Themen

Gaming-Trends 2016

Von Mobile Gaming bis Virtual Reality

Berlin, August 2016 - Sei es die kurze Runde Smartphone-Spiel auf dem Weg zur Arbeit oder ein Gaming-Abend mit Freunden: Video- und Computerspiele haben sich als Freizeitbeschäftigung über alle Altersgruppen hinweg fest etabliert. Zwei von fünf Bundesbürgern (42 Prozent) ab 14 Jahren spielen regelmäßig - das entspricht rund 30 Millionen Personen. Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Befragung, die der Digitalverband Bitkom in Auftrag gegeben hat. 

» MEHR

Lebensrettendes Spiel

Notfallsanitäter trainieren in der Virtuellen Realität

St. Augustin, August 2016 - Ein Insektenstich oder auch der Verzehr der falschen Leckerei kann zu einem lebensgefährlichen allergischen Schock führen. Schnelle und sachkundige Hilfe nach entsprechender Ausbildung tut not. EPICSAVE, so der Name eines neuen Projekts am Institut für Visual Computing (IVC) der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, hilft genau dabei. Es geht um die Entwicklung eines sogenannten Serious Games, bei dem angehende Notfallsanitäter in virtueller Umgebung das Leben eines Kindes im Fall eines allergischen Schocks retten können. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) fördert EPICSAVE drei Jahre lang mit insgesamt knapp 1,7 Millionen Euro aus Mitteln des Programms "Förderung von Digitalen Medien in der beruflichen Bildung (DIMEBB 2)".

» MEHR

VR-Eduthon

Mit virtueller Realität in der Schule lernen

Berlin/Frankfurt a.M., Juli 2016 - Die Samsung Electronics GmbH und der Cornelsen Verlag gehen gemeinsam neue Wege, um Lerninhalte für den Einsatz Virtueller Realität (VR) im Unterricht zu entwickeln. Auf dem Ersten VR-Eduthon wurden verschiedene Konzeptideen entwickelt, um das schulische Lernen in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Physik und Chemie anschaulicher, attraktiver und erlebbarer zu machen. Ein für den Biologieunterricht entwickeltes Konzept soll nun an ausgewählten Schulen getestet und auf Praxistauglichkeit geprüft werden. 

» MEHR

Verlosung

Ihr Gratiseintritt zum gamescom congress 2016 winkt!

Köln, Juli 2016 - Computerspiele entwickeln sich rasant: Grafiken werden realistischer, die Spiele komplexer. Zusätzlich macht neue Virtual-Reality-Hardware das Eintauchen in digitale Welten so intensiv wie nie zuvor. Hält der Jugendschutz mit dieser Entwicklung Schritt? Wie ist es um die Medienkompetenz der Erziehungsberechtigten bestellt? Und bilden deutsche Hochschulen mittlerweile zu viele Spezialisten für die Spielebranche aus? In dem Dachthema "Wissen: Besser forschen – besser schützen" werden auf dem gamescom congress 2016 am 18. August in Köln diese und weitere Fragen von Experten aus Industrie, Forschung und Lehre diskutiert. Gewinnen Sie jetzt mit CHECK.point eLearning eine von drei kostenlosen Eintrittskarten zum gamecom congress 2016!

» MEHR

BITKOM-Befragung

Sportereignisse in der Virtual Reality erleben

Berlin, Juli 2016 - Fast jeder zehnte Deutsche ab 14 Jahren (9 Prozent) hat bereits eine Virtual-Reality-Brille ausprobiert. Fast jeder Dritte (31 Prozent) kann sich vorstellen, dies zukünftig zu tun. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverband Bitkom ergeben. Zum Vergleich: 2015 konnten sich nur 20 Prozent der Befragten vorstellen, die Technik zu nutzen. "In diesem Jahr sind neue Geräte auf den Markt gekommen, mit denen Verbraucher virtuelle Realitäten erleben können", sagt Timm Lutter, Bitkom-Experte für Consumer Electronics und Digital Media.

» MEHR

Mobile World Congress Shanghai

WakingApp: Virtual Reality Content Software

WakingAppTel Aviv (ISR), July 2016 - WakingApp, the first platform that allows non-developers to easily create interactive virtual reality (VR) and augmented reality (AR) content for the Oculus Rift and HTC Vive headsets, will be on exhibit at the Mobile World Congress Shanghai (MWC Shanghai). The company's attendance comes on the heels of the release earlier this week of their entire software platform – the ENTiTi creator – which features easy-to-navigate Mandarin language, as well as the integration of IoT content.

» MORE

Serious Games Conference

Game Based Learning im Fokus der Industrie 4.0

Hannover, April 2016 - Im Rahmen der CeBIT fand die Serious Game Conference 2016 statt. 370 Teilnehmer aus der Computerspielbranche trafen sich, um sich über neue Entwicklungen im Bereich der Gamification auszutauschen. Im Mittelpunkt standen dabei die neuen Virtual Reality-Systeme und Game-Based-Learning Technologien.

» MEHR