Agilität & Mobilität

Cornerstone People Research Lab Trends-Bericht 2023

Düsseldorf, Februar 2023 - Cornerstone, Anbieter von Talent Experience-Lösungen, veröffentlichte jetzt den Cornerstone People Research Lab's 2023 Trends Report, in sich dem Wissen, Erkenntnisse und Ideen globaler Branchenexperten gebündelt finden. Die Studie highlighted die Trends in den Bereichen Learning, Human Capital Management (HCM) und Content, die Talent- und HR-Führungskräfte für die Planung der Zukunft ihrer Belegschaft und deren Arbeitsplätze beachten sollten.

» MEHR

Nachhaltige Digitalisierung

TÜV-Verband fordert klare Regeln für grüne IT und KI

Berlin, Januar 2023 – Die Digitalisierung nachhaltiger gestalten. Und die Nachhaltigkeit von Unternehmen mit Hilfe digitaler Technologien vorantreiben. Beide Themen sollten aus Sicht der deutschen Wirtschaft gleichzeitig vorangetrieben werden. Fast vier von fünf Unternehmen in Deutschland stimmen der Aussage zu, dass Rechenzentren und digitale Endgeräte dringend ressourcenschonender werden müssen (78 Prozent). 

» MEHR

Umfrage

Ohne Learning & Development droht Abwanderung von Fachkräften

München, Januar 2023 - Docebo, Anbieter KI-gestützter Lernmanagementsysteme (LMS), veröffentlichte jetzt die Ergebnisse einer neuen unabhängigen Studie zum Thema Learning & Developement (L&D). Wesentliche Ergebnisse: Mehr als die Hälfte (54 Prozent) der deutschen Arbeitnehmer ziehen einen Jobwechsel bei ausbleibenden Schulungen und Entwicklungsmöglichkeiten in Betracht und deutsche Arbeitnehmer machen sich besonders Gedanken über die Arbeitsplatzkultur: 33 Prozent betrachten eine "schlechte Kultur" als Kündigungsgrund.

» MEHR

Deloitte TMT Predictions 2023

Trends für Technologie, Medien und Telekommunikation

München, Dezember 2022 – Wird 2023 das Jahr bahnbrechender Innovationsschübe oder gar der nächsten großen Technologie-Revolutionen? Die neueste Ausgabe der "Deloitte TMT Predictions" richtet den Blick nach vorn und stellt die weltweit wichtigsten Trends aus Technologie, Medien und Telekommunikation fürs kommende Jahr vor. Übergreifendes Urteil der Deloitte-Expertinnen und -Experten: Epochale Neuheiten sind nicht in Sicht, 2023 steht für den TMT-Sektor vielmehr im Zeichen der Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Technologien und Produkte.  

» MEHR

Studie

ELearning-Angebote zu nutzen ist eine Frage der Lernkultur

Frankfurt, November 2022 - Digitales Lernen ist mittlerweile fester Bestandteil in der betrieblichen Weiterbildung und Qualifizierung im deutschsprachigen Raum. Doch häufig fehlt es an unterstützenden Rahmenbedingungen, wie beispielsweise ausreichend Zeit oder eine etablierte Lernkultur, um die digitalen Lernangebote wirklich wahrzunehmen. Vor diesem Hintergrund gibt die vorliegende Teilstudie, die 2022 von März bis Juni 448 Unternehmen in der DACH Region befragte, einen Einblick in das Thema "Lernzeitkontingent".

» MEHR

Blended Learning gefragt

Weiterbildungsstudie des TÜV-Verbands: Großer Bedarf

Berlin, Oktober 2022 – Die Vermittlung von Führungskompetenzen, Soft Skills und digitaler Fähigkeiten gehören aktuell zu den wichtigsten Themen in der beruflichen Weiterbildung. Das hat eine Umfrage im Auftrag des TÜV-Verbands unter 1.808 Erwerbstätigen in Deutschland ergeben. Demnach geben 51 Prozent der Befragten an, dass es in ihrem Unternehmen einen großen oder sehr großen Bedarf für Führungskräftetrainings gibt. 

» MEHR

Skillsoft Skills and Salary Report 2022

Weiterbildung und Mitarbeiterentwicklung im Fokus

Boston (USA), Oktober 2022 - Skillsoft, ein führender Plattform-Anbieter für transformatives Lernen, hat jetzt den "IT Skills and Salary Report 2022" veröffentlicht. Die Studie untersucht jedes Jahr die am meisten gefragten Fähigkeiten und Zertifizierungen, die durchschnittliche Vergütung, die Wachstumschancen und die Karrierestimmung unter IT-Fachleuten. Der Bericht, der Erkenntnisse von fast 8.000 Befragten enthält, zeigt, dass 66% der IT-Entscheidungsträger Qualifikationslücken in ihren Teams sehen. Das ist zwar immer noch eine große Herausforderung, aber im Vergleich zum letzten Jahr ein Rückgang um 10%. 

» MEHR

Studie

Erklärvideos auf "Herz und Nieren" geprüft

Iserlohn, Oktober 2022 - Die BiTS - Business and Information Technology School in Deutschland und die Simpleshow Company S.A. in Luxemburg haben eine Studie durchgeführt, um den Einsatz von Erklärvideos und deren Wirkung zu untersuchen. Insgesamt wurden dazu 1.000 Teilnehmer aus Deutschland und ebenso viele aus den Vereinigten Staaten online befragt. Im Mittelpunkt stand die Bewertung verschiedener Videoformate durch die Teilnehmer.

» MEHR

Lebenslanges Lernen

Wie nötig digitale Lernangebote für Unternehmen sind

Frankfurt a.M., September 2022 - Unternehmensstrukturen und -landschaften werden zunehmend komplexer. Längst sind die meisten Berufe zumindest teilweise digitalisiert. Die digitale Transformation hat neu definiert, wie, wo und wann wir arbeiten. Das bleibt nicht ohne Folgen: Mehr denn je müssen sich Mitarbeitende mit transformieren, wollen sie auch zukünftig leistungsstark bleiben. Das geht über das reine Fachwissen hinaus. Zunehmend werden andere Fähigkeiten notwendig: Die sogenannten Soft Skills.

» MEHR

Repräsentative Studie

IT-Sicherheitsgefühl in Deutschland hat abgenommen

Bochum, September 2022 − Wie steht es um die IT-Sicherheit in Deutschland? Die kurze Antwort lautet: schlecht. Die Corona-Pandemie und der Ukraine-Krieg beeinflussen die Stimmung. Ein ausführliches Lagebild enthält das neue Magazin "Cybersicherheit in Zahlen" von G DATA CyberDefense und Statista. Die darin enthaltene Arbeitnehmerumfrage zeigt die größten Problemfelder der Digitalisierung in Deutschland auf: Fachkräftemangel, Angst vor Cyberattacken und fehlendes Wissen, was im IT-Notfall zu tun ist.

» MEHR

MBA-Unterrichtsmodelle

Neue Studie: Hybridmodus versus "völlig online"

Dr. Laurent ScaringellaRennes, September 2022 - Dr. Laurent Scaringella, Professor an der Rennes School of Business, untersuchte sowohl hybride als auch reine Online-Lehrmodelle, um zu ermitteln, welches Modell die höchste Zufriedenheit der Lehrkräfte, den besten Ruf des MBA durch Mundpropaganda, den höchsten Wert des MBA, die Zufriedenheit der Studenten und die Loyalität gegenüber einer Hochschule erzeugt. 

» MEHR

DIE

Umfrage: Wie gestalten Lehrende die Weiterbildung?

Bonn, August 2022 - Die Erwachsenen- und Weiterbildung ist der größte Bildungsbereich in Deutschland. Mehrere hunderttausend Beschäftigte tragen dazu bei, lebenslanges Lernen zu ermöglichen. Aber wer sind diese Lehrenden und was macht sie aus? Das Wissen über sie ist gering, die Datengrundlage unvollständig: Deshalb startet das DIE heute die TAEPS-Studie zur Befragung von Lehrkräften. Machen Sie mit!

» MEHR

Studie

"Ein roter Faden" durch das personalisierte Lernen

Berlin, August 2022 - Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien ist an deutschen Schulen noch wenig verbreitet. Die Autorinnen und Autoren der Studie, die von der Robert Bosch Stiftung initiiert wurde, stellen deswegen internationale Erkenntnisse zu diesem Thema zusammen. Die Studie zeigt auf, dass digitale Medien ein großes Potenzial bergen, personalisiertes Lernen effektiv umzusetzen.

» MEHR

Digitales Lernen

Studie Lernen 2040: Frauenhofer-Institut befragt ExpertInnen

Bremen, August 2022 - Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE) aus Wachtberg bei Bonn entwickelt Technologien und Prozesse mit dem Ziel, existenzbedrohende Risiken frühzeitig zu erkennen, zu minimieren und beherrschbar zu machen. WissenschaftlerInnen der Abteilung "Mensch-Maschine-Systeme" (MMS) haben mit der Studie "Lernen im Jahr 2040" aktuell ein Szenario für das zukünftige Lernen entworfen. Im Mittelpunkt stehen vor allem die zentralen Fragen nach dem wo, wann, wie, womit und was wir lernen werden.

» MEHR

Online-Bildungsaktivitäten

Novakid-Studie zur Bildschirmzeit von Kindern

San Francisco / Berlin, August 2022 - Novakid, Europas führende Online-Englischschule für Kinder, hat eine Umfrage unter 10.000 Familien mit Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren in 15 Ländern durchgeführt, um zu erfahren, wie Kinder aus verschiedenen Ländern ihre Zeit am Bildschirm verbringen. Daneben wurde ermittelt, wie die Eltern über den Umfang der gesamten Bildschirmzeit denken, nicht nur in Bezug auf bildungsnahe Aktivitäten.

» MEHR