Themen

Online-Befragung

Open Educational Resources an den Hochschulen stärken

Hannover, Dezember 2023 - Das niedersächsische OER-Portal twillo unterstützt Hochschullehrende bei der Nutzung, Erstellung und Verbreitung von freien Bildungsressourcen. Jetzt hat der twillo-Projektverbund durch HIS-HE eine Untersuchung zur Nutzung von freien Lehr- und Lernmaterialien in Zentralen Hochschuleinrichtungen durchgeführt.

» MEHR

Cybersecurity-Wettbewerb

Hacking Contest mit virtueller Mars-Mission

Darmstadt, Oktober 2023 - Das Nationale Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE und die europäische Weltraumorganisation ESA haben gemeinsam einen internationalen Hacking-Wettbewerb für Studierende ausgerufen. Unter dem Motto "PWN the Rover" müssen die Teilnehmerteams zunächst eine Reihe von Hacking-Aufgaben lösen. Die acht Teams, die sich in dieser Vorrunde qualifizieren, dürfen dann am 17. Oktober zum Finale ins ESA-Satellitenkontrollzentrum ESOC nach Darmstadt kommen und dort ihre Hacking-Künste an ESAs ExoMy-Rovern ausprobieren.

» MEHR

Erasmus+-Programm

Education@Internet ermöglicht internationales Sprachenlernen

Leipzig, Oktober 2023 - Kreative Tests und Übungsaufgaben zum Sprachenlernen können Lehrer:innen mit einer neuen eLearning-Plattform erstellen, die unter Beteiligung von Forschenden der Universität Leipzig entstanden ist. Das kostenlos zugängliche Online-Portal Testu.eu ermöglicht Lehrenden, Übungen zum Erlernen verschiedener Fremdsprachen zu kreieren, darunter neben Englisch, Französisch und Deutsch auch Nieder- und Obersorbisch, Walisisch, Irisch, Slowakisch, Tschechisch oder Ungarisch.

» MEHR

Maschinelles Lernen

Datensichere Trainingsplattform für intelligente Industrieroboter

Karlsruhe, August 2023 - Autonome, flexibel einsetzbare Roboter gelten als Schlüsseltechnologie für Industrie und Logistik 4.0. Das Problem: Um mit Künstlicher Intelligenz (KI) gesteuerte Roboter zu trainieren, sind sehr große Datenmengen nötig, über die aber nur die wenigsten Unternehmen verfügen. Die Lösung: Roboter unterschiedlicher Unternehmen an verschiedenen Standorten lernen voneinander. Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben mit Partnern Möglichkeiten des gemeinsamen Lernens entwickelt, ohne dass sensible Daten und Betriebsgeheimnisse geteilt werden müssen.

» MEHR

Praxisrelevanz

tts stiftet Workplace Learning Award der Universität Mannheim

Der Preistäger des Digital Workplace Awards Norman Wetzel gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Rausch (links) und Dr. Rolf Zajonc, Geschäftsführer bei tts (rechts)Mannheim, August 2023 – Die Universität Mannheim hat im Rahmen ihrer Abschlussfeier der Wirtschaftspädagogen den diesjährigen "Workplace Learning Award" verliehen. Der Preis ging an Norman Wetzel für seine herausragende Masterarbeit mit dem Titel "Kompetenzmodelle in Großunternehmen – Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Gestaltung und Implementierung". Die Auszeichnung wurde von der tts GmbH gestiftet, einem führenden Unternehmen im Bereich der digitalen Lernlösungen. Die Preisverleihung erfolgte durch Klaus Kräft, Head of Learning Consulting bei tts. 

» MEHR

Service-Katalog

Deutsche KI-Spitzenforschung für Unternehmen verfügbar

Karlsruhe, September 2023 - Infrastruktur, Werkzeuge, Technologien und Prozesse für Projekte, die auf Daten und Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) basieren: Dieses Transferleistungen macht das Smart Data Innovation Lab (SDIL) in Form eines Service-Katalogs einfacher für Unternehmen nutzbar. Interessierte Unternehmen können aus dem Angebot aktuelle KI-Methoden und -Infrastrukturen auswählen und so eigene Innovationen schneller vorantreiben. Das SDIL bündelt, koordiniert vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT), die Expertise von KI-Forschenden und Industriepartnern.

» MEHR

Generation Z

Bertelsmann Investments übernimmt Studyflix

Gütersloh, Juli 2023 – Bertelsmann Investments (BI) stärkt sein Portfoliounternehmen EMBRACE und übernimmt Studyflix, die größte Karriere-Plattform für Schüler:innen und Studenten:innen im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen erreicht monatlich mehr als sechs Millionen Nutzer:innen. Innerhalb von BI ist EMBRACE Teil des Bereichs Bertelsmann Next, in dem die Zukunftsthemen Digital Health, Mobile Gaming und HR Tech vorangetrieben werden.

» MEHR

Flexible Weiterbildung

Erfolg mit Fernstudium – 25 Jahre zfh-Verbund

Koblenz, Juli 2023 - Flexible Weiterqualifizierung neben Beruf, Familie und anderer Verpflichtungen liegt im Trend, nicht nur um Fachwissen und zusätzliche Kompetenzen auf- und auszubauen, sondern auch zur persönlichen Weiterentwicklung und Vorbereitung auf eine Karriere. Studieninteressierte finden dazu im zfh einen starken Bildungspartner: Der zfh-Verbund hat sich in 25 Jahren als deutschlandweit größter staatlicher Anbieter für Fernstudien im Hochschulverbund etabliert. 

» MEHR

Forschungsschwerpunkt

TUM Center for Educational Technologies eröffnet

München, Juli 2023 - Die Technische Universität München (TUM) stärkt Forschung, Weiterbildung und Ausgründungen zu Bildungstechnologien. Im neuen TUM Center for Educational Technologies werden interdisziplinäre Forschungsteams die Wirksamkeit digitaler Tools für das Lernen und Lehren untersuchen und neue Anwendungen entwickeln. Diese wird das Zentrum über Fortbildungen und mit der Förderung von Start-ups in die Praxis bringen.

» MEHR

QR-Code

Die Show + Share Challenges starten bei der VCRP E-Cademy

Kaiserslautern, Juli 2023 - Die VCRP E-Cademy präsentiert ab Juli eine Reihe von Herausforderungen, die sich mit der Digitalisierung in der Lehre beschäftigt. Mit den monatlichen "Show + Share Challenges" haben Lehrende und Lernende die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln und sich weiterzuentwickeln. Jeden Monat wird ein neuer Impuls vorgestellt. Die Ideen und Lösungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in einer Übersicht gesammelt und aufbereitet.

» MEHR