Mit Youtube-Channel

DEKRA Akademie mit eLearning-Offensive auf Erfolgskurs

Stuttgart, Juli 2020  - Digitale Lernangebote sind fester Bestandteil des Portfolios der DEKRA Akademie. Nun weitet der bundesweit tätige Bildungsanbieter mit Stammsitz in Stuttgart sein eLearning-Angebot nochmals deutlich aus. Die DEKRA Akademie und die Tochter DEKRA Media, verantwortlich für die digitale Umsetzung der Bildungsinhalte, erreichen bereits mehr als 100.000 Nutzer auf der Online-Unterweisungsplattform.

Ein Kernthema der DEKRA Akademie sind Sachkundeschulungen im Bereich "Arbeitssicherheit". Dazu gehören Schulungen wie zum Beispiel der Umgang mit Hochvoltfahrzeugen sowie die Weiterbildungen zum Sicherheitsbeauftragten, zum Gabelstaplerfahrer, zum Regalinspekteur, zum Brandschutzhelfer oder auch zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP).

Die Seminare werden als Blended Learning angeboten. Heißt: Die Teilnehmer eignen sich die theoretischen Grundlagen zunächst im Selbststudium an – entweder als klassisches Web Based Training oder als video-basierte Schulungsform. Der entscheidende Vorteil beider Varianten: Der Nutzer bestimmt Zeit und Ort des Lernens selbst, er kann die Lerneinheit jederzeit unterbrechen und später an derselben Stelle fortfahren. Nach bestandenem Online-Test startet die praxisorientierte und übungsintensive Präsenzphase.

Ein weiterer Schwerpunkt sind Schulungen mit Live-Onlinetrainings. Die DEKRA Akademie bietet mittlerweile Hunderte Trainingstermine im Virtual Classroom an – beispielsweise bei der Ausbildung von Hygienebeauftragten. Hier sind zurzeit die Seminare "Hygienebeauftragte für Clubs, Bars, Eventgastronomie und Veranstaltungen", "Hygienebeauftragte für die Tourismusbranche" und "Hygienemaßnahmen für Barbiere und Friseure" besonders stark nachgefragt.

Auch zumeist längerfristige berufliche Qualifikationen und Umschulungen werden digital vermittelt: Mehr als 400 Qualifizierungsangebote für Arbeitsuchende finden im Virtual Classroom oder im Blended Learning-Format statt.

DEKRA Media ist auch mit dem Online-Unterweisungsportal DEKRA Safety Web auf Erfolgskurs. Hier werden gesetzlich geforderte jährliche Unterweisungen flexibel, unkompliziert und rechtssicher vermittelt. Schwerpunkte sind  "Arbeitssicherheit", "Gesundheitsschutz" und "Compliance". Soeben wurde die Marke von 100.000 Nutzerlizenzen überschritten.
Ein wichtiger Baustein des Erfolgs ist Aktualität: Eine neue Online-Unterweisung zum Thema "Betriebshygiene" in Corona-Zeiten ist bereits verfügbar, weitere branchenspezifische Hygienethemen sowie die Unterweisung "Homeoffice" folgen in Kürze.
Außerdem steht eine kostenlose Kurzunterweisung zum Transport von SARS-CoV-2-Proben bereit. Als zusätzliches kostenfreies Zusatzangebot ist auf dem YouTube-Kanal von DEKRA Safety Web eine neue Video-Reihe zu "Arbeiten und Gesundheitsschutz in Zeiten von Corona" entstanden.