kostenlose Lern-App

comdirect setzt bei "finanz-heldinnen" auf das Lemon-System

(c) Sensor

Hamburg / Quickborn, Mai 2019 - Die Initiative finanz-heldinnen, gegründet von Mitarbeiterinnen der Quickborner comdirect bank AG, unterstützt Frauen dabei, sich mehr mit dem Thema Finanzen vertraut zu machen und sich hierfür das nötige Wissen anzueignen. Damit dieses Wissen über den Internetauftritt der Initiative hinaus vermittelt werden kann und immer und überall verfügbar ist, sind alle Inhalte auch mobil über das Mobile Learning und Knowhow Management System Lemon verfügbar. 

» MEHR

Espresso-Kurse

iversity führt Microlearning ein

Heidelberg/Wiesbaden, Mai 2019 - Die zu Springer Nature gehörende Online-Lernplattform "iversity" hat ihr Produktportfolio um ein neues Format erweitert – die Espresso-Kurse. Die Kurse sind so konzipiert, dass sie den Lernenden im konkreten Bedarfsfall schnell unterstützen – dem sogenannten "Point of Need Learning". Die bereits bestehenden Formate PRO-Kurse und MOOCs hingegen sind so ausgelegt, dass sie kontinuierliches Lernen ermöglichen. 

» MEHR

LernLABor

"Jetzt ist die Lernlandschaft ein Blickfang"

Bad Homburg, Mai 2019 - Bei Sika wird ein neues (Lern-)System eingeführt. Diese Veränderung sollte von Canudo als langjähriger Partner begleitet werden. Das Ziel: Gemeinsam Maßnahmen für die interne Kommunikation finden, um den Wechsel mit einem Einblick zu erklären.

» MEHR

Blockchain for Beginners

Lernspiel "Bitsnake" erklärt Kryptowährungen

Berlin, Mai 2019 - Bitcoin – alle reden darüber, aber nur wenige verstehen, was technologisch dahintersteckt. Der Serious-Games-Spezialist IJsfontein Interactive Media hat jetzt das Lernspiel "Bitsnake" entwickelt, welches insbesondere SchülerInnen das Thema Blockchain verständlich machen möchte. Das Konzept für das Spiel wurde vom Projektträger der Bildungsinitiative "expedition d – Digitale Technologien | Anwendungen | Berufe" initiiert, in der "Bitsnake" zum Einsatz kommt.

» MEHR

WBT

Sechs neue eLearnings zum Thema "Teams führen"

München, Mai 2019 – Von Teamentwicklung über Teamrollen und Teamphasen bis hin zu virtuellen und interkulturellen Teams: mit sechs Neuerscheinungen startete die Pink University in den Mai. Die Kurse richten sich an Führungskräfte virtueller Teams, Nachwuchsführungskräfte, Projektleiter und Teamleiter agiler Teams. 

» MEHR

Consulting

Frederik Quade neuer Geschäftsführer für tts Austria

Frederik QuadeWien/Heidelberg, Mai 2019 - Frederik Quade wird neuer Geschäftsführer bei tts Austria in Wien, dem österreichischen Standort des IT-Dienstleisters und Learning-Spezialisten tts GmbH. Als einer von zwei Geschäftsführern verantwortet Quade den Bereich Consulting, während der amtierende Geschäftsführer Peter Rosmanith den Bereichen Software und Learning vorsteht. tts Austria, gegründet 2009, hat in den letzten Jahren eine sehr starke Entwicklung erlebt. 

» MEHR

VIWIS

Praktische eLearning-Lösungen für den Mittelstand

Joachim LautenschlagerMünchen, Mai 2019 - Die VIWIS GmbH bietet ein breites Angebot zu den Themen Digitalisierung, Content, Autorentool und LMS. Dabei geht es zunächst um den konkreten Bedarf des Mittelstands im Zuge der Digitalisierung. "Wir sind spezialisiert auf die Herausforderungen, denen sich die Unternehmen stellen müssen", erklärt Joachim Lautenschlager, Geschäftsführer der VIWIS GmbH.

» MEHR

Geräteverwaltung

Jamf stellt die Weichen für den DigitalPakt Schule

München, Mai 2019 – Der DigitalPakt Schule ist seit März 2019 in Kraft. Jamf, Experte für Apple-Gerätemanagement, leistet bei der Umsetzung einen wichtigen Beitrag: Das Unternehmen hilft deutschen Bildungseinrichtungen dabei, den Unterricht digitaler zu machen. Die Verwaltung von Apple-Geräten in Schulen wird mit Jamf einfacher und kosteneffizienter. Weltweit werden an 14.000 Bildungseinrichtungen 10 Millionen Apple-Geräte mit Jamf verwaltet. In Deutschland werden die Lösungen aktuell an rund 1.600 Schulen genutzt.

» MEHR

openHPI-Studie

92 Prozent der Online-Lerner zufrieden mit dem Nutzen

Potsdam, Mai 2019 - Wer an kostenlosen offenen Onlinekursen teilnimmt, um sich für die Digitalisierung fit zu machen, ist überwiegend zufrieden mit dem Nutzen. "92 Prozent der Teilnehmer bestätigen, dass sie das Wissen unmittelbar im Alltag anwenden können", teilte Prof. Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) mit. Er hatte 187.000 Personen befragen lassen, die bereits an solchen Massive Open Online Courses (MOOCs) auf der internationalen IT-Lernplattform openHPI seines Instituts teilgenommen haben. Die Plattform existiert seit 2012 und gilt damit als erste europäische MOOC-Plattform mit Bildungsinhalten für jedermann. 88 Prozent ihrer Nutzer stammen aus Europa.

» MEHR

Dale Carnegie - Studie

Künstliche Intelligenz: Jeder zweite Deutsche ist skeptisch

München, April 2019 - Dass Künstliche Intelligenz (KI) in Zukunft einen großen Einfluss auf unser Arbeitsleben haben wird, ist allgemeiner Konsens. Doch wie sehen Führungskräfte und Mitarbeiter die Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz? Dale Carnegie ist der Frage in einer internationalen Studie nachgegangen – und hat regionale Unterschiede ausgemacht.

» MEHR

Spannende Lernwelten

360°-Erlebnis auch ohne technische Hürden

München, Mai 2019 - Virtual Reality im Corporate Learning macht aus trockenen Themen spannende Lernwelten und lässt Lernende zu Entdeckern werden. Der Spaßfaktor steigt, das Involvement auch. All das ist auch ohne teure Hardware-Investitionen möglich: zum Beispiel mit einem 360°-Bild oder 360°-Video, bei dem Lernende in den virtuellen Raum eintauchen können – ganz bequem an ihrem PC oder per Cardboard mit dem Smartphone.

» MEHR

Digitalisierter Unterricht

Netop Vision 365 verbessert Lernerfolge

Langenthal, Mai 2019 – Netop hat mit Vision 365 eine neue App für das Klassenraum-Management auf den Markt gebracht, mit der Lehrkräfte gezielter unterrichten und den Lernprozess von Schülern verbessern können. Die Lösung richtet sich an Schulen, die Geräte und PCs auf der Plattform Windows 10 und Microsoft Office 365 einsetzen und den digitalen Unterricht effektiver, erfolgreich und kostengünstig gestalten wollen. 

» MEHR

Wissenschaftsjahr 2019

KI: Ausstellungsschiff startet Tour durch Deutschland und Österreich

MS-WissenschaftBerlin/Potsdam, Mai 2019 - Mit einer Mitmach-Ausstellung zu Künstlicher Intelligenz (KI) tourt die MS Wissenschaft im Wissenschaftsjahr 2019 durch Deutschland und Österreich. Das 100 Meter lange Binnenfrachtschiff startet am 16. Mai in Berlin. Danach steuert das Ausstellungsschiff 27 Städte in Deutschland und vier in Österreich an. Der Eintritt ist frei.

» MEHR

Save the Date!

Science-meets-Business-Workshop "Go-Visual"

Berlin, Mai 2019 - Der Science-meets-Business-Workshop "Go-Visual" des Fraunhofer IGD diskutiert jährlich die neuesten Entwicklungen der visuellen Assistenz in der Produktion. In diesem Jahr beleuchten Vorträgen, Diskussionsrunden und Live-Demonstrationen am 24. Oktober 2019 alle Aspekte zum Einsatz von virtueller und erweiterter Realität (VR/AR) zu Trainings- und Schulungszwecken.

» MEHR