Schule | CHECK.point eLearning
Information des BMBF

Verabschiedung des Fonds "Digitale Infrastruktur" im Kabinett

Berlin, August 2018 - "Das Bundeskabinett hat am 1. August 2018 den Weg frei gemacht für die Finanzierung des DigitalPakts Schule. Damit ist klar: Ab 2019 kann die Digitalisierung der Schulen in Deutschland in großen Schritten vorankommen. Dazu wird ein Fonds 'Digitale Infrastruktur' eingerichtet, der als Grundfinanzierung mit 2,4 Milliarden Euro aus dem Bundeshaushalt ausgestattet wird. ", so Bundesbildungsministerin Anja Karliczek.

» MEHR

Gipfeltreffen

"Hamburg muss zum Leuchtturm für digitale Bildung werden"

Bildungsgipfel HamburgHamburg, Juni 2018 - Über 450 Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Schulpraxis trafen sich am Donnerstag beim ersten Gipfel zur digitalen Bildung "Von der Kreidezeit zur Smart School" in der Handelskammer Hamburg. "Digitale Kompetenz wird immer mehr zur Schlüsselqualifikation im Berufsleben und für den Erfolg von Unternehmen", sagte Handelskammer-Vizepräses André Mücke.

» MEHR

BYOD

Betriebssystem-übergreifendes System für Schul-IT

Thomas JordansAachen, Juni 2018- Die Plattform MNSpro Cloud von AixConcept bietet Schulen die bekannten Vorteile einer herkömmlichen Schul-IT-Lösung in der nachhaltigen und zukunftsweisenden Cloud. MNSpro Cloud ist nicht nur betriebssystem-unabhängig, sondern ermöglicht Schul-IT, Lern-Management und pädagogische Kooperation von Lehrern und Schülern auf höchstem technischen Niveau: mit individuell angepasstem, modularen System bei geringstmöglichem Aufwand und reduzierten Kosten.

» MEHR

Studie

Schulungsverantwortliche kaum an eLearning-Kursen beteiligt

Köln, Juni 2018 - Möglichkeiten zur Schulung aus erster Hand mittels eLearning werden bei Schulungsverantwortlichen bisher kaum genutzt. Zu diesem Schluss kommt die Studie von Coursepath, die in Zusammenarbeit mit Thomas Seitz Marktforschung aus Ludwigshafen durchgeführt wurde. 105 Personen, die sich für die Schulung von mindestens zehn Mitarbeitern verantwortlich sehen, haben an der Studie teilgenommen. Mit den gewonnen Erkenntnissen soll das Angebot zur Schulungserstellung verbessert werden, so dass es den Verantwortlichen leichter fällt, Schulungen selbstständig auch mit digitalen Mitteln aufzubauen. 

» MEHR

Qualitätssiegel

"Exzellente digitale Schule"

Berlin, Mai 2018 - Drei Berliner Schulen erhielten jüngst das Qualitätssiegel "Exzellente digitale Schule": die Nelson-Mandela-Schule, die Georg-Klingenberg-Schule und das Primo-Levi-Gymnasium.

» MEHR

Onlineplattform

Das Deutsche Schulportal – Wo gute Ideen Schule machen

Stuttgart/Berlin, Mai 2018 – Mit dem Deutschen Schulportal ist jetzt eine neue Onlineplattform rund um das Thema Schule gestartet, die es in dieser Art bisher nicht gab. Im Web und für alle zugänglich stellt das Schulportal erfolgreiche Konzepte aus der Schulpraxis vor und bietet aktuelle Informationen und Beiträge zu den Themen Schulpraxis, Bildungspolitik und Wissenschaft. 

» MEHR

Medienkompetenz

Learning-Nuggets für den Unterricht

Linz, April 2018 - Nuggets sind kleine in der Natur vorkommende Goldstücke.  Genau solche Goldstücke aus der Unterrichtspraxis mit digitalen Medien bietet die Education Group in einer "Schatzkiste" mit Unterrichtsbeispielen für die 5. und 6. Schulstufe an. Sie umfasst 35 kurze praxiserprobte, kompetenzorientierte Aufgabenstellungen, die schnell und ohne große Hürden im Unterricht eingesetzt werden können.

» MEHR

Lernen weiter denken

Wie aus Apps und eBooks Unterricht wird

Stuttgart/Hannover, Februar 2018 - Vorträge, Diskussionen und Live-Unterricht mit Tablets oder Smartphones – das erwartet Besucher des Ernst Klett Verlages auf der diesjährigen didacta im Klett-Klassenzimmer, Halle 12, Stand C05. Neben Themen zum digital unterstützten Unterricht bilden die niedersächsischen Kerncurricula für Grundschulen und die Oberstufe die Schwerpunkte am Klett-Messestand.

» MEHR

Pre-Release

IT- und Identitätsmanagement Software UCS@school 4.3

Bremen/Hannover, Februar 2018 - Die Univention GmbH stellt pünktlich zur didacta 2018 das Pre-Release ihrer IT- und Identitätsmanagement Software UCS@school 4.3 vor. Die speziell für Schulen und Schulträger entwickelte Open Source Software bildet die Basis für den Aufbau schulischer IT-Infrastrukturen, in die verschiedenste digitale Bildungsangebote eingebunden und zentral verwaltet werden können. 

» MEHR

"eBook pro"

Das interaktive Schulbuch für die Hosentasche

Stuttgart, Februar 2018 - Ab sofort können Schulen, die im Unterricht ohne Internetverbindung arbeiten, die interaktiven Schülermaterialien "eBook pro" aus dem Ernst Klett Verlag über die App Klett-Lernen nutzen. Damit erweitert der Verlag den Offline-Zugang zu seinen digitalen Lernmaterialien für PCs, Tablets und Smartphones.

» MEHR

Teams gesucht

Bewerbungsstart für das Deutsche Lehrerforum 2018

Berlin, Februar 2018 - Lernen und Lehren für das 21. Jahrhundert – das ist das Thema des vierten Deutschen Lehrerforums. Vom 13. bis 15. September 2018 werden im Schloss Waldthausen bei Mainz Lehrkräfte aus ganz Deutschland zusammenkommen, um Schule und Unterricht für morgen gemeinsam zu gestalten.

» MEHR

ECDL

So könn(t)en Kinder auf die digitale Zukunft vorbereitet werden

Berlin/Hamburg, November 2017 – Fahrradführerschein, Ernährungslok und Seepferdchen – in unterschiedlichsten Bereichen werden Kinder in Deutschland bereits im frühen Alter umfassend aufgeklärt. Nicht so in Bezug auf digitale Technologien: Während bereits 74 Prozent aller Grundschüler Smartphone und Co. nutzen, wird gerade einmal die Hälfte (55 Prozent) in der Schule oder zu Hause dabei angeleitet. Das geht aus Ergebnissen der Studie "Kompetenzen 4.0: Kinder im Umgang mit digitalen Medien" hervor, die sich aus einer repräsentativen forsa-Umfrage sowie einer FACT-Umfrage im Auftrag von scoyo und Wonder Workshop zusammensetzt.

» MEHR

Open Source in der Schule

Absenzenmanagement mit LMS OpenOLAT

Zürich, Oktober 2017 - Für den Präsenzunterricht mit Anwesenheitspflicht ist eine Kontrolle der Absenzen unerlässlich. In vielen Schulen und Weiterbildungsinstitutionen geschieht das noch immer händisch auf Papier und wird anschliessend zeitintensiv in ein System eingegeben. Der Wunsch, die Erfassung von Absenzen direkt in einem Tool durchzuführen scheitert oft an dem Problem, dass verantwortliche Dozenten nicht noch mehr Systeme bedienen möchten. Es liegt nahe, die Absenzen direkt in ein LMS zu integrieren, denn die Nutzung des LMS ist für Dozierende häufig von der Schulleitung gefordert. 

» MEHR

Digitalisierung in der Schule

Fachtag "Digitale Bildung" am 26. Oktober in Papenburg

Papenburg, Oktober 2017 - Die Digitalisierung verändert unsere Lebenswelt rasant. Das stellt auch die Schulen vor große Herausforderungen. Die Bildungsregion Emsland möchte Lehrer und Lehrerinnen dabei unterstützen und lädt daher zum Fachtag "Digitale Bildung" am 26. Oktober 2017 von 8.30 Uhr bis ca. 15.30 Uhr in das Gymnasium Papenburg, Russellstraße 33 Papenburg ein.

» MEHR