Zum Weltbildungstag

Sprachkompetenz in einer globalisierten Welt

Düsseldorf, Juli 2022 - Seit 1965 macht jedes Jahr am 8. September der Weltbildungstag auf die unterschiedlichen Bildungschancen weltweit aufmerksam. Denn Zugang zu Bildung ist maßgeblich für die gesellschaftliche Teilhabe und Integration – ein Leben lang. Eine Tatsache, die die Experten und Expertinnen von EF Education First in ihrer Arbeit alltäglich erfahren.

» MEHR

Novakid

Weltweit starke Nachfrage nach kindgerechtem Online-Englischunterricht

San Francisco / Berlin, Juli 2022 - Novakid, eine Online-Englischschule für Kinder, hebt das Lernen von Englisch als Zweitsprache mit interaktiven und immersiven Lernangeboten auf ein neues Level. Das Unternehmen steigert im ersten Halbjahr 2022 weltweit seine Präsenz in der DACH-Region vor allem in Deutschland.

» MEHR

Ganzheitlicher Ansatz

Neue Partnerschaft für digitale Bildung

Berlin, Juli 2022 - Das ist bisher einzigartig für den deutschen Bildungsmarkt: Cornelsen und die Gesellschaft für digitale Bildung (GfdB) gehen ab sofort eine langfristige Partnerschaft ein und ermöglichen so für Lehrkräfte, Schulleitungen und Schulträger ganzheitliche Fortbildungs- und Beratungslösungen für mehr digitale Bildung. Beide Anbieter führen ihre jeweiligen Stärken zusammen und bieten den Kunden fortan Hardwareschulung, Produktnutzung und Pädagogik aus einer Hand. 

» MEHR

Entbürokratisierung

Bitkom-Zwischenbilanz zum Digitalpakt Schule

Berlin, Juni 2022 - Die Kultusministerkonferenz hat in Berlin u. a. zum Umgang mit der Corona-Pandemie an Schulen beraten. Zeitgleich fand in Bonn im Rahmen einer Statuskonferenz ein Erfahrungsaustausch zur Umsetzung des Digitalpakt Schule statt.

» MEHR

schultransform

Einblick in die digitale Transformation an deutschen Schulen

Berlin, Juli 2022 - Geräte und technische Infrastruktur sind in der Schule angekommen, der Support ist jedoch ein großes ungelöstes Problem. Unklarheit herrscht beim Datenschutz. Die Verantwortlichkeiten zwischen Schule und Schulträger sind bei diesen und anderen Themen nicht geregelt. Die Schulen beschäftigen sich bislang kaum mit Zukunftskompetenzen und Zukunftstechnologien, drei Viertel des Kollegiums benötigt Fortbildung für die Nutzung digitaler Anwendungen. Das zeigen erste Auswertungen des Projekts schultransform.

» MEHR

Weiterbildung

Lehrer als Dreh- und Angelpunkte der digitalen Bildung

Berlin, Juni 2022 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bringt die Förderung von Kompetenzzentren für digitalen und digital gestützten Unterricht auf den Weg. Die Initiative wird flankiert von den Ländern, deren Fortbildungsinstitute eng mit den vom BMBF geförderten Forschungsprojekten zusammenarbeiten werden.

» MEHR

Flexible Nutzung

Kooperation Klett und Worksheet Crafter

Stuttgart, Juni 2022 - Grundschul-Lehrkräfte können ab sofort eigene Lernmaterialien auf der Basis frei lizensierter Verlagsinhalte des Ernst Klett Verlages erstellen. Möglich macht das eine unter Bildungsverlagen bislang einzigartige Kooperation mit dem bekannten Start-up Worksheet Crafter.

» MEHR

Kollaborative Lernformen

didacta in Köln verstärkt Lehrkräftefortbildung

Köln, Juni 2022 - Im Rahmen der didacta 2022 bietet das erfolgreiche Fortbildungsformat mobile.schule in diesem Jahr erstmals praxisnahe Workshops für Lehrerinnen und Lehrer auf der Bildungsmesse vom 7. bis 11. Juni in Köln an. Dieses Angebot ist das Ergebnis einer Kooperation die der Didacta Verband und mobile.schule vor einiger Zeit vereinbart hatten. Das Besondere daran: Die Fortbildungen werden von Lehrkräften für ihre Kolleginnen und Kollegen durchgeführt.

» MEHR

Nachhaltigkeit

Entwicklungspolitische Bildungsarbeit auf der didacta

Bonn/Köln, Juni 2022 - Engagement Global nutzt die diesjährige didacta, um zu ihren Angeboten rund um entwicklungspolitische Bildungsarbeit zu beraten. Spiele und Aktionen zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung laden zudem zum Mitmachen ein. Die Bildungsmesse findet von Dienstag, 7., bis Samstag, 11. Juni 2022, in der Messe Köln statt. Der Stand befindet sich in Halle 7 an Platz B-030.

» MEHR

Real-Time-Engagement

Agora präsentiert Flexible Classrooms auf der Learntec 2022

Berlin, Mai 2022 - Agora, Inc., Pionier und führende Plattform für Echtzeit-APIs, wird vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 auf der LEARNTEC in Karlsruhe sein Portfolio an eLearning und Real-Time Engagement Tools vorstellen. Agora wird Flexible Classrooms mit extrem niedriger Latenz vorstellen und zeigen, wie Schulen, Organisationen und Unternehmen das virtuelle Klassenzimmer für jede Hardware und jede Klassengröße anpassen können mit Hilfe von Tools für Live-Unterricht, Klassenmanagement und Zusammenarbeit.

» MEHR

eduki

Kampagne zur Inklusion im Klassenzimmer

Berlin, Mai 2022 - eduki, eine Online-Plattform für Lehrer*innen zum Austausch von Unterrichtsmaterialien, hat jetzt die #NoCopyPaste Kampagne gelauncht, die sich auf kognitive Inklusion im Klassenzimmer fokussiert. Das Ziel von #NoCopyPaste ist es nicht nur Aufmerksamkeit für das Thema zu schaffen, sondern Lehrer*innen auch leicht anwendbare, praktische Tipps an die Hand zu geben, mit denen sie ihr Unterrichtsmaterial allen Schüler*innen gleichermaßen zugänglich machen können.   

» MEHR

Novakid Magic Academy

Spielerische Lernumgebung per Lehrplan

San Francisco / Berlin, Mai 2022 - Novakid, eine Online-Lernplattform für Englisch als Zweitsprache (ESL), hat seinen ersten auf Geschichten basierenden ESL-Lehrplan untersucht, um die Auswirkungen der spielerischen Lernumgebung und der auf Geschichten basierten Handlung auf die Lernergebnisse junger ESL-Schüler*innen zu ermitteln. 

» MEHR

Schulleitungsstudie

Wie Schulleitungen die Schule der Zukunft sehen

Berlin, April 2022 - Deutschland braucht eine "neue Kultur des Lernens", damit Schulen zukunftssicher werden. Zu diesem Schluss kommt die repräsentative Schulleitungsstudie des FiBS Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie aus Berlin im Auftrag von Cornelsen. So ist für 82 Prozent der Befragten die gebundene Ganztagsschule das Modell der Zukunft, das ganz wesentlich zur Chancengleichheit in der Bildung beitragen kann. Und sogar der althergebrachte Fächerkanon steht zur Debatte: 82 Prozent halten diesen nicht mehr für zeitgemäß und fordern eine grundlegende Überarbeitung. 

» MEHR

Lehrwerke für Geflüchtete

Bildungsmediathek MUNDO: 1.200 ukrainische Schulbücher

München, April 2022 - Der Krieg in der Ukraine bringt auch große Herausforderungen für das deutsche Bildungswesen mit sich. Wie kann man geflüchteten Schülerinnen und Schülern aus der Ukraine ein möglichst nahtloses Weiterlernen ermöglichen? Das FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht hat hierzu über 1.200 digitalisierte ukrainische Schulbücher erschlossen und stellt sie über die frei zugängliche Bildungsmediathek MUNDO für alle Lernenden bereit.

» MEHR