Kombination neuer Formate

Vielversprechender Auftakt beim ersten Expofestival L&Dpro

L&Dpro 2019München, Mai 2019 - Die L&Dpro feierte im MVG Museum in München ihre Premiere. Zahlreiche Personalentwickler und Weiterbildungsverantwortliche tummelten sich auf der Tagesveranstaltung, die Learning & Development in den Fokus rückte und eine Bühne für sieben Keynotes aus Forschung und Unternehmenspraxis, über 50 top Referenten und 92 L&D-Brands und die 612 Fachbesucher bot.

» MEHR

FUTURE SKILLS

10. LEARNING INNOVATION Conference in Zürich

Zürich, April 2019 - Am  02. und 03. April feierte die parallel zur "Personal Swiss" stattfindende LEARNING INNOVATION Conference ihr 10-jähriges Bestehen. In diesem Jahr drehte sich auf der zweitägigen Fachkonferenz alles um das Thema "FUTURE SKILLS – Wie bewältigen Unternehmen die Skilling Challenge".    

» MEHR

Netzwerkveranstaltung

eQualification: Digitaler Wandel in der beruflichen Bildung

Bonn, Februar 2019 - Digitale Medien revolutionieren nicht nur unseren privaten Alltag, sondern längst auch die Arbeitswelt. Viele Berufsbilder der Zukunft können wir aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung heute nur erahnen – berufliche Bildung muss daher im Kontext lebenslangen Lernens gedacht werden. Vor diesem Hintergrund fand die 10. eQualification im World Conference Center Bonn statt, die sich den Entwicklungen der letzten zehn Jahren ebenso wie der Zukunft widmete.

» MEHR

Bildungswirtschaft

Jeder zweite Besucher interessierte sich für "didacta DIGITAL"

didacta 2019Köln, Februar 2019 - Sie war so groß und so international wie nie zuvor: Mit einem hervorragenden Ergebnis ist die didacta 2019 in Köln zu Ende gegangen. Rund 100.000 Besucherinnen und Besucher sorgten für zufriedene Gesichter bei den Ausstellern. Insgesamt präsentierten sich 915 Unternehmen aus 53 Ländern auf der weltweit größten Messe für den gesamten Bildungsbereich. "Köln ist für die didacta der optimale Standort", freut sich Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH. 

» MEHR

CELM

Alumni-Treffen der Certified European E-Learning-Manager

CELM Alumni-Treffen 2019Karlsruhe, Februar 2019 - Wie in jedem Jahr haben sich die Alumnis des CELM auf der LEARNTEC getroffen. Und es gab einiges zu feiern! Zum einen wurden natürlich die Absolventen des Jahrgangs 2018 beglückwünscht. Zum anderen wurde interessiert über Neuerungen des Lehrgangs gesprochen. 

» MEHR

ITIS-Workshop

"Perspektiven der Modellbildung und Simulation"

V.l.n.r.: Prof. Dr. Oliver Rose, szenaris Geschäftsführer Dr. Uwe Katzky und Prof. Dr. Axel LehmannBremen, Februar 2019 - Zum mittlerweile 12. Mal lud das ITIS-Team um die beiden Professoren Axel Lehmann und Oliver Rose sowie Dr. Robert Siegfried zum ITIS-Workshop an der Universität der Bundeswehr in München ein – und es kamen so viele Besucher wie noch nie. Mit fast 100 Teilnehmern war der Saal im Casino der Universität der Bundeswehr in Neubiberg bis auf den letzten Platz gefüllt.

» MEHR

Digitale Bildung

LEARNTEC 2019: selbstbewusst, zielorientiert, zufrieden

LEARNTEC 2019Karlsruhe, Februar 2019 - Mit mehr als 11.600 Besuchern zeigte sich die LEARNTEC relevanter und internationaler als je zuvor. Auf Europas größter Veranstaltung für digitale Bildung präsentierten 341 Aussteller aus 15 Nationen (2018: 302 Aussteller aus 14 Nationen) die digitalen Lerntrends. Im Fokus standen unter anderem Augmented und Virtual Reality-Lernwelten, das Thema Modern Workplace Learning sowie die Individualisierung des Lernens durch Künstliche Intelligenz, Big Data und Learning Analytics. "Im Vorjahr konnten wir bereits ein signifikantes Wachstum verzeichnen. Dieses Ergebnis haben wir noch einmal getoppt", resümiert Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH

» MEHR

eTKo

Der e-Trainer-Kongress® verabschiedet sich

Althengstett, November 2018 - 2015 startete der e-Trainer-Kongress® (eTKo) mit einem Kick-Start und fast 50 Personen. Aktive und Teilnehmer zogen nach dieser ersten Veranstaltung eines rein online, im virtuellen 2D Raum, stattfindenden Kongresses ein sehr positives Resümee. Ursprünglich gedacht war der e-Trainer-Kongress® für eTrainer und Online- bzw. eLearning-Aktive.  

» MEHR

1. Workplace Learning Day

Performance Support in der Praxis

Stuttgart, November 2018 - Über 40 Teilnehmer aus unterschiedlichsten Branchen folgten der Einladung zum 1. Workplace Learning Day (#1WLD) in Frankfurt. Dabei handelt es sich um eine neue Veranstaltungsreihe, die von der Know How! AG ausgerichtet wird. Jeder Workplace Learning Day behandelt ein Fokusthema – dieser befasste sich mit dem Thema "Performance Support". Interessante Vorträge, spannende Fallbeispiele und Workshops sollten den Teilnehmern dabei Inspiration für eigene Umsetzungsprojekte bieten.

» MEHR

Higher Education Summit

Hochschulen müssen grundsätzliche Transformation meistern

Hallbergmoos, November 2018 - Eigentlich war die Parole für den ersten HIGHER EDUCATION Summit klar: Die knapp 50 Fachteilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wollten sich aktiv über Chancen und Notwendigkeiten der digitalisierten Hochschullehre austauschen. Das überraschende Ergebnis: Weder technische noch finanzielle Hürden, sondern die grundlegende Transformation der klassischen Lehre erscheint vielen Denkern, Entscheidern und Anwendern moderner Lern- und Lehrlösungen als die größte Herausforderung.

» MEHR

Zukunft Personal Europe

"Mitschwimmen ist nicht genug"

Köln, September 2018 - Künstliche Intelligenz als Wettbewerbsvorteil beim Recruiting von Young Professionals, Betriebliches Gesundheitsmanagement als Instrument zur Mitarbeiterbindung und die Unternehmenskultur als Change Enabler – die Plattform für diese Themenvielfalt gestalteten 770 Aussteller, über 450 Speaker und 18.015 Besucher auf der Zukunft Personal Europe in Köln. » MEHR

(Aus)Bildungskongress 2018

Kompetenzorientierte Ausbildung im Fokus

Generalleutnant Peter Bohrer (stellv. Inspekteur der Streitkräftebasis) im Gespräch den beiden szenaris-Geschäftsführern
(c) szenaris

Bremen, September 2018 - Auch in diesem Jahr war szenaris vom 04. bis 06. September mit einem Stand auf dem Ausbildungskongress der Bundeswehr an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr vertreten. Zudem referierte szenaris Geschäftsführer Dr. Uwe Katzky zum Thema "Einführung Kompetenzorientierter Ausbildung: (Ein)Blick auf die Umsetzung und Empfehlungen für die flächendeckende Einführung".

» MEHR

Zukunft im Blick

20 Jahre Fernstudien im ZFH-Verbund

ZFH-Jubiläumsfeier
Foto: Dr.Dr.Reinhard Kallenbach

Koblenz, September 2018 -  20 Jahre ZFH-Verbund: ein guter Grund für die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) gemeinsam mit den Kooperationshochschulen die erfolgreiche 20-jährige Zusammenarbeit zu feiern. Am Sitz der ZFH an der Hochschule Koblenz freute sich Prof. Dr. Ralf Haderlein, Leiter der ZFH, die rund 100 geladenen Gäste zu begrüßen. Die Jubiläumsveranstaltung stand nicht nur im Zeichen der bisherigen erfolgreichen Entwicklung sondern vor allem unter dem Motto "Zukunft im Blick". 

» MEHR

Weiterhin verfügbar

MOOC zur Blockchain-Technologie zog Tausende in den Bann

Potsdam, Oktober 2018 - Auf starke Resonanz ist ein kostenloser zweiwöchiger Onlinekurs zur viel diskutierten Blockchain-Technologie gestoßen: An dem jetzt zu Ende gegangenen Kompaktkurs des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) nahmen mehr als 9.400 Personen teil. Über 2.400 davon erhielten für die erfolgreiche Bewältigung von Lehrvideos, Selbsttests, Hausaufgaben und Prüfungen in diesen Tagen einen Leistungsnachweis des renommierten Instituts. Auch nach dem offiziellen Ende des Kurses können Interessierte die Inhalte auf openHPI im Selbststudium weiterhin nutzen.

» MEHR

Lernkampagnen

Hamburger Corporate Learning Breakfast gab Impulse

Lars-Peter Linke  (li.) von Corporate Learning Communication und Joachim Hipp, eventteam Veranstaltungsservice und -management GmbH.Hamburg, Juni 2018 - Jüngst lud die Hamburger Agentur für Bildungskommunikation Corporate Learning Communication zu einem Business-Breakfast in das Wasserschloss in der Hamburger Speicherstadt ein. Personalentwickler und Lernexperten diskutierten dort, wie firmeninterne Lernprogramme mehr Aufmerksamkeit erhalten und wie sich junge Menschen motivieren lassen, mehr Verantwortung zu übernehmen.

» MEHR