Eilmeldung

LEARNTEC verschoben auf 22. bis 24. Juni 2021

LEARNTEC2021Karlsruhe, Oktober 2020 - Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie sowie die einschneidenden Maßnahmen für das öffentliche Leben, die die Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten mit Beginn kommender Woche in Kraft setzen wird, sind der Grund, dass die Messe Karlsruhe die LEARNTEC – Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf – vorausschauend neu terminiert. Die Fachmesse und der begleitende Kongress finden nun vom 22. bis 24. Juni 2021 in der Messe Karlsruhe statt. "Wir haben in Absprache mit Ausstellern, Sponsoren, Beiräten und Verbänden nach Terminen in unserem Kalender gesucht, die für die LEARNTEC im Konkurrenzumfeld passen und von der Branche akzeptiert werden", erklärt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe. "Die neue Terminierung soll zur Verbesserung der Planungssicherheit für alle Beteiligten führen. Es ist uns wichtig, dass das Vertrauen von Ausstellern und Besuchern in die Planbarkeit von Messebeteiligungen erhalten bleibt. Unsere frühzeitige Entscheidung, die LEARNTEC neu zu terminieren, ist im Interesse unserer Kunden. Jetzt müssten die Aussteller konkret planen und in ihre Messebeteiligung investieren. Wir haben mit der Neu-Terminierung die Interessen unserer Aussteller in den Mittelpunkt unserer Entscheidung gestellt."

» MEHR

Swissteach AG

BAG Schweiz publiziert kostenloses Corona-eLearning

Nidau (CH), Oktober 2020 -  Nachdem die Corona-Zahlen wieder rasant ansteigen, hat das Bundesamt für Gesundheit (BAG) Schweiz weitere Massnahmen ergriffen. Das kostenlose eLearning der Swissteach AG, bezüglich Corona Massnahmen, wurde von der Behörde heute für die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Ab sofort kann jeder das WBT über die Seite des BAG aufrufen und sich selbst, oder seine Mitarbeiter, damit schulen.

» MEHR

Innovation mecom

KI-Sprachassistenten öffnen neue Türen zur Welt des Wissens

AlexaFulda, Oktober 2020 - Sie schafft Vertrauen und ermöglicht den Zugang zur Welt des Wissens: Die Stimme. Sie reift auch im eLearning-Bereich – etwa durch den Entsatz von KI-Sprachassistenten – stetig mehr zum Bindeglied zwischen Mensch und Maschine heran. Als Entwickler hochwertiger E- und Blended Learnings sind wir dabei herauszufinden, wie KI-Sprachsysteme in unseren Trainings bestmöglich zum Einsatz kommen können. Heute und erst recht in Zukunft.

» MEHR

Bildungs-Infrastruktur

Ein "Netflix" für die Online-Bildung?

Essen/Saarbrücken, Oktober 2020 - (von Dr. Ulrich Schmid und Dr. Volker Zimmermann) Digitale Bildung ist auf dem besten Weg, eines der kommenden Wahlkampfthemen zu werden. Denn eigentlich alle Parteien haben dieses Thema weit oben auf ihrer Agenda stehen – und mehr als das: Der Koalitionsausschuss annoncierte kürzlich eine 500 Millionen Euro starke "Digitale Bildungsoffensive" und eine Ausstattungsinitiative für Lehrkräfte. Wesentlicher Baustein ist dabei der "Aufbau einer bundesweiten Bildungsplattform, die einen geschützten und qualitätsgesicherten Raum für hochwertige digitale Lehrinhalte" bereitstellt. Und weiter: "Diese Plattform soll zugänglich sein für alle Bildungsbereiche wie etwa der Erwachsenbildung, der Weiterbildung, der beruflichen Bildung und der schulischen Bildung."

» MEHR

Digitalisierung

Bitkom startet Smart-School-Wettbewerb 2021

Berlin, Oktober 2020 - Homeschooling ist die beste Antwort auf die Corona-Krise – das sieht eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung so. Fast neun von zehn Bundesbürgern (87 Prozent) sind der Ansicht, dass alle Schulen in die Lage versetzt werden sollten, Schüler noch in diesem Schuljahr per Homeschooling zu unterrichten. Etwa ebenso viele (88 Prozent) meinen, der Einsatz digitaler Technologien und Medien wie Computer, Smartboards oder Tablets sollte in allen Schulen Standard sein. 

» MEHR

IBM

"Kontinuierliches Lernen" als Thema einer HR 3.0 Studie

Stuttgart, Oktober 2020 - COVID-19 hat die Art und Weise, wie wir arbeiten, nachhaltig verändert und die digitale Transformation durch Home-Office und Remote Working beschleunigt. Das hat auch die Ansprüche der Arbeitnehmer an die Unternehmen verändert und einen dauerhaften Wandel eingeläutet. Eine neue Ära des Personalwesens zeichnet sich ab, in der die Erfahrung der Arbeitnehmer im Mittelpunkt steht und die Personalabteilungen unterstützt durch neue Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) datenzentrierter, beratender und agiler als jemals zuvor arbeiten.

» MEHR

Creator

Masterplan Creator ermöglicht gezieltes Schulen von "remote"

Masterplan CreatorBochum, Oktober 2020 – Die intuitive eLearning-Plattform Masterplan.com unterstützt Unternehmen mit neuen Tools aktiv bei der Umstellung auf Homeoffice. Bereits seit März sehen sich Organisationen vor die Herausforderung gestellt, Mitarbeitern ein produktives gemeinschaftliches Arbeiten aus den eigenen vier Wänden zu ermöglichen – unabhängig vom individuellen Digital- und Technikverständnis. Jetzt zu Beginn der zweiten Corona-Welle wird ersichtlich, dass kurzfristige Lösungen nicht mehr greifen, sondern ein langfristiges Umstellen von Prozessen notwendig wird. Masterplan hat dafür in den letzten Monaten gemeinsam mit Unternehmen eine Lösung entwickelt, die jetzt flächendeckend an alle Kunden ausgerollt wird: Der Masterplan Creator. 

» MEHR

keeunit

Optimierte Usability mit bekannten Nutzungsmustern

Mainz, Oktober 2020 - "Noch funktionaler, noch intuitiver, noch schöner." Der eLearning-Anbieter keeunit zeigt sein Learning Management System keelearning nach einem großen Relaunch, der die eLearning-Software an Homeoffice und die Corona-Lage angepasst hat sowie die Lernende mit gutem Design und verbesserter mobiler Nutzung motivieren soll.  

» MEHR

Systemoffenes Lösungspaket

Samsung & Telekom: Lösungspaket für hybriden Unterricht

Schwalbach/Ts., Oktober 2020 – Samsung Electronics und die Deutsche Telekom haben ein Lösungspaket für hybriden Unterricht geschnürt. Samsung Neues Lernen umfasst Hard- und Software. Dabei wird die Konnektivität bei Bedarf über die Telekom als exklusiver Netz-Partner sichergestellt. Das Lösungspaket ermöglicht sowohl Präsenz- als auch Fernunterricht ("Hybrid Schooling") in einer Anwendung.

» MEHR

Kundenbefragung

Transparenz und Marktübersicht mit dem eLearningCHECK

Berlin, Oktober 2020 - Kundenbewertungen gab es schon immer. Mundpropaganda unter Freunden, wer ein guter Hausarzt oder ob das neu eröffnete Restaurant wirklich empfehlenswert ist, auch. Das Internet hat Kundenbewertungen vervielfacht und demokratisiert. Auch in kleinen Branchen - wie dem deutschsprachigen eLearning-Markt - trägt ein Kundenvotum zu Transparenz und Marktübersicht bei und verfehlt seine Wirkung nicht. So ruft CHECK.point eLearning bis 10. Dezember zur Teilnahme an der Kundenbefragung eLearningCHECK 2021 auf. Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und bewerten Sie jetzt anhand eines ausgefeilten und erprobten Fragenkatalogs Ihren eLearning-Dienstleister. 

» MEHR

Automatisiert

Millionenfache Online-Prüfungen mit Proctorio

München, Oktober 2020 – Weltweit hat die Nachfrage nach online Proctoring-Systemen in den letzten Jahren, aufgrund der raschen Expansion des Online-Lernens, enorm zugenommen. Mittlerweile legen über zwei Millionen Studenten weltweit ihre Prüfungen online und vollautomatisiert über die Beaufsichtigungs-Plattform von Proctorio ab. Wöchentlich werden über 750.000 Online Prüfungen unterschiedlichster Universitäten mit Proctorio automatisiert beaufsichtigt.

» MEHR

Hessischer Mittelstand

"Gemeinsam digitalisieren wir die betriebliche Weiterbildung"

Friedrichsdorf, Oktober 2020 - Die Kampagne "Ärmel hoch" ist eine Initiative des BVMW Mittelstandsverbandes, um dem Mittelstand zu helfen. Es geht um den Schulterschluss von mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmern zum Aufbau einer menschlichen Wertegemeinschaft, die auf Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung beruht; auf den Säulen der Grundwerte "WÜRDE" und "RESPEKT". 

» MEHR

Upload-Powerwoche

Tägliche Webinare rund um die digitale Aus- und Weiterbildung

Aachen/Berlin, Oktober 2020 - Am 16. November startet die Webinar-Powerwoche von inside und Cornelsen eCademy rund um die digitale Aus- und Weiterbildung. Dazu finden vom 16. bis 20. November täglich kostenlose Webinare zu aktuellen Themen der betrieblichen Aus- und Weiterbildung statt. Fachexperten und Akteure aus der Bildungsbranche kommen zu Wort, berichten über ihre Erfahrungen, stellen Lernlösungen und Praxisbeispiele vor, geben Impulse und anwendungsorientierte Tipps zur Didaktik.

» MEHR

Online-Event

Discovery Day: Learning Ecosystem Vol. 2

Stuttgart, Oktober 2020 - Am 18. November 2020 von 9 bis 11 Uhr bietet die Know How! AG einen Discovery Day zum Thema "Learning Ecosystem Volume 2" an. Er soll zeigen, wie schnell man in das Thema Learning Ecosystem einsteigen und rasch messbare Erfolge erzielen kann, um so von den Möglichkeiten des digitalen Zeitalters zu profitieren.

» MEHR

Forum DistancE-Learning

Verband lädt zum "Digitalen November" ein

Berlin, Oktober 2020 - Zukunftsweisende Themen der Fernunterrichtsbranche stehen im November immer im Mittelpunkt des FachForums, der Jahreskonferenz des Forum DistancE-Learning. Doch aufgrund der Corona-Restriktionen verzichtet der Bundesverband der Fernstudienanbieter in diesem Jahr auf eine Einladung nach Berlin und ruft stattdessen den "Digitalen November" ins Leben.

» MEHR