Virtuell-virtuos

Online-Coaching 2021: neue Schale(n), gleicher Kern, breite Akzeptanz

Dr. Katja KantelbergUlm, Januar 2021 - (von Dr. Katja Kantelberg, www.kantelbergs.de) Im Prinzip hat sich Online-Coaching in letzter Zeit nicht grundsätzlich verändert, die zur Verfügung stehenden und in Breite genutzten Technologien nur wenig. Doch die Rahmenbedingungen haben sich immens verändert, vor allem pandemiebedingt im vergangenen Jahr. Und damit ergab sich plötzlich eine deutlich breitere Akzeptanz und Nutzungshäufigkeit.

» MEHR

Premium

Real Estate Academy REA: Neues Online-Weiterbildungsangebot

München, Januar 2021 – Mit der Real Estate Academy REA startet im Januar ein neues Premium Online-Weiterbildungsangebot für die Immobilienwirtschaft. Gründer und Geschäftsführer von REA sind Dominik Brunner FRICS, Lukas Jank und Alexander Schmid. Brunner, der auch als REA-Dozent tätig sein wird, ist in mehreren Funktionen in der gif und bei der RICS aktiv. 

» MEHR

TechSmith

Im Lockdown: eLearning-Trends für das neue Jahr

Anton BollenOkemos/Michigan, Januar 2021 – (von Anton Bollen, TechSmitch) Wie sich die "neue Realität" auf den eLearning-Markt auswirkt und wie Unternehmen künftig Weiterbildungen nachhaltig organisieren, erläutert Anton Bollen, Experte für eLearning-Konzepte und Video-Schulungen bei TechSmith: "Egal ob Videokonferenzen, Onlineshopping oder Distance Learning: Seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Akzeptanz für digitale Lösungen in nahezu allen Lebensbereichen enorm gestiegen. In Zeiten von Homeoffice ermöglichen unkomplizierte Tools die teamübergreifende Zusammenarbeit und damit die Betriebskontinuität sowie das Erschließen neuer Geschäftsfelder. Auch im Schul- und Bildungswesen hat sich die Wissensvermittlung während der Pandemie fast ausschließlich in den virtuellen Raum verlagert."

» MEHR

Kompetente Wissensvermittlung

E-Teaching will gelernt sein!

München, Januar 2021 - Kamera an, Ton an und bitte! Wer seinen Stoff beherrscht, kann ihn auch online vortragen. – So dachten viele ... bis sie es versucht haben. Tatsächlich lassen sich viele Methoden und Konzepte, die in Präsenzveranstaltungen sehr gut funktionieren, nur sehr bedingt auf digitale Formate übertragen. Das liegt unter anderem daran, dass die digitale Kommunikation völlig eigenen Gesetzen unterliegt.

» MEHR

Modulares Zusatzangebot

Coaching von Selbstlernenden im Sprachentraining

Berlin, Januar 2021 - Die Anforderungen an ein modernes und effektives Fremdsprachentraining sind in den letzten Jahren enorm gestiegen: Neben hochwertigen und standardisierten Lerninhalten, die rund um die Uhr möglichst skalierbar zur Verfügung stehen sollen und einem hohen Grad an Individualität entsteht ein Spannungsfeld, für das die gezielte Betreuung der Lernenden eine vielversprechende Lösung darstellen kann.

» MEHR

Erfolgsfaktoren

Führungskultur und Entscheidungs-Matrix

Dr. Johanna DahmBonn, Januar 2021 - Dass die von Mitarbeitern anerkannte Führungskultur und Wertschätzung nicht nur in Krisenzeiten maßgeblicher Employer Branding Faktor von Unternehmen ist und zu den wirtschaftlichen Erfolgsfaktoren gehöre, sei in den Führungsetagen zwar angekommen, in den meisten Fällen jedoch eher ein Lippenbekenntnis, sagt Dr. Johanna Dahm. "Die meisten sind eher führungsmüde und erwarten gerade von neuen, aber auch Bestandsmitarbeitern Begeisterung und unternehmerisches Denken, das sie aber selbst weder gelernt noch weitergegeben haben. Tatsächlich selbst als konstantes Vorbild und Coach zu fungieren, ist den meisten Vorgesetzten schlicht zu anstrengend. Doch genau das brauchen Mitarbeiter jetzt."

» MEHR

Kompetenzvermittlung

Blended Learning als neuer Weg in der Allgemeinmedizin

Homburg/Saarbrücken, Januar 2021 - Blended Learning hält nun auch in der Medizin Einzug. Das Zentrum Allgemeinmedizin in Homburg geht diesen neuen Weg als erstes. Am Ende sollen die Studentinnen und Studenten mehr hausärztliche Kompetenzen haben als nach dem bisher klassischen Studium. Johannes Jäger bringt es knapp auf den Punkt: "Die Frage lautet: Was will ich am Ende für Ärzte haben? Solche, die sich komplexe Inhalte stundenlang konzentriert anhören können? Oder jene, die Patienten betreuen, fundierte Diagnosen stellen und sie kompetent begleiten?"

» MEHR

Skillsoft

Lernplattform Percipio erweitert Support für Blended Learning

Boston/Düsseldorf, Januar, 2021 – Skillsoft, Anbieter von Lösungen für digitales Lernen und Talentmanagement, gibt bekannt, dass seine Lernplattform Percipio die gesamte Bandbreite der Lernprogramme mit neuen Optionen für das sogenannte Blended Learning unterstützt. Zusätzlich zu Mentoring, Live-Events und Bootcamps können Kunden jetzt über die Percipio-Lernplattform ihre eigenen VILT- und ILT-Programme (Virtual Instructor Led Training) für ihre Mitarbeiter verwalten.

» MEHR

Swissteach AG

Digitale Kompetenzen für das Homeoffice aufbauen

Nidau (CH), Januar 2021 - Seit Anfang 2020 haben so gut wie alle Unternehmen – vornehmlich Corona bedingt – auf langfristiges Homeoffice umgestellt. Teilweise sogar zum wiederholten Male. Ein Drittel der Beschäftigten gibt an, ihre digitalen Fähigkeiten in dieser Zeit sehr stark verbessert zu haben. Doch fühlen sich 61% wenig oder gar nicht von ihren Arbeitgebern beim Aufbau ihrer digitalen Kompetenzen und der damit einhergehenden Homeoffice Digitalisierung unterstützt. Dies ergab eine Befragung der Initiative Chefsache im September 2020.

» MEHR

Mathematik

Digitale Exit Games für Schulen

Duisburg-Essen, Januar 2021 - "Der Corona-Impfstoff wurde gestohlen, findet ihn wieder, bevor die Kühlung versagt!" Das ist der per Videobotschaft vermittelte Auftrag eines von insgesamt vier spannenden Exit Games. Mathematik-Lehramtsstudierende der Universität Duisburg-Essen (UDE) haben sie als Wettbewerb für die neunte Jahrgangsstufe ersonnen. In eine Geschichte eingebettete mathematische Knobeleien verlangen Kreativität von den Jugendlichen. Der gerade gestartete Wettbewerb läuft bis zum 2. Februar.

» MEHR

Digitale Schulbildung

Mehr als 1.000.000 Nutzer in der HPI Schul-Cloud

Potsdam, Januar 2021 - Mitten im zweiten harten Lockdown hat die HPI Schul-Cloud die Grenze von 1.000.000 Nutzern geknackt. Seit März 2020 hat sich die Nutzerzahl der Lernplattform des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) damit nahezu verdreißigfacht. Die Zahl der Schulen, die die HPI Schul-Cloud zur Organisation und Durchführung des digitalen Distanzunterrichts nutzen, liegt aktuell bei knapp 3.400 und hat sich in diesem Zeitraum verzehnfacht. In Spitzenzeiten greifen gleichzeitig bis zu 35.000 Nutzer allein auf das integrierte Videokonferenzsystem BigBlueButton zu.

» MEHR

Allianz für MINT-Bildung

MINT-Video-Wettbewerb für Schüler ab zehn Jahren

MINTBerlin, Januar 2021 – Die Allianz für MINT-Bildung zu Hause möchte von allen Schülern wissen: "Wie viel MINT steckt in deinem Alltag?" Sie startet hierfür einen Videoaufruf: Bis zum 31. Januar kann jeder Schüler - auch im Homeschooling - ein Video aus seinem Alltag einreichen und zeigen, wie viel MINT täglich um ihn herum passiert.

» MEHR

Konzepte entwickeln

Erfolgreiche eLearning-Kurse leicht gemacht

Wien, Januar 2021 - Lerninhalte online zur Verfügung zu stellen, hat allein durch die Corona-Pandemie noch einmal an Wichtigkeit gewonnen. Aber in vielen Fällen möchte man nicht einfach nur vorhandene Unterlagen digitalisieren, sondern die Möglichkeiten des Digital Learning ausnutzen und Trainings mit Mehrwert erstellen. Drei Dinge sollten - nach Dafürhalten von LearnChamp - unbedingt beachtet werden.

» MEHR

Aus- und Weiterbildung

Zweite Lernstatt des Transfernetzwerks vierpunkteins

Krefeld, Januar 2021 - Den Wissens- und Technologietransfer in der beruflichen Aus- und Weiterbildung stärken – darauf zielt das Transfernetzwerk vierpunkteins ab. Am 22. und 23. Februar 2021 richtet das Netzwerk die Lernstatt II "Willkommen in den Zwanzigern – gewinnen und scheitern mit digitaler Bildung" aus. Besuchern soll sie die Gelegenheit geben, sich mit Fachleuten aus Praxis und Wissenschaft auszutauschen.

» MEHR