Themen

Nachhaltigkeitspatenprogramm

Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln

Bad Homburg, November 2018 - Der Begriff Nachhaltigkeit geistert schon länger durch die (Medien)Welt. Der ursprüngliche Gedanke, nicht mehr Bäume abzuholzen, als wieder nachwachsen können (Hans Carl von Carlowitz im 18. Jahrhundert), wurde mittlerweile durch die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen "erweitert". Grob gesagt: Wir sollen nicht auf Kosten folgender Generationen leben und wirtschaften. Die Agentur Canudo will dabei verstärkt Verantwortung übernehmen.

» MEHR

Workshop

People & Organizational Empowerment

Christian FriedrichFreiburg i.Br., Januar 2018 - Am 31. Januar 2018 bietet die Haufe Akademie im Kongresszentrum der Messe Karlsruhe für Learning & Development-Verantwortliche aus Unternehmen einen Workshop an unter dem Motto "People & Organizational Empowerment - Weiterbildung in einer komplexen Arbeitswelt". 

» MEHR

Vernetzung

Startschuss für neue Wissenschaftsplattform

Berlin, Mai 2017 - Was muss Deutschland tun, um seine Nachhaltigkeitsziele zu erreichen? Welchen Beitrag kann die Wissenschaft hierzu leisten? Deutschland hat sich zu einer ehrgeizigen Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit ihren insgesamt 17 Zielen zur nachhaltigen Entwicklung, den Sustainable Development Goals (SDG), verpflichtet. Das beste verfügbare Wissen zwischen Akteuren aus Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik zu diskutieren, soll dabei helfen.

» MEHR

Tagesveranstaltung

ELearning-Konzepte für die Hochschullehre

Mannheim, Dezember 2016 - An der Evaluationsgentur Baden-Württemberg (evalag) werden am 19. Januar 2017 in einem Tagesworkshop Szenarien, Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit von eLearning diskutiert. Denn eLearning und digitale Medien spielen eine zunehmend wichtige Rolle in Studium und Lehre an den Hochschulen. Anwendungen reichen von der Vorlesungsaufzeichnung bis hin zu online durchgeführten Seminaren und Übungen.

» MEHR

ZEIT WISSEN-Preis

Kiron Open Higher Education nominiert für Nachhaltigkeitspreis

Hamburg, Dezember 2016 - Die Initiative "Kiron Open Higher Education" ist in diesem Jahr für den ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit in der Kategorie DURCHSTARTEN nominiert. Das vom BMBF mit 2,1 Millionen Euro geförderte Social Start-up bietet Einwanderern eine Kombination aus digitalen Lehr- und Lernformaten an, auf die ein Studium an einer Partneruniversität und ein anerkannter Abschluss folgen sollen. Die Jury nominiert Kiron Open Higher Education für sein unbürokratisches Verfahren.

» MEHR

Relevante Messgrößen

"Gelungenes Bildungscontrolling hat Wirksamkeit im Fokus"

Erich R. UnkrigErlangen, September 2016 - Der Lerntransfer ist eine Größe, die die meisten Bildungsmanager beschäftigt. Erich R. Unkrig, Head of People Developement / Deputy VP HR Germany beim Technologiekonzern Areva, ist dem Beitrag von Qualifizierung zum Unternehmenserfolg auf der Spur. Dreh- und Angelpunkt ist für ihn dabei ein starkes committment der oberen Führungskräfte. 

» MEHR

Free Trial

Engagement steigern und Wissenslücken schliessen

Zürich, September 2016 - (von Eva Alexandra Moosbrugger, Qnnect Solutions AG) Wie können moderne Lern-, Kommunikation- und Wissensprozesse aussehen, wenn man zielgerichtet die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten nutzt? Kennen Sie das? Ich hatte vor drei Wochen ein Seminar, ich weiss, dass dort das Thema X erklärt worden ist. Nun habe ich gerade genau das Problem im Arbeitsprozess. Leider kann ich mich nicht erinnern, wie die richtige Lösung des Problems war und was ich bei der Lösung beachten muss...

» MEHR