI des Hasso-Plattner-Instituts ins neue Jahr. Weitere zentrale Themen des Programms für 2022 sind Künstliche Intelligenz, Quantencomputer-Technologien, Programmiersprachen und nachhaltigere Digitalisierung. Auf der Online-Lernplattform, die Anfang September den zehnten Jahrestag ihrer Gründung feiert, erwartet IT-Einsteiger und Digitalisierungsfachleute eine Auswahl an insgesamt gut 80 Gratiskursen. Sie vermitteln sowohl Basis- als auch Spezial-Wissen zu aktuellen Themen aus den Bereichen Informationstechnologie und Innovation. 

» MEHR