Themen

Erlebnis-Potenzial

Virtual Reality ist da! Aber lohnt sich der Einsatz im eLearning?

Daniela WolfBerlin, Mai 2017 -  (von Daniela Wolf, quofox.com)  ELearning verändert nicht nur unsere Arbeitsweisen, sondern auch wie wir lernen und uns fortbilden. Besonders im Aspekt des Erlebens hat Virtual Reality im eLearning Potenzial, stellt aber auch neue Anforderungen an Unternehmen. Einerseits müssen Unternehmen sparen, wo es nur geht, andererseits sollen sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so schulen, dass sie große Lerneffekte erzielen. Das gelingt am besten in spannenden, spaßigen und sozialen Umgebungen in denen Engagement, Verständnis, Motivation und Interaktion der Lernenden gefördert wird.

» MEHR

Virtual Reality

Ein Blick in die Zukunft des Corporate Learning

Wien, Mai 2017 – (von Tobias Schwarzbauer, CREATE.21st century) Personalentwicklung in virtuellen Realitäten, kann das funktionieren? Aktuellen Entwicklungen ist ein eindeutiges Ja zu entnehmen. Virtual Reality bietet abwechslungsreiche Möglichkeiten für einen ganzheitlichen Einsatz von Lernerlebnissen und einen nachhaltigen Wissenstransfer. Auch die eLearning-Agentur CREATE.21st century ist sich dessen sicher und entwickelt praxisnahe VR-Lösungen für ein zukunftsfähiges Corporate Learning.

» MEHR

VR-Tag

Virtual Reality: Ein Hype auf der Überholspur

VIWISMünchen, Mai 2017 - Ist Virtual Reality "nur" ein Trend oder eine ernst zu nehmende Lösung für digitales Lernen? VIWIS, Full-Service-Anbieter für digitale Bildungslösungen, lud zum VR-Tag ins Ottobock Science Center Berlin. Über 40 Teilnehmer erlebten einen spannenden Tag und vielfältige Fachbeiträge rund um virtuelle Welten. Fazit: Virtual Reality wird das digitale Lernen maßgeblich beeinflussen – darin sind sich die Fachexperten einig.

» MEHR

GLASSROOM

Virtual Reality als Weiterbildungsinstrument

Saarbrücken, Mai 2017 - Bereits seit einigen Jahren scheuen große Industrieunternehmen keine Kosten und Mühen, wenn es darum geht, ihre Mitarbeiter in virtuellen Welten oder der "erweiterten Realität" für tatsächliche Herausforderungen im Arbeitsalltag fit zu machen. Fast immer stehen diese digitalen Pendants der Realität in nichts nach, was Authentizität und Problemorientierung angeht. Wurden VR-Anwendungen als vollständige Nachbildung der Wirklichkeit bis vor ein oder zwei Jahren noch fast ausschließlich von Großunternehmen genutzt, so entdecken derzeit auch der Mittelstand und teilweise sogar Einmannunternehmen die zahlreichen Potenziale, die in VR-Lösungen stecken. 

» MEHR

Virtual Reality

Einsatz von virtueller Exposition in der Therapie

Bremen, Januar 2017 - Die Nutzung von Simulationen zur Kompetenzentwicklung hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Sie ist in vielen modernen Aus-, Fort- und Weiterbildungsprozessen nicht mehr wegzudenken. Flug-, Fahrzeug- und Schiffsimulatoren stellen dabei nur einen kleinen Auszug der derzeitigen Einsatzmöglichkeiten dar. Insbesondere durch die rasant voranschreitende Entwicklung der sogenannten Head Mounted Displays - auch Virtual-Reality-Brillen genannt - rücken Virtual-Reality-Simulationen zusehends in den Fokus der Aufmerksamkeit. 

» MEHR

VR and 3D Learning Worlds

Augmented Reality: Making Interactions Tangible

Dominic FehlingWuppertal, November 2016 - Digital media make new forms of teaching and learning in vocational education possible. In the context of the project entitled "Social Augmented Learning" (SAL) funded by Germany’s Ministry of Education and Research (BMBF), augmented reality has established itself as a valuable tool for the expansion of digital educational offerings. At the LEARNTEC congress, Dominic Fehling of Wuppertal’s Bergische University will present an analysis of his experience.

» MORE

VR und 3D Lernwelten

Augmented Reality: Wirkzusammenhänge erfahrbar machen

Dominic FehlingWuppertal, November 2016 - Digitale Medien ermöglichen neue Formen des Lehrens und Lernens in der beruflichen Bildung. Augmented Reality hat sich im Kontext des BMBF-geförderten Projektes "Social Augmented Learning" (SAL) als wertvolles Instrument zur Erweiterung digitaler Bildungsangebote etabliert. Dominic Fehling von der Bergischen Universität Wuppertal wird im Rahmen des LEARNTEC-Kongresses eine Erfahrungsanalyse präsentieren.

» MEHR

Augmented Reality & VR

Fraunhofer-Roadshow am 27. Oktober in Berlin

Rostock/Berlin, Oktober 2016 - Das Fraunhofer-Institut lädt am 27. Oktober 2016 von 13 bis 16.30 Uhr zu einer Veranstaltung im Rahmen einer Roadshow zum Thema "Qualitätssicherung, Wartung und Training mit Augmented und Virtual Reality" im Fraunhofer-Forum in Berlin ein.

» MEHR

Trendstudie Fernstudium 2016

AR und VR mit Potenzial für digitale Studienprogramme

Bad Honnef, Oktober 2016 - Der Einfluss der Digitalisierung auf das Fernstudium ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen – und damit auch die Erwartungen der Studierenden an das digitale Lernangebot. Ob digitale Lehrbücher, virtuelle Vorlesungen oder Online-Prüfungen – Fernstudierende wünschen sich immer mehr digitale Lernformate für ihr Studium. Diese Erwartungen können längst nicht alle Hochschulen erfüllen. Das zeigt die Trendstudie Fernstudium 2016 der Internationalen Hochschule Bad Honnef/Bonn (IUBH). 

» MEHR

Kallidus Study

Nine out of Ten Organisations Plan to Use Virtual Reality for L&D

Cirencester (UK), August 2016 - The UK's largest study into the use of virtual reality (VR) in learning, published by Kallidus, shows VR has captured the imagination of L&D professionals and could prove to be the next big transformational learning technology. The research, entitled "Virtual Reality: The next big transformational learning technology", is available online. The findings reveal that 91% of L&D professionals plan to use VR for learning in their organisation, with over a third planning to roll out VR over the next three years.

» MORE