Themen

Bildung für alle - trotz Corona

Lernen von zuhause aus in VR

St. Georgen i.S., März 2020 - Gibt es ohne Unterricht in der Schule keine Bildungsmöglichkeit? Wir wissen: Mitnichten. Im Zeitalter des Digitalen Wandels sind Apps, YouTube, Instagram und Co. längst zu individuell genutzten Wissens-Kanälen der Generation Y und Z geworden. Diese Medien können jetzt mehr denn je unterstützen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation stellt der Digitalexperte imsimity seine Virtual Reality Software kostenfrei zur Verfügung.

» MEHR

UK’s Largest Learner Survey

Importance of People-First Learning in the Workplace

Cirencester (UK), February 2020 - The UK’s largest learner study, "The Next Decade in Learning", published by learning and talent management provider Kallidus, shows the importance of people-first learning in the workplace. It reveals that 62% of learners want a more personalised learning experience and 60% want an "always on" learning culture.

» MORE

"Digital für alle"

Digitaltag: Netzwerk wächst auf 26 Partner

Berlin, Februar 2020 - Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und Wissenschaft im Dialog (WiD) treten der Initiative "Digital für alle" bei und werden offizielle Partner des Digitaltags. Damit wächst das Netzwerk auf 26 Organisationen. Die Initiative "Digital für alle" ist Trägerin des ersten bundesweiten Aktionstags für digitale Teilhabe, der am 19. Juni 2020 stattfindet. 

» MEHR

mmb Learning Delphi

KI@Ed noch nicht in der Fläche angekommen

Essen, Februar 2020 - Kurz nach der LEARNTEC präsentiert das mmb Institut seine neueste Ausgabe der Trendstudie "mmb Learning Delphi". Die jährliche Befragung von Expertinnen und Experten zum digitalen Lernen fand mittlerweile zum vierzehnten Mal statt. Die wichtigsten Ergebnisse: Unter den verschiedenen KI-basierten Anwendungen werden in den kommenden Jahren vor allem Learning Analytics und Adaptive Learning eine Rolle spielen. Intelligente sprachgestützte Assistenten und humanoide Roboter zum Lernen sind hingegen (noch) nicht so wichtig.

» MEHR

scil academy

Den Wandel erfolgreich bewältigen

St. Gallen, Februar 2020 - Die digitale Transformation führt zu tiefgreifenden Veränderungen bei Leistungsprozessen (z.B. digitale Produkte / Medien), bei Interaktionen mit Kunden und Partnern (z.B. Apps) sowie auch Geschäftsmodelle (z.B. Abo-Modelle). Davon sind auch Bildungsverantwortliche betroffen. Einerseits sollen sie Orientierung geben. Anderseits sollen sie die neuen Potenziale für Lernen und Kompetenzentwicklung nutzen – von der Bedarfsanalyse bis hin zur Erfolgsüberprüfung. 

» MEHR

Zukunftskurs

LEARNTEC 2020 erfolgreicher denn je

Hohe Besucherfrequenz auf der LEARNTEC 2020Karlsruhe, Februar 2020 - Die LEARNTEC 2020 endet mit Rekordwerten und unterstreicht damit einmal mehr ihre Position als Europas Nummer Eins für digitale Bildung in Europa. Mit 411 Ausstellern aus 17 Nationen (2019: 341 Aussteller aus 15 Nationen), also einem Zuwachs von 24 Prozent, präsentierte sich die LEARNTEC 2020 noch internationaler, innovativer und größer. Eine Rekordzahl von 15.600 Besuchern und damit 34 Prozent mehr als im Vorjahr informierten sich in der Messe Karlsruhe zu den neuesten Lerntrends. Auch der Anteil an internationalen Fachbesuchern ist um mehr als ein Drittel gestiegen.

» MEHR

Lernen for Future

Virtual Reality bringt Klimawandel ins Klassenzimmer

VR-App KlimawandelBerlin, Januar 2020 - "Hey, ich bin mitten in der Savanne!" Während des Unterrichts? Ja, nämlich um die Gründe und Folgen des Klimawandels zu verstehen. Eine App für die Schule macht den Klimawandel mit virtueller Realität erfahrbar und Unterricht plötzlich hoch attraktiv. 

» MEHR

Bildungskooperation

DEKRA Akademie setzt auf Virtual Reality

Stuttgart, Januar 2020 - Digitale Weiterbildung lautet das Zauberwort für die 2020-er Jahre. Deshalb intensiviert die DEKRA Akademie als einer der größten privaten Bildungsanbieter in Deutschland Trainings im Bereich Virtual und Augmented Reality (VR und AR). Dazu kooperiert die DEKRA Akademie mit 3spin, einem der führenden Unternehmen für "Enterprise Mixed Reality". Die Kooperation startet Anfang Februar. Das neue Trainingsangebot wird erstmals auf der LEARNTEC 2020 in Karlsruhe vom 28. bis 30. Januar, Europas größte Messe für neue Lernformate, vorgestellt. 

» MEHR

Überblick

LEARNTEC macht digitale Bildung zum Erlebnis

HallenübersichtKarlsruhe, Januar 2020 - Am 28. Januar 2020 ist es soweit: Die LEARNTEC, Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung, zeigt bis 30. Januar 2020 aktuelle Trends und Zukunftstechnologien rund um das digitale Lernen. Mit dabei sind über 410 Aussteller aus 17 Nationen, erwartet werden in der Messe Karlsruhe über 12.000 Besucher aus der Industrie, der Beratungsbranche, dem Handel und Vertrieb sowie aus Bildungseinrichtungen. Im Fokus stehen unter anderem der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Bildung, die Themen Modern Workplace, Learning Analytics und Internet of Things (IoT) sowie Augmented, Mixed und Virtual Reality (AR/ MR/ VR).  

» MEHR

Forum school@LEARNTEC

LEARNTEC macht digitale Schule erlebbar

Forum school@LEARNTECKarlsruhe, Januar 2020 - Im Zuge der Digitalisierung spielen digitale Lernwelten und IT-gestützte Technologien auch an Schulen eine immer bedeutendere Rolle. Zum siebten Mal widmet sich die LEARNTEC, Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung, vom 28. bis 30. Januar 2020 mit einem eigenen Themenbereich der digitalen Schule. Der Themenbereich ist in diesem Jahr nochmal um rund ein Drittel gewachsen: Noch mehr Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen zur digitalen Schule den Messebesuchern. In zahlreichen Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden können sich Schulleiter, schulische Medienberater, Schulamtsleiter, Mitarbeiter auf Kreis- oder Landesebene und Lehrer zu digitalen Lernwelten der Schule der Zukunft informieren und austauschen.  

» MEHR