Themen

OER

Mit OnCourse digitales Lernangebot erweitert

Bremen, Dezember 2022 - Mit der Plattform OnCourse startet die Universität Bremen ein neues Angebot mit fächerübergreifenden digitalen Kursen. Sie richtet sich an Studierende und Mitarbeitende der Bremer Hochschulen sowie eine breite Öffentlichkeit.

» MEHR

Digitalisierung

Tag des Lernens und Lehrens 2022 an der Uni Freiburg

Freiburg, Oktober 2022 - Im Zeichen des digitalen Wandels wurden im vergangenem Jahr zahlreiche Veränderungen im Bereich Lehren und Lernen initiiert, neue Lehrformate erprobt, neue Lernstrategien entwickelt und neue Förderformate etabliert. Beim "Tag des Lernens und Lehrens 2022" am 11. November 2022 können sich Studierende, Lehrende sowie Beschäftigte aus dem Bereich Studium und Lehre über die Herausforderungen, Chancen und Möglichkeiten, wie Lernen und Lehren an der Universität von morgen gelingt, informieren und austauschen.

» MEHR

Conference Topics

Media & Learning 2023, 07-08 June

Brussels (BE), October 2022 - The annual Media & Learning conference organised by KU Leuven and the Media & Learning Association will take place 07-08 June 2023 in Leuven, Belgium. The organisers have recently launched next year's event and announced the topics that will be used to build the conference programme.

» MORE

Offene Bildungsmaterialien

Open Educational Resources: Strategie des BMBF

Berlin, August 2022 - Die OER-Strategie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) beinhaltet sowohl die Ausgangssituation, Herausforderungen und Ziele als auch die Handlungsfelder im Bereich OER. Für deren Identifikation und inhaltliche Ausgestaltung wurden zahlreiche Anregungen und Beiträge aus einem breiten Konsultationsprozess mit Bildungsakteuren und OER-Expertinnen und –Experten gebündelt. 

» MEHR

DIPF

Deutscher Bildungsserver auf der Bildungsmesse "didacta"

Frankfurt a.M., Juni 2022 - Der Deutsche Bildungsserver am DIPF ist mit einem Stand und zahlreichen Angeboten an den fünf Messetagen in Halle 7.1/ Stand C070 vertreten. Hier erhalten interessierte Besucher*innen umfassende Informationen zu den zahlreichen Serviceangeboten des DBS am DIPF und eine Fülle an Materialien zur Bildungsforschung und Bildungsinformation. 

» MEHR

Bündnis für Bildung

Debatte um Lern- und Lehrmaterialien

Berlin, April 2022 - In Debatten um Lern- und Lehrmaterialien mit einer offenen Lizenz wie Creative-Commons-Lizenzen, so genannte Open Educational Resources (OER), wird oft ein Gegensatz zwischen "kommerziellen" und OER-Inhalten beschrieben. Das Bündnis für Bildung plädiert dafür, stattdessen den Mehrwert beider Modelle für Nutzerinnen und Nutzer im Bildungswesen in den Blick zu nehmen. Auf der LEARNTEC 2022 dieskutiert das Bündnis für Bildung an Stand R30.1 in der dm-Arena.

» MEHR

Verbundplattform

MOOChub.org wächst mit neuen Partnern

Bamberg, März 2022 - MOOChub, eine Initiative verschiedener Online-Lernplattformen, MOOC-Portale, Hochschulen sowie hochschulnaher Verbände im deutschsprachigen Raum, befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Über 600 kostenfreie Onlinekurse werden heute bereits auf moochub.org gebündelt.

» MEHR

Neue Publikation

"Qualitätsentwicklung für freie Lehr- und Lernmaterialien"

Hannover, März 2022 - Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) legt mit der Publikation "Qualitätsentwicklung für freie Lehr- und Lernmaterialien" konzeptionelle Überlegungen und einen Entwurf für ein Instrument der Qualitätssicherung für Open Educational Resources (OER) am Beispiel des Portals twillo vor.

» MEHR

Online-Event

MMKH: "Qualitätssicherung von OER" am 8. September 2021

Hamburg, August 2021 - Mit der Online-Veranstaltung "Chancen und Herausforderungen der Qualitätssicherung von OER" will das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) den Aspekt der Qualität von OER als wichtige Voraussetzung für eine stärkere Verbreitung im wissenschaftlichen Lehrkontext aufgreifen.

» MEHR

Gipfeltreffen

ELearning-Wissenschaftler aus aller Welt virtuell am HPI vereint

Potsdam, Juni 2021 - Vom 22. bis 24. Juni ist das Hasso-Plattner-Institut (HPI) Gastgeber von zwei weltweit renommierten Konferenzen zum Online-Lernen. Sowohl Europas bedeutendstes Gipfeltreffen auf dem Gebiet der Massive Open Online Courses, der "European MOOC Summit" (EMOOCs), als auch die "Learning at Scale" (L@S), die internationale Konferenz zu skalierbarem eLearning, finden leider nur virtuell im Internet statt. Wegen der Coronapandemie konnte es nicht zu den ursprünglich geplanten Präsenzveranstaltungen in Potsdam kommen.

» MEHR