Themen

Kostenlose Webinare

LEARNTEC xChange vom 02. bis 04. Februar 2021

LEARNTEC xChangeKarlsruhe, Februar 2021 - Vom 02. bis 04. Februar 2021 bietet die LEARNTEC – Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf – kostenlose Webinare rund um die Digitalisierung der Lern- und Arbeitswelt an. Drei Tage lang stehen vormittags wie auch nachmittags Themen wie User Experience, Workplace Learning, Smart Learning und Future Skills sowie die Digitalisierung der Hochschule und Schulen im Fokus der Online-Expertenvorträge.

» MEHR

Hochschule Fresenius

Umfrage "Wie studiert man heute?"

Köln, Mai 2020 - Studierende schlafen lang, verbringen den Rest des Tages in Hörsaal und Mensa, und abends geht’s dann auf die Party bis zum Morgen? Wohl kaum. Die gängigen Klischees haben nur noch wenig mit dem Leben von Studierenden heute gemein. Studieren in Deutschland heißt vor allem: Lernen und Arbeiten. Das zeigt eine repräsentative Befragung von über 2.000 Studierenden an staatlichen und privaten Hochschulen bundesweit, die der Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Statista durchgeführt hat.

» MEHR

Certified European E-Learning-Manager

Gerade in der Krise Know-how aufbauen

Sünne EichlerLich, März 2020 - Wer sich in der Corona-Krise beginnt mit eLearning zu beschäftigen, fragt zumeist erst einmal nach verfügbaren Tools, also nach der Technik. Sünne Eichler, Beraterin für Bildungsmanagement, würde gerne andere Prioritäten setzen. Im Interview mit CHECK.point eLearning sagt sie: "Wir sollten uns dem Thema zunächst über die methodisch-didaktischen Fragestellungen nähern, organisatorische Rahmenbedingungen klären und dann kommt erst die Technik."

» MEHR

Uni Hamburg

Weiterbildung zum/zur Online-ModeratorIn

Hamburg, Juni 2019 - Als Online-ModeratorIn erfolgreich motivieren und virtuelle Teamarbeit anleiten: Grundlagen eModeration richtet sich an alle, die einen Überblick über virtuelle Moderationstechniken erhalten und moderierte Onlinekommunikation synchron (Chats, Virtuelle Klassenräume, Webinare) oder asynchron (Onlineforen, Wikis und andere kollaborative Tools) einsetzen wollen. Der berufsbegleitende eLearning-Kurs an der Universität Hamburg für Dozenten startet im Oktober.

» MEHR

Weiterbildung

Wissensmanagement: Wissen strategisch einsetzen

Hamburg, September 2018 - Wissen zu erfassen, zu bewerten und einzusetzen sind in der Wissensgesellschaft aktuelle strategische Herausforderungen. Benötigt wird ein entsprechendes Konzept, der Einsatz unterstützender Tools und Software-Lösungen sowie die Bereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihr Wissen zu teilen. Die Universität Hamburg bietet hierzu die berufsbegleitende Weiterbildung Wissensmanagement an.

» MEHR

Berufsbildungszentrum Augsburg

ETutorIn mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Augsburg, Januar 2018 - Das Berufsbildungszentrum Augsburg (BBZ) bietet seit einigen Jahren unter seiner Marke "Learning eWay" Weiterbildungen zum Thema Blended Learning an. Seit 2016 bietet das Berufsbildungszentrum Augsburg die TÜV-zertifizierte Weiterbildung zum/zur eTutorIn an. Auch im vergangenen Jahr 2017 wurden alle TeilnehmerInnen durch das "Team eLearning" des BBZ intensiv auf die schriftliche und praktische Abschlussprüfung vorbereitet. Das Ergebnis: 100 % Erfolgsquote.

» MEHR

Deutsch- und Orientierungsunterricht

Modellprojekt: Integrationskurse im virtuellen Klassenraum

Buxtehude, November 2016 - Vor dem Hintergrund der verstärkten Zuwanderung nach Deutschland ist der Bedarf an Integrationskursen momentan enorm. Um möglichst vielen Menschen eine schnelle Teilnahme anbieten zu können, führt das Institut für Berufliche Bildung (IBB) diese Kurse nun als Modellprojekt auch im virtuellen Klassenraum durch – der Unterricht findet dabei live über das Internet statt. Das bewährte Kursformat des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wird damit in Deutschland erstmalig als sogenannter Online-Integrationskurs angeboten und ergänzt so die bisherigen ortsgebundenen Angebote. 

» MEHR

Webinar

Ansätze für einen gelungenen virtuellen Klassenraum

München, Juni 2016 - Virtuelle Klassenräume – wie geht das? Im Webinar "Fünf Ansätze für einen gelungenen virtuellen Klassenraum" erläutert die Learning Solution-Beraterin und Adobe Connect Consultant von Thewald Kommunikation, Viktoria Gorlov, am 6. Juli um 11 Uhr wie ansprechende und motivierende Live-Schulungen gestaltet werden können. 

» MEHR