Themen

open-HPI-Forum

Setzt sich der Corona-Boom beim Online-Lernen fort?

Potsdam, November 2021 - Münden die von der Corona-Pandemie ausgelösten enormen Zuwächse in einen dauerhaften Boom fürs Online-Lernen? Mit dieser Frage und anderen eLearning-Aspekten beschäftigen sich Experten am 24. November am Hasso-Plattner-Institut (HPI) auf dem diesjährigen openHPI-Forum

» MEHR

Save the date!

openHPI Forum 2021 am 24. November 2021

Potsdam, Oktober 2021 - Das openHPI-Forum lädt am 24. November 2021 von 14 bis 18 Uhr ans Hasso-Plattner-Institut (HPI) nach Potsdam ein. Unter dem Motto "Online-Lernen auf openHPI – Was haben wir aus zwei Jahren Pandemie gelernt?" soll die Bedeutung von digitalen Lernplattformen in Zeiten von Abstandsregeln und Home Office diskutiert werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. 

» MEHR

Skillsoft in Microsoft Viva

Corporate Learning im Arbeitsalltag neu verankert

Boston/Düsseldorf, Februar 2021 – Skillsoft, Anbieter für digitales Lernen, Talent-Management und -Development, gibt bekannt, dass seine Tools und Schulungsangebote in die jetzt von Microsoft vorgestellte Lernplattform Microsoft Viva, integriert wurden. Durch die Integration der preisgekrönten Inhalte von Skillsoft, die mehr als 180.000 Lernressourcen umfassen, wird Microsoft Viva durch eine Sammlung wertvoller Lernangebote bereichert, die die Lern-Bibliothek der Lösung erweitern. 

» MEHR

HPI-Fachtagung

Wie hat Corona die digitale Weiterbildung beeinflusst?

Potsdam, September 2020 - Welche Lektionen Anbieter und Nachfrager digitaler Weiterbildung während der Coronavirus-Pandemie bisher gelernt haben, ist Thema einer Fachtagung des Hasso-Plattner-Instituts (HPI), die am 14. Oktober beginnt. Das "openHPI-Forum" findet erstmals virtuell statt - als zwei Wochen dauernder kostenloser Onlinekurs, der für alle Interessierten offen ist. 

» MEHR

Praxis-Ratschläge

Tipps von der TÜV SÜD Akademie für effektives eLearning

München, April 2020 - In der aktuellen Coronakrise nutzen viele Menschen digitale Lernangebote, um sich beruflich weiterzubilden. Aber auch allgemein werden eLearning, digitale Seminare oder Webinare immer beliebter. Tipps, wie das Lernen mit eLearning-Angeboten einfach von der Hand geht und wie eLearning Angebote aufgebaut sein sollten, damit sie nicht langweilig sind oder überfordern, gibt Ruth-Maria Butz, Expertin für eLearning und Digitalisierung bei der TÜV SÜD Akademie.

» MEHR

didacta 2018

Die Technik muss der Pädagogik folgen

(r-l) Reinhard Koslitz, Geschäftsführer Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH, Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis, Präsident Didacta Verband der Bildungswirtschaft, Wilmar Diepgrond, Vorsitzender Verband Bildungsmedien e.V., sowie Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AGHannover, Februar 2018 - Vom 20. bis 24. Februar geht es auf dem Messegelände in Hannover um die Zukunft der Bildung. Die Bildungsmesse didacta bildet alle Aspekte des lebenslangen Lernens ab. "Als weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse wird die didacta 2018 zur entscheidenden Plattform für die Akteure des Bildungsbereiches", sagt Dr. Andreas Gruchow, der im Vorstand der Deutschen Messe AG verantwortlich für die didacta 2018 ist.

» MEHR