Themen

Kommunale Digitalisierung

Stadt Eppingen stärkt mit GoodHabitz digitale Kompetenzen

Eppingen/Frankfurt, September 2022 - Die Stadt Eppingen hat als moderne Dienstleistungsbehörde das Ziel, die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen in Eppingen wahrzunehmen, die Stadt weiterzuentwickeln und lebenswerter zu machen. Wie es die meisten Unternehmen und Verwaltungen kennen, können Ziele ohne qualifizierte und engagierte Mitarbeitende jedoch nicht umgesetzt werden. Deshalb fördert die Stadt Eppingen mit den Online-Trainings von GoodHabitz die individuellen Fähigkeiten sowie die digitalen Kompetenzen ihrer knapp 390 Beschäftigten.

» MEHR

Weiterbildung

Führungskräfte-Training: Helden brauchen Assistenten

Fulda, November 2021 – Leiten, lenken, mitnehmen – sucht man nach Synonymen für "führen", stößt man etwa auf diese. Eine gute Führungskraft beherrscht es gekonnt, standfest auf sämtlichen Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen (oder zumindest gute Reden zu halten). Sie ist Vertrauensperson und Ansprechpartner, setzt stets die richtigen Prioritäten, vermeidet Fehlverhalten und löst Konflikte. Dabei erreicht sie und ihr Team gesteckte Ziele und gibt – ganz beiläufig – ihr Wissen weiter. Was nach der Aufgabe eines Superhelden klingt, ist für Führungskräfte ein normaler Arbeitstag. Doch was wäre Sherlock Holmes ohne Watson? Die Filmwelt zeigt: Ein Held braucht einen Assistenten. Die eLearning-Experten von innovation mecom aus Fulda helfen dabei. 

» MEHR

Energiewende

Weiterbildung der HWK Potsdam per Blended Learning

Düsseldorf, August 2021 - Spätestens seit der Corona-Krise ist die Relevanz von digitalen Lernkonzepten in der Bildung unbestritten – das gilt auch für Berufsaus- und -weiterbildungsträger wie Handwerkskammern. Die Handwerkskammer Potsdam entwickelte zusammen mit X-CELL ein Weiterbildungskonzept zur Fachkraft für dezentrale und regenerative Energieanlagen. 

» MEHR

Online Collaboration

Erfolgreiche virtuelle Zusammenarbeit in Unternehmen

München, April 2021 - (von Simon Hauzenberger, Pink University) Die zunehmende Umstellung auf virtuelle Arbeitsumgebungen und Homeoffice hat die Bedeutung von Medienkompetenzen und Soft Skills bei den Mitarbeitenden weiter erhöht. Videokonferenzen und Collaboration-Tools sind in vielen Unternehmen unverzichtbar geworden. Erfolgreiche virtuelle Zusammenarbeit kann jedoch nur gelingen, wenn alle Beteiligten sowohl über die entsprechenden Tools als auch über die notwendigen Kompetenzen verfügen. 

» MEHR

seelischen Gesundheit

Start des Projektverbundes PENELOPE

Dresden, März 2021 - Die Technische Universität Dresden und die AOK PLUS haben im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung vier Projekte gestartet, welche der Förderung der seelischen Gesundheit von Mitarbeitenden in der stationären und mobilen Pflege dienen. Drei innovative Online-Trainings stehen dazu auf dem Projekt-Programm.

» MEHR

Online-Sprachtraining

Virtuelle Klassenzimmer bieten viele Möglichkeiten und Vorteile

Berlin, März 2021 - Online-Seminare gehören spätestens seit dem Ausbruch der Pandemie zum (Weiterbildungs-) Alltag – das gilt insbesondere auch für das Sprachentraining. Doch welche Möglichkeiten und Vorteile bietet der Unterricht im virtuellen Klassenzimmer? Die folgenden Beispiele geben einen lebendigen Einblick in die Praxis.

» MEHR

Live-Webinar

Oui, let’s learn – Online Trainings übersetzen und lokalisieren

Kissing, Februar 2021 - So wie in Unternehmen und Organisationen Teams internationaler werden, passt sich im Idealfall auch das Weiterbildungsangebot darauf an. Denn Lernen in der Muttersprache hat entscheidende Vorteile. Also alle eLearnings "einfach" übersetzen? Damit ist es leider nicht getan. Ein kostenfreies Live-Webinar am Donnerstag, den 25. März 2021 um 11 Uhr bietet hierzu ELUCYDATE an.

» MEHR

time4you

Digitale Formate rund um Weiterbildung und Onlinetrainings

Karlsruhe, Januar 2021 - Kaum ist das Jahr 2021 gestartet, geht es in vielen Abteilungen und Unternehmen um zielführende interne Kommunikation, darunter effektive Trainings und Informations- und Schulungsangebote für die Belegschaft. Welche Methoden und Tools sich dafür anbieten, diese Fragen müssen im Vorfeld gestellt werden. In der Regel sind auch die Themenspektren sowie die Methodenvielfalt so groß, dass sich viele interessante Trainingskonzepte realisieren lassen. Aber wie fängt man am besten an? Um einen Überblick über die wichtigen Schritte hin zu überzeugenden Ansätzen und gelungenen Online-Schulungen zu vermitteln, wird die time4you auch 2021 verschiedene Onlineformate durchführen und Experten zu Schwerpunktthemen einladen.

» MEHR

DIE-Preis

LOVE-Storm erhält Innovationspreis für Erwachsenenbildung

Lüchow, Dezember 2020 - Mit dem Innovationspreis 2020 zeichnet das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) Projekte und Konzepte aus, die neue Standards der digitalen Erwachsenenbildung setzen und die Dozierenden beim Einstieg in die digitale Bildung begleiten.

» MEHR

Hessischer Mittelstand

"Gemeinsam digitalisieren wir die betriebliche Weiterbildung"

Friedrichsdorf, Oktober 2020 - Die Kampagne "Ärmel hoch" ist eine Initiative des BVMW Mittelstandsverbandes, um dem Mittelstand zu helfen. Es geht um den Schulterschluss von mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmern zum Aufbau einer menschlichen Wertegemeinschaft, die auf Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung beruht; auf den Säulen der Grundwerte "WÜRDE" und "RESPEKT". 

» MEHR