Bertelsmann Studie

"Die Schulen im digitalen Zeitalter"

Monitor SchulenGütersloh, September 2017 - Dass die digitale Welt Schule verändert, ist für viele Lehrer und Schulleiter klar – wie man diese Veränderung gestalten kann, dagegen noch nicht. Dieses konzeptionelle und technische Vakuum belegt eine Studie der Bertelsmann Stiftung, die den Stand des digitalisierten Lernens in Deutschlands weiterführenden Schulen aus Sicht der Beteiligten untersucht.

» MEHR

Calliope mini

Minicomputer unter freier OER-Lizenz für die Grundschule

Berlin, September 2017 - Ein Minicomputer für die Grundschule – die Initiative "Calliope mini" ist 2017 in aller Munde. Das dazugehörige Lehrermaterial vom Cornelsen Verlag hilft dabei, die Platine als faszinierendes Werkzeug im Unterricht einzusetzen. Der Band "Coden mit dem Calliope mini – Programmieren in der Grundschule" richtet sich an Pädagogen ab Klasse 3. Auf 64 Seiten bekommen Grundschullehrkräfte elf konkrete Coding-Beispiele der Fächer Sachunterricht, Deutsch und Mathematik – abgestimmt auf Inhalte aus den Lehrplänen. 

» MEHR

Erlebnishefte

Mathe mit Abenteuern erlebbar machen

Hannover, September 2017 - Mit der Veröffentlichung des "Erlebnisheftes Klasse 3" erweitert der StrandMathe Verlag sein Angebot für Lernende im Grundschulalter. Wie die beiden Vorgänger für die Klassen eins und zwei ist es an offizielle Lehrpläne angepasst und bettet alle Übungsaufgaben in eine Abenteuergeschichte ein. Über QR-Codes verknüpfte YouTube-Videos erklären die Aufgaben zusätzlich auf kindgerechte Art und Weise im Kontext der Geschichte. 

» MEHR

Smart-School-Wettbewerb

Große Mehrheit für Investitionen in digitale Bildung

Berlin, August 2017 - Zeitgemäße Lehrpläne, bessere Ausstattung und mehr Digitalkompetenz für Lehrer: Kurz vor der Bundestagswahl sehen die Deutschen erheblichen Nachholbedarf in der Bildungspolitik. Acht von zehn Bundesbürgern ab 14 Jahren (81 Prozent) fordern, dass Bund und Länder mehr in Digitaltechnik an Schulen und die Ausstattung mit digitalen Lernmitteln investieren. Etwa ebenso viele (83 Prozent) halten den Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen für genauso wichtig wie Investitonen in das Schulgebäude. 

» MEHR

Schul-IT-Software

IST Group übernimmt Ramcke DatenTechnik GmbH

Neritz, Juli 2017 - Die im schwedischen Växjö ansässige IST Group, Marktführer für Bildungs- und Schulverwaltungs-Software in Skandinavien, hat die Ramcke DatenTechnik GmbH (RDT), seit 1987 Hersteller von Schul-IT-Software für den deutschen Bildungsmarkt, übernommen. Damit werden künftig neben Bildungseinrichtungen in Schweden, Norwegen und Dänemark auch deutsche Schulen von den Software-Lösungen der neuen Firmierung beider Unternehmen profitieren. Ziel ist die Entwicklung einer webbasierten Schulverwaltungs-Lösung, die als erstes gemeinsames Pilotprojekt zum Schuljahresbeginn 2018/2019 realisiert werden soll.

» MEHR

Cornelsen mBook GmbH

mBook künftig Teil der Cornelsen Gruppe

Berlin/Eichstätt, Juli 2017 - Der Cornelsen Verlag setzt mit dem mBook auf noch mehr digitale Bildungslösungen für Schulen. Cornelsen übernimmt das multimediale und interaktive Schulbuch mBook mit dem Ziel, die Potenziale neuer Technologien im schulischen Kontext stärker zu nutzen. Die Kompetenzen beider Institutionen werden künftig vereint, um digitale Angebote für eine Vielzahl an Fächern, Schulstufen und -formen zu entwickeln. Das bereits erprobte und mehrfach ausgezeichnete mBook wird in Zukunft bundesweit vertrieben.

» MEHR

forsa-Umfrage

In den Ferien wird digital gelernt

Hamburg, Juni 2017 – Bald liegt wieder unbeschwerte Sommerferienluft über Deutschland – Schulranzen in die Ecke, Sommer und Freizeit genießen. Möchte man meinen – dabei lernen 59 Prozent aller Schüler auch in den großen Ferien. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage unter 1.002 Eltern schulpflichtiger Kinder in Deutschland im Auftrag von scoyo. Bereits zum sechsten Mal ermittelt der Online-Lernspezialist die Anzahl der "Ferienlerner", die gleichbleibend hoch ist. Die Intensität bei denjenigen, die auch in der freien Zeit pauken, steigt allerdings: Nahezu jedes vierte Kind in Deutschland (24%) lernt regelmäßig (+1% 2016, +4% 2015), darunter 38 Prozent mehr als zwei Stunden pro Woche (+4% im Vergleich zu 2016 und 2015). Beliebteste Hilfsmittel sind dabei digitale Medien, Übungshefte und die Eltern. Diese sind auch Hauptansprechpartner in Bezug auf den Umgang mit digitalen Technologien, wie eine parallel durchgeführte FACT-Umfrage unter Kindern ergab.

» MEHR

Lernvideos

Mit YouTube-Nachhilfe zum Mathe-Profi in der Oberstufe

Hannover, Mai 2017 - Beim StrandMathe Verlag sind ab sofort vier Mathe-Übungshefte für die gymnasiale Oberstufe erhältlich. Schülerinnen und Schüler, die nach diesem Schuljahr in die elfte Klasse wechseln, sind damit für die letzten Schuljahre gewappnet: Sie finden darin alle abiturrelevanten Themen der Oberstufe. Ergänzt werden die Print-Inhalte durch QR-Codes zu Videos, die die enthaltenen Übungsaufgaben nachvollziehbar vorrechnen und einzelne Schritte kostenlos bei YouTube erläutern. 

» MEHR

Umfrage

Lehrer sehen großes Potenzial für die Nutzung von VR

Schwalbach/Ts. – Mai 2017 – Digitale Technologien revolutionieren das Lernen und Lehren. Mit ihnen entstehen zahlreiche neue Möglichkeiten für die Gestaltung des Unterrichts. Mit seinem Bildungsengagement zeigt Samsung Electronics neue digitale Wege in der Bildung auf und erprobt sie gemeinsam mit Experten in der Praxis. Um herauszufinden, wie die Lehrer neuen Technologien im Unterricht gegenüber eingestellt sind und was sie von Virtual Reality im Klassenraum halten, hat Kantar Emnid im Auftrag von Samsung eine repräsentative Umfrage unter 606 deutschen Lehrern unterschiedlicher Schulen durchgeführt.

» MEHR

Joachim Herz Stiftung

Online-Portal für Smartphone-Experimente im Unterricht

Hamburg, Mai 2017 - MINTdigital heißt das neue Online-Portal der Joachim Herz Stiftung für naturwissenschaftliche Experimente, die mit dem Smartphone oder Tablet durchgeführt werden. Unter www.mint-digital.de finden Lehrkräfte darüber hinaus Anregungen, wie sie mobile Endgeräte der Schüler effektiv in den Unterricht integrieren können. Das Angebot steht allen Interessierten ab sofort kostenlos zur Verfügung.

» MEHR

DigiOnline

WebWeaver® jetzt über Microsoft Cloud Deutschland verfügbar

Köln, Februar 2017  - Lizenznehmer können die Schul- und Bildungslösung WebWeaver® jetzt auch über die Microsoft Cloud Deutschland beziehen. Das Angebot richtet sich an Kunden aus dem Bildungsbereich, die eine bewährte und professionell betriebene Cloud wünschen und gleichzeitig Wert darauf legen, dass die Kundendaten in Deutschland gespeichert sind und der Zugang zu den Kundendaten durch einen deutschen Datentreuhänder kontrolliert wird.

» MEHR

Fokus auf MINT

Unterrichtsmaterialien von LEGO Education

Krailling, Februar 2017 - Mit seinen innovativen Lernkonzepten und einem klaren Fokus auf die MINT-Fächer macht LEGO Education Kinder und Jugendliche fit für die Berufe und Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Da die Entwicklung wichtiger Fähigkeiten schon früh beginnt, unterstützt LEGO Education Erzieher und Lehrer von der Grundschule bis zu weiterführenden Schulen mit spielerischen Lernlösungen. 

» MEHR

Warten oder Starten?

Wege zu einer schulübergreifenden Bildungscloud

Berlin, Februar 2017 - Bildungsclouds sind momentan in aller Munde. Doch wie sind solche schulübergreifenden Alleskönner und Problemlöser und passende Endgeräte­strategien mit den aktuellen Anforderungen an Kerncurriculum und Schulpro­gramm unter einen Hut zu bringen? Insbesondere Schulträger und Bildungsfunktionäre sollen von einer Expertenrunde Antworten und Anregungen zu dieser Frage erhalten und gemeinsam mit ihnen Lösungswege diskutieren. 

» MEHR

Digitales Whiteboard

Mit InFocus auf dem Weg zum digitalen Klassenzimmer

Digitale SchuleMünchen, Januar 2017 – Die Schultechnik ist veraltet! Das bestätigen über 70 Prozent der Lehrer in einer Sonderstudie "Schule Digital 2016" der Initiative D21. Eine jüngst in Berlin beschlossene neue Digitalstrategie für Schulen soll das nun ändern. Passende Präsentationslösungen für die digitale Transformation in der Schule bietet der Display-Hersteller InFocus: Der großformatige JTouch-Display z.B. präsentiert als digitaler Tafelersatz Lehrinhalte ansprechend und lebendig – zur Förderung der Teamarbeit!

» MEHR