Hochschulübergreifend

Zwei Millionen Kursbelegungen: vhb auf Rekordhöhe

München/Bamberg, Juli 2021 - Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) erreichte im Sommersemester 2021 den Meilenstein von zwei Millionen Kursbelegungen im Bereich CLASSIC vhb seit ihrer Gründung im Jahr 2000. Die Online-Lehrveranstaltungen sind für die Anrechnung auf ein Hochschulstudium konzipiert. Sie ergänzen und erweitern erheblich die Studienangebote an den 32 Trägerhochschulen der vhb – dazu gehören die zwölf bayerischen Universitäten, 19 Hochschulen für angewandte Wissenschaften und die Hochschule für Musik Nürnberg.

» MEHR

Forschungstransfer

Zentrum für künstliche Intelligenz in Coburg

Coburg, Juli 2021 - Die Hochschule Coburg schafft ein neues Kompetenzzentrum für angewandte künstliche Intelligenz (KI). Es wird sich mit den Entwicklungen in den Bereichen Industrie 4.0, Mobility und Smart City, Visual Computing, IT-Sicherheit sowie dem Internet der Dinge beschäftigen. Darüber hinaus sollen ethische Fragestellungen der künstlichen Intelligenz untersucht werden. Und es gibt einen Schwerpunkt, in dem es um die Auswirkungen von KI auf die Versicherungswirtschaft geht.

» MEHR

Bayern

Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung

München, Juli 2021 - Auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Hochschulbildung präsentiert sich der Hochschulstandort Bayern glänzend gewappnet: Nicht weniger als 18 Hochschulen im Freistaat waren mit ihren Anträgen im Rahmen der neuen Förderinitiative "Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung" erfolgreich.

» MEHR

KI-Campus

KI-Fellowship-Programm für Hochschullehrende

Berlin, Juli 2021 - Der KI-Campus, die Lernplattform für Künstliche Intelligenz, vergibt erneut Lehr-Fellowships. Bewerben können sich Hochschullehrende aller Fachbereiche, die digitale Lernangebote zu KI- und Datenkompetenzen in die eigene Lehre integrieren möchten. Bewerbungsschluss für das Fellowship-Programm ist der 13. August 2021.

» MEHR

Preisverleihung

Exzellente digitale Hochschullehre an der vhb

PreisträgerInnenBamberg, Juli 2021 - In der Wissensvermittlung spitze, bei der Betreuung 1A und gemeinsam einfach unschlagbar: Kursanbieterinnen und -anbieter der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) sind im Bereich CLASSIC vhb durch Jury und Studierende in den Kategorien "Herausragende Mediendidaktik" und "Herausragende Betreuung" gekürt worden. CLASSIC vhb-Kurse sind für die Anrechnung auf ein Hochschulstudium konzipiert. Ein Sonderpreis wurde darüber hinaus für die besonders gelungene Umsetzung des vhb-Netzwerkgedankens vergeben, das hochschulübergreifende Teilen von Wissen. Doch konnte im Mai 2020 die Preisvergabe im Rahmen des geplanten Festakts "20 Jahre Virtuelle Hochschule Bayern (vhb)" aus bekanntem Grund nicht stattfinden.

» MEHR

Förderprojekte

Hochschulen müssen Innovationsschmieden digitaler Lehre sein

Bundesbildungsministerin Anja KarliczekBerlin, Mai 2021 - Im November 2020 haben Bund und Länder gemeinsam die Stiftung "Innovation in der Hochschullehre" auf den Weg gebracht. Sie soll die Lehre an deutschen Hochschulen dauerhaft stärken, Innovationen ermöglichen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Lehre erhöhen. Jetzt sind die ersten 139 Förderprojekte zur Digitalisierung in der Hochschullehre bekanntgegeben worden, die mit bis zu 330 Millionen Euro gefördert werden. 

» MEHR

Erfahrungsaustausch

Kollegiale Beratung des Hochschulforums Digitalisierung (HFD)

Hannover, April 2021 - Mit HFDxChange – der kollegialen Beratung des Hochschulforums Digitalisierung (HFD) – lädt das HFD Lehrende und MitarbeiterInnen aus lehrunterstützenden Einrichtungen ein, von Mitte Mai bis Mitte Juli 2021 in einen intensiven, kollegialen Erfahrungsaustausch zu treten – natürlich rein digital. Anmeldung hierfür bis 22. April 2021.

» MEHR

Rechtssicherheit

Fernunterrichtsschutzgesetz wird modernisiert

Berlin, November 2020 - Es ist nur eine kleine Anpassung im Gesetz und doch hat sie für viele Anbieter von Fernunterricht und Fernstudium eine große Bedeutung. Denn die Novelle des Fernunterrichtsschutzgesetzes ermöglicht der Branche ab 2021 den Rechtsverkehr im Internet und erleichtert Teilnehmern den Zugang zu digitalen Bildungsangeboten.

» MEHR

HIS-Institut

Bilanz und längerfristige Entwicklungen an Universitäten

Hannover, November 2020 - Im Sommersemester 2020 standen die Hochschulen durch die Covid-19 Pandemie vor der unmittelbaren Herausforderung, ihre physischen Türen zu schließen, zugleich aber für Studium und Lehre einen "Notbetrieb" zu organisieren. Wie aus Sicht von Hochschulleitungen eine erste Bilanz dieses Sommersemesters ausfällt, welche Planungen für das Wintersemester getroffen wurden und welche längerfristigen Entwicklungen sich abzeichnen, stand im Fokus der vom HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) im Juli 2020 durchgeführten Studie. 

» MEHR

Bundesverband der Fernstudienanbieter

Forum DistancE-Learning benennt sich um

Hamburg, November 2020 - Die Mitgliederversammlung des Forum DistancE-Learning beschloss die Umbenennung ihres Fachverbandes ohne Gegenstimme. Fortan wird es der Bundesverband der Fernstudienanbieter sein, der für die Interessen seiner Mitglieder eintritt. Der namensbegleitende Claim – BILDUNG. DIGITAL. VERNETZT. – steht für die Grundsäulen der Verbandsarbeit des Expertennetzwerks für Fernunterricht, Fernstudium und eLearning. 

» MEHR

Rheinland-Pfalz

Neues Forschungskolleg im Bereich Künstliche Intelligenz

Eröffnung SIVERTWorms, Oktober 2020 - Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte jüngst der Hochschule Worms und der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern Förderbescheide mit einer Fördersumme von insgesamt 717.000 Euro für die nächsten drei Jahre für die Einrichtung des Forschungskollegs "Sichere und Intelligente Visualisierungs- und Echtzeit-Rekonstruktions-Techniken für die Protonen-Computertomografie (SIVERT)".

» MEHR

Squared Online

Rebranding und verbesserter Online-Campus

Hamburg, September 2020 – Headstart Studios hat seinen preisgekrönten Online-Marketing-Kurs - Squared Online -  einem Relaunch unterzogen. Zeitgleich zum umfassenden Rebranding wurden Optimierungen auf dem virtuellen Campus vorgenommen. Die KursteilnehmerInnen, die am 18. September mit der nächsten Kohorte starten, dürfen sich zukünftig zudem auf neue ExpertInnen aus dem Online-Marketing und Leadership freuen. 

» MEHR

Offene Lernplattform

FernUniversität unterstützt Präsenzhochschulen

Hagen, September 2020 - Die Corona-Krise hat Präsenzhochschulen dazu gezwungen, ihre analoge Lehre auf digitale Formate umzustellen. Neben der richtigen Technik ist dazu spezielles didaktisches Wissen notwendig, wenn das Angebot über abgefilmte Vorlesungen hinausgehen soll.

» MEHR

IVAC

BMBF fördert Digitalisierung internationaler Hochschulkooperationen

Berlin, August 2020 - Während der Corona-Pandemie haben viele Hochschulen ihre digitalen Lehr- und Lernangebote ausgebaut. Um diesen Digitalisierungsschub auch in der internationalen Hochschulkooperation zu verankern, hat der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) rund 50 Projekte für das Programm "International Virtual Academic Collaboration (IVAC)" ausgewählt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert IVAC bis Ende 2021 mit rund 5,5 Millionen Euro.

» MEHR

Covid-Herausforderung

Drei-Phasen-Modell für die digitale Hochschullehre

Leipzig, August 2020 - Die Lehre an Hochschulen hat durch die COVID-19-Pandemie erhebliche Veränderungen erfahren. Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen genießen nach wie vor oberste Priorität. Dementsprechend wird die Lehre auf noch unabsehbare Zeit primär digital durchgeführt. Aus einem Nice-to-have ist ein Must-do geworden. Um die Hochschulen durch die verschiedenen Phasen zu begleiten, hat Lecturio zugeschnittene Angebote entwickelt.

» MEHR