Themen

Bitkom e.V.

Lehrer schwören auf Papier

Berlin, Juli 2019 - Wohin geht die nächste Klassenfahrt? Worum geht’s in der Projektwoche? Warum werden die Hausaufgaben regelmäßig vergessen? Wenn Lehrerinnen und Lehrer mit Eltern kommunizieren, steht Papier hoch im Kurs. Mehr als die Hälfte der Lehrkräfte schickt Briefe mit nach Hause (54 Prozent). Nur knapp davor kommt die eMail (62 Prozent) als Kommunikationsmittel der Wahl. Ähnlich populär wie Briefe sind Telefonanrufe (53 Prozent). Moderne digitale Kommunikationsmittel bleiben dagegen häufig außen vor.

» MEHR

Digitalpakt

Ersetzt der Roboter bald den Lieblingslehrer?

Kirsten WessendorfSaarbrücken, April 2019 - In der ersten Folge der neuen IMC Podcast Reihe eLearning Inc. hat Moderatorin Vanessa Klein mit Kirsten Wessendorf, Expertin für digitale Lernstrategien bei IMC, über das Thema "Schule im Zeitalter der künstlichen Intelligenz (KI)" gesprochen. Im Interview teilte Wessendorf Eindrücke von der Bitkom Bildungskonferenz in Berlin, bei der am 12. März Gäste aus Politik, Bildung und Wirtschaft über Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz im Klassenraum diskutierten. Ein Auszug aus dem Podcast. Es gilt das gesprochene Wort.

» MEHR

Smart Schools

Lehrer sehen deutsche Schulen digital abgehängt

Berlin, März 2019 - Die Mehrheit der Lehrer steht digitalen Medien aufgeschlossen gegenüber und würde diese auch gerne häufiger im Unterricht einsetzen. Allerdings fehlt es in vielen Schulen an der technischen Ausstattung. Auch wünschen sich viele Lehrer eine bessere Aus- und Weiterbildung speziell im Hinblick auf Digitalthemen. Der Digitalpakt zur Digitalisierung der Schulen, für den die Politik gerade den Weg frei gemacht hat, stößt in der Lehrerschaft auf breite Zustimmung, geht vielen aber noch nicht weit genug. 

» MEHR

Künstliche Intelligenz

Freikarten gewinnen zur Bitkom Bildungskonferenz am 12. März

Berlin, Januar 2019 - Auf der Bitkom Bildungskonferenz am 12. März 2019 in Berlin dreht sich alles um das Thema Künstliche Intelligenz. KI wird unsere Arbeit und unser Leben in den kommenden Jahren stärker verändern als alle technologischen Entwicklungen zuvor. Um diese Potenziale für alle nutzbar zu machen, wird digitale Bildung noch wichtiger denn je. CHECK.point eLearning verlost zwei freie Eintrittskarten für diese Veranstaltung.

» MEHR

Drei-Säulen-Konzept

Bitkom startet Smart-School-Wettbewerb 2019

Berlin, Oktober 2018 - In vielen Schulen sind digitale Technologien noch Neuland, dabei würden sie nach Ansicht Vieler den Lernerfolg fördern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1.012 Personen in Deutschland ab 16 Jahren, die der Digitalverband Bitkom in Auftrag gegeben hatte. Demnach sagen sechs von zehn Bundesbürgern (60 Prozent), dass die Schüler durch den Einsatz digitaler Technologien motivierter sind.

» MEHR

Gipfeltreffen

"Hamburg muss zum Leuchtturm für digitale Bildung werden"

Bildungsgipfel HamburgHamburg, Juni 2018 - Über 450 Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Schulpraxis trafen sich am Donnerstag beim ersten Gipfel zur digitalen Bildung "Von der Kreidezeit zur Smart School" in der Handelskammer Hamburg. "Digitale Kompetenz wird immer mehr zur Schlüsselqualifikation im Berufsleben und für den Erfolg von Unternehmen", sagte Handelskammer-Vizepräses André Mücke.

» MEHR

Digitale Transformation

Gewinnen Sie ein Ticket für die Bitkom Bildungskonferenz!

Berlin, Februar 2018 - Die stetig schneller voranschreitende Digitalisierung hat innerhalb kürzester Zeit alle Lebensbereiche erfasst – nur im deutschen Bildungswesen ist sie noch immer nicht angekommen. Hier herrscht vielerorts Kreidezeit. Am 19. März 2018 bringt der Bitkom auf seiner Bildungskonferenz in Berlin mehr als 200 Teilnehmer aus Politik, Bildungspraxis, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen, um über die Bildung der Zukunft zu diskutieren. Gewinnen Sie jetzt auf CHECK.point eLearning ein Ticket für die ausgebuchte Veranstaltung!

» MEHR

Das BMBF beim Digital-Gipfel 2017

Von der Schul-Cloud bis zur Smart School

Berlin, Juni 2017 - Wie die Digitalisierung das Leben in Deutschland bereichern kann, zeigt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auf dem Digital-Gipfel 2017 ganz konkret anhand von Projekten und Initiativen zu digitaler Bildung und der Digitalisierung in der Medizin. Der Digital-Gipfel - ehemals IT-Gipfel - findet am 12. und 13. Juni in der Metropolregion Rhein-Neckar unter dem Motto "vernetzt besser leben" statt. Das BMBF zeigt mit seinen Partnern an beiden Gipfeltagen, wie dieses Motto für die digitale Bildung und die digitalisierte Gesundheit mit Leben gefüllt werden kann.

» MEHR

bitkom e.V.

Digitaler Bildungspreis delina geht an Schule in Würselen

Berlin, Januar 2017 - Die Schule mit dem besten digitalen Bildungsprojekt steht in Nordrhein-Westfalen: Das Gymnasium Würselen ist Gewinner des delina-Innovationspreises für digitale Bildung 2017 in der Kategorie "School". Den zweiten Platz teilen sich die Staatliche Realschule Rottenburg an der Laaber und das Ohm-Gymnasium Erlangen. Das gab der Digitalverband Bitkom auf der Konferenz Bildung 4.0 in Berlin bekannt. 

» MEHR

Nationaler IT-Gipfel

Cyber-Classroom der ersten Smart School Deutschlands

Präsentation der Smart SchoolSaarbrücken/St. Georgen, November 2016 - Beim Nationalen IT-Gipfel in Saarbrücken am 16. und 17. November stand das Thema Digitale Bildung im Mittelpunkt. Dabei wurde auch das Projekt "Smart School" vorgestellt. Die Schule präsentierte die immer stärker fortschreitende Digitalisierung an Schulen und die derzeit zur Verfügung stehende Schul-IT.

» MEHR