Digitales Lernen

"Der DigitalPakt darf keine Eintagsfliege sein"

Britta ErnstStuttgart, April 2021 - Um auch in Zukunft gut ausgestattete Schulen zu haben, muss der DigitalPakt fortgeführt werden, sagt Britta Ernst. Im Interview spricht die Präsidentin der Kultusministerkonferenz und Ministerin für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg auch darüber, dass ihr die Lerndefizite Sorge bereiten, die bei Schülerinnen und Schülern während der Pandemie entstandenen sind.

» MEHR

ad-artists

Augmented Reality Sprach-Assistenzsysteme im Arbeitsschutz

Kassel, April 2021 - Laut Statistik erleben jedes Jahr mehr als 800.000 Beschäftigte ein nicht selten folgenschweres Ereignis: einen Arbeitsunfall. Eine genauere Betrachtung zeigt, dass es Bereiche und Umstände gibt, die durch ein erhöhtes Unfallaufkommen gekennzeichnet sind. So ist in der Produktion der Umgang mit Maschinen und Anlagen eine hervorstechende Gefahrenquelle. Unfälle ereignen sich dabei mehrheitlich durch Bedienungsfehler. ad-artists will Mitarbeiter besser davor schützen.

» MEHR

Metaplattform

Startschuss zum Aufbau einer Nationalen Bildungsplattform

Berlin, April 2021 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat nun den ersten Schritt für den Aufbau einer Nationalen Bildungsplattform unternommen. Mit 150 Millionen Euro will das Ministerium die Entwicklung von bis zu vier Prototypen unterstützen. Diese stellen den Kern für eine nutzerorientierte Infrastruktur dar. Flankierend werden Projekte gefördert, die insbesondere auch auf die Verknüpfung digitaler Bildungsszenarien und lernpfadorientierte Curricula über die Plattform abzielen.

» MEHR

Aufklärungskampagne

"Contest Against Corona" - mit der BizQuiz-App der imc AG

Saarbrücken, April 2021 - Um bessere Chancen durch frei zugängliches digitales Lernen im globalen Süden geht es im Projekt atingi. atingi will im Kontext der Coronakrise einen skalierbaren, digitalen Ansatz nutzen, um Covid-19 Mythen, Fehlinformationen und Informationsüberflutung entgegenzuwirken. In einem eigens kreierten Quiz-Wettbewerb können bis zu 150.000 Personen ihr Wissen über das Virus spielerisch unter Beweis stellen. Das Lernspiel läuft über die BizQuiz-App der imc AG.

» MEHR

lawpilots

Mit dem German-Accelerator-Programm nach Südostasien

Berlin, Mai 2021 - Die Digitalisierung stellt Unternehmen weltweit vor vielfältige Herausforderungen, darunter rechtlich-regulatorische Themen, wie Arbeits- und Datenschutz, Compliance und IT-Sicherheit. Mit praxisnahen Online-Schulungen qualifiziert lawpilots MitarbeiterInnen und Führungskräfte für die sensiblen Inhalte und vermittelt rechtssichere Handlungsempfehlungen. Als ausgewähltes Unternehmen des German-Accelerator-Programms wollen die lawpilots nun ihre in über 30 Sprach- und Länderversionen verfügbaren eLearnings in Südostasien etablieren.

» MEHR

Verwaltung

Repository für Open Source Code im Pilotbetrieb

Stuttgart/Berlin, Mai 2021 "Public Money, Public Code" ist eine der großen Chancen für nachhaltige Software-Entwicklung, die nur mit Open Source Software möglich ist. Der Gedanke dahinter: Mit öffentlichen Geldern entwickelte Software sollte sowohl anderen Verwaltungsebenen zugänglich sein, als auch Gesellschaft und Industrie nutzen und zur Weiterentwicklung frei zur Verfügung  stehen. Damit freier Zugriff auf diese Software möglich ist, braucht es eine Plattform, einen "Ort für öffentlichen Code". Ein erstes Zuhause für öffentlichen Code entsteht ab sofort in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg.

» MEHR

Wissen2GO

Wieviel Künstliche Intelligenz zieht mit Lernbots ins Unternehmen?

Karlsruhe, April 2021 - Die time4you GmbH erläutert in ihren Onlineformaten regelmäßig die Hintergründe zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Unternehmen und Weiterbildungsbereich. Eines zeigt sich schon jetzt: Analytics, Adaptivität und Intelligent Agents sind in modernen Lernumgebungen unverzichtbar. In den Online Sessions von time4you erfahren die Teilnehmer, wie sie mit KI-gestützten Assistenten und Conversational Learning das arbeitsplatznahe Lernen mitgestalten und Ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen. Für alle, die sich in die Thematik einarbeiten wollen empfiehlt sich der Blick in die Informationsmaterialien zum Thema: Wissen2GO: Knowledge Bots.

» MEHR

Kurs-Bibliothek

RWE schafft Compliance Awareness mit Kursen von M.I.T

Friedrichsdorf, April 2021 - Für den Essener Energiekonzern RWE AG - eines der weltweit führenden Unternehmen für Erneuerbare Energien - ist Compliance laut eigener Website eine wichtige Kernaufgabe, die u.a. mit "Schulungen über ein webbasiertes Trainingsprogramm" erfüllt wird. Bei diesen Online-Angeboten zur Sensibilisierung für Datenschutz, Korruptionsprävention und Co. setzt RWE auf die Compliance-Kursbibliothek von M.I.T.

» MEHR

Meilenstein

Kahoot! - Lernspiele an der Börse Oslo

Oslo, Mai 2021 - Seit seiner Einführung im Jahr 2013 hat sich Kahoot! zu einem globalen Phänomen der Popkultur entwickelt, mit mehr als fünf Milliarden Spielern insgesamt, die bis heute auf die Kahoot!-Plattform zugegriffen haben. Kahoot! konnte dank der raschen Ausbreitung der digitalen Lerntechnologie weltweit ein außergewöhnliches Wachstum verzeichnen und hat sich zu einer renommierten Lern- und Motivationsplattform für Schulen, Unternehmen, Familien und soziale Gruppen entwickelt. 

» MEHR

Geschäftsmodell skalieren

Wachstumskapital für die Online-Sprachschule Lingoda

Berlin, Mai 2021 - Lingoda gab jüngst bekannt, dass die Online-Sprachschule 68 Millionen US-Dollar (57 Millionen Euro) Kapital aufgenommen hat – hauptsächlich vom weltweit agierenden Wachstumsinvestor Summit Partners, und auch vom Bestandsinvestor Conny Boersch, dem Gründer von Mountain Partners, der schon seit 2015 in Lingoda investiert. 

» MEHR

Schüler optimal erreichen

Onlinekurs auf Lernen.cloud hilft Lehrkräften

Potsdam, Mai 2021 - Die Stimme ist für Lehrkräfte eines der wesentlichen Instrumente der Unterrichtsgestaltung. Umso wichtiger zu wissen, wie man sie richtig einsetzt und pflegt. Der neue Kurs "Die belastbare Lehrerstimme" auf der Fortbildungsplattform Lernen.cloud des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) liefert Lehrkräften wertvolle Tipps, um kraftvoll und selbstbewusst zu sprechen. 

» MEHR

Ideengeber gesucht

Ideenbörse #NachhaltigWirtschaften

Bonn, Mai 2021 - Interessierte Ideengeber können sich an dem neuen Format "Ideenbörse #NachhaltigWirtschaften" beteiligen. Nach rund 40 Ideenbörsen in Bonn und der Region sowie 15 virtuellen Ideenbörsen – "Innovationen für morgen" haben die Veranstalter, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Synergie VertriebsDienstleistung GmbH, das Format jetzt konzeptionell und thematisch weiterentwickelt.  

» MEHR

Webinar

Future Skills - was heißt das und wie werden sie trainiert?

München, Mai 2021 - Die Digitale Transformation verändert Berufsfelder und ganze Branchen grundlegend. Was sind die wichtigsten Kompetenzen, die man dafür benötigt? Wie gut sind diese bereits ausgeprägt und wo gibt es noch Bedarf? VIWIS-ExpertInnen wollen diese Fragen in einem Webinar am 12. Mai 2021 um 10 Uhr beantworten.

» MEHR

180 Fachvorträge

Online lernen und netzwerken mit LEARNTEC xChange

Karlsruhe, Mai 2021 - Die LEARNTEC, Europa größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf, veranstaltet vom 22. bis 24. Juni 2021 eine zweite Ausgabe ihres Online-Formats LEARNTEC xChange. An drei Tagen erwarten die Teilnehmer rund 180 Fachvorträge und Diskussionsforen zur Digitalisierung der Lern- und Arbeitswelt in sechs parallelen Live-Streams.

» MEHR