HaptiVisT

Haptisch-visuelles Trainingssystem für minimalinvasive Operationen

ZukunftskongressBremen, Juni 2019 - Im Mai 2019 fand der 4. BMBF-Zukunftskongress zum Thema "Souverän in die digitale Zukunft" statt. Eröffnet wurde der Zukunftskongress von Anja Karliczek, der Bundesministerin für Bildung und Forschung. Danach konnten sich Besucherinnen und Besucher in verschiedenen Workshops, Vorträgen und Podiumsdiskussionen rund um das Thema "Mensch-Technik-Interaktion" austauschen. Ergänzt wurde das Programm durch die Ausstellung innovativer Forschungsprojekte aus den Bereichen der virtuellen und erweiterten Realität (VR und AR).

» MEHR

Whitepaper

"Data- & Knowledge-based Digital Learning"

Wien, Juni 2019 - "Herkömmliches eLearning ist nicht alternativlos: Data- & Knowledge-based Digital Learning" von Fischer Information Technology AG und MacSchneider skizziert als Whitepaper Perspektiven für ein eLearning, das sich in die Wertschöpfungskette integriert. "80 Prozent aller Firmen sehen in der 'Integration mit anderen Systemen' eine wichtige Verbesserungsmöglichkeit für ihr digitales Lernen", publizierte The Learning Technology Landscape, Fosway Group Limited bereits im Februar diesen Jahres. 

» MEHR

Blended Learning

Pink University gewinnt den "International eLearning Award"

München/New York, Juni 2019 - "Das ist ein schöner Lohn für unsere jahrelange harte Arbeit!" Die Gründerin und Chefin des Münchner eLearning-Anbieters Pink University freut sich mit ihrem Team über eine der begehrtesten Auszeichnungen der Branche. In der Columbia University in New York wurden die Sieger in den drei Kategorien eLearning, Mobile Learning und Blended Learning verkündet. Pink University stand als eines von weltweit drei Unternehmen ganz oben. Als "Winner" in der Kategorie "Blended Learning". Das ist umso bemerkenswerter, als zu den Mitbewerbern auf die Awards Unternehmen gehören wie Microsoft, die Macquarie Bank oder Ministerien aus den USA, Taiwan und United Kingdom.

» MEHR

Pink University

Zehn Faktoren für den erfolgreichen Einsatz von Standard Content

Wolfgang HanfsteinMünchen, Juni 2019 - Standard Content leistet einen wichtigen Beitrag zur digitalen Transformation der betrieblichen Weiterbildung. Allerdings gibt es noch Unsicherheiten bei der die effektive Nutzung von Standard Content. Wolfgang Hanfstein, Chief Learning Officer des eLearning Anbieters Pink University, hat schon viele Unternehmen bei der Implementierung von Standard Content begleitet und stellt hier die wichtigsten Erfolgsfaktoren vor. 

» MEHR

Ostexperte.de

600.000 Online-Lektionen für die Welt

Moskau, Juni 2019 - Die Online-Bibliothek der Lernplattform "Moscow e-school" (MES) soll künftig für Schüler, Lehrer und Eltern auf der ganzen Welt verfügbar sein. Dies gab der Moskauer Bürgermeister Sergey Sobyanin laut dem Online-Magazin "Ostexperte.de" bekannt.

» MEHR

Weiterbildungskultur

Nationale Weiterbildungsstrategie beschlossen

Berlin, Juni 2019 - Mit der Nationalen Weiterbildungsstrategie legen Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit gemeinsam den Grundstein für eine neue Weiterbildungskultur. Damit gibt es zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eine nationale Weiterbildungsstrategie.

» MEHR

Online Bibliothek edubase

"Gute Standard Contents und kuratierte Inhalte sind keine Rivalen"

Sarah PitziusSaarbrücken, Juni 2019 - Seit Anfang des Jahres bietet die IMC in der Online Bibliothek edubase für Standardlerninhalte eLearning Content zu Themen von Compliance über Vertriebsschulungen bis hin zu Soft Skills an. Im Interview verrät Sarah Pitzius, Sales Managerin bei IMC, worauf es bei der Erstellung guter Standard Contents ankommt und wie sich Standard Inhalte und kuratierter Content ergänzen.

» MEHR

Zielgruppenorientiert

Standard Content muss nicht langweilig sein, sondern passgenau

München, Juni 2019 - Die richtige Wahl ist gar nicht so einfach, denn nicht jeder Content "von der Stange" passt zu jedem Lerner oder Unternehmen. Doch worauf kommt es genau an? "Der Standard hat den großen Vorteil, dass er wirklich schnell und kostengünstig zur Verfügung steht", sagt Joachim Lautenschlager, Geschäftsführer der VIWIS GmbH. "Aber klar gibt es Stolpersteine, die man kennen muss – sonst wird man damit nicht glücklich – und auch die Lerner nicht."

» MEHR

Software

3spin: Lernen mit Augmented und Virtual Reality

Darmstadt/München, Juni 2019 – 3spin DREAM ermöglicht die einfache Erstellung und Verbreitung von Virtual Reality und Augmented Reality Trainings. Unternehmen und Agenturen können Schulungen ohne eigene Programmierung selbst in AR & VR erstellen, verwalten und auswerten. Dabei werden 3D Modelle, Videos, Bilder und Text im Browser mit vorgefertigten Interaktionen verknüpft. Die Trainings können dann flexibel auf AR & VR Brillen wie Microsoft HoloLens, sowie auf Tablets durchgeführt werden.

» MEHR

Haus der kleinen Forscher

Neue Fortbildungen für Lehrkräfte im Blended Learning-Format

Foto: HKM/Sabrina Feige

Berlin, Juni 2019 - Deutschlands größte Frühbildungsinitiative, die Stiftung "Haus der kleinen Forscher", hat mit ihrem Fortbildungsangebot bisher bereits mehr als 31.700 Kitas, Horte und Grundschulen erreicht. Zukünftig erweitert sie ihr Angebot um spezialisierte Fortbildungen für Grundschullehrerinnen und -lehrer. Die Fortbildungen zu Themen wie Strom und Energie, Informatik oder Mathematik zeichnen die hohe Qualität und der wirkungsvolle pädagogische Ansatz des forschend-entdeckenden Lernens aus, die allen Bildungsangeboten der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" zu Grunde liegen. 

» MEHR

Co-Innovationspartnerschaft

Legamaster und HPI School of Design Thinking kooperieren

Ahrensburg/Potsdam, Juni 2019 - Legamaster, der auf visuelle Kommunikation spezialisierte Geschäftsbereich der edding AG, gab heute den Abschluss eines Zweijahresvertrags mit der HPI School of Design Thinking (HPI D-School) in Potsdam bekannt. Den Auftakt der Co-Innovationspartnerschaft bildet eine gemeinsame Design Challenge im Sommersemester 2019.

» MEHR

ModernLearning

Sicherheit am Arbeitsplatz per eLearning

Berlin, Juni 2019 - In Deutschland ereignen sich jede Minute ca. sieben Arbeits­unfälle. Schwerwiegende Verletzungen und Sachschäden können die Folge sein. Damit dies nicht passiert, sind Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet, ihre Mitarbeiter regelmäßig zu schulen. Dabei müssen alle Unterweisungen dokumentiert werden und inhaltlich den aktuellen gesetzlichen Verordnungen entsprechen.

» MEHR

Zukunftsprojekte

Bewerbungsphase für delina 2020 gestartet

delina-Gewinner 2019Karlsruhe, Juni 2019 – Auf der LEARNTEC, Europas Leitmesse für digitale Bildung, werden auch 2020 wieder Konzepte und Projekte ausgezeichnet, die innovative Zukunftstechnologien und Medien mit dem Lernalltag vereinen. Der Innovationspreis delina wird in enger Zusammenarbeit mit dem BITKOM e.V. und mit Unterstützung von time4you in den vier Kategorien "frühkindliche Bildung und Schule", "Hochschule", "Aus- und Weiterbildung" sowie "Gesellschaft und lebenslanges Lernen" verliehen. Die preiswürdigen Projekte können aus den unterschiedlichsten Bereichen stammen und von Mobile Learning über Virtual Classrooms bis Blended Learning alle Aspekte der digitalen Bildung abdecken.

» MEHR

FernUniversität

CampusSource Entwickler-Workshop 2019

Hagen, Juni 2019 - CampusSource lädt vom 23. bis 25. September 2019 zu einem zu einem 2-teiligen Entwickler-Workshop an der FernUniversität in Hagen ein. Der erste Teil knüpft an die seit 2012 bestehende Liferay-Workshop-Reihe an, der zweite Teil behandelt Themen wie Workflow-Tools, Web-Tools, 3D-Entwicklung, Schnittstellen (SAP/HISinOne), Barrierefreiheit, Nutzerverwaltung, Elektronische Laborbücher, Learning Analytics, Forschungsdatenmanagement u.a..  

» MEHR

Uni Hamburg

Weiterbildung zum/zur Online-ModeratorIn

Hamburg, Juni 2019 - Als Online-ModeratorIn erfolgreich motivieren und virtuelle Teamarbeit anleiten: Grundlagen eModeration richtet sich an alle, die einen Überblick über virtuelle Moderationstechniken erhalten und moderierte Onlinekommunikation synchron (Chats, Virtuelle Klassenräume, Webinare) oder asynchron (Onlineforen, Wikis und andere kollaborative Tools) einsetzen wollen. Der berufsbegleitende eLearning-Kurs an der Universität Hamburg für Dozenten startet im Oktober.

» MEHR