Themen

Podcast

So gelingt die Digitale Transformation betrieblicher Bildung

Berlin, September 2020 - Sünne Eichler fordert im Podcast Gespräch dazu auf, das betriebliche Lernen neu zu denken. Den covid19 Lockdown sieht sie als hilfreichen Beschleuniger für die Digitale Transformation in der betrieblichen Bildung mit enormen Chancen: Sowohl für die Bildungsanbieter als auch die Modernisierung der betriebliche Weiterbildung in den Unternehmen. 

» MEHR

Canudo

Gewaltprävention trainiert der DFB per Video Lernplot

Bad Homburg, September 2020 - Seit Beginn der Saison 2014/2015 müssen Gewalt- und Diskriminierungsvorfälle im Amateurfußball von Schiedsrichtern im DFBnet Spielbericht erfasst werden. Um das Verständnis der Zielgruppe für die Begriffe Gewalt und Diskriminierung zu schärfen und die Erfassung entsprechender Vorkommnisse zu erleichtern, setzt der DFB seine Zusammenarbeit mit Canudo fort und schult fortan alle deutschen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter in einem digitalen Trainingsformat.

» MEHR

Studie von Skillsoft und HR.com

Welche Führungskompetenzen benötigen Unternehmen heute?

Düsseldorf, September 2020 - Ineffektive Führung hat greifbare und weitreichende Konsequenzen. Sie ist kostenintensiv und kann bis zu sieben Prozent des Jahresumsatzes eines Unternehmens kosten. Außerdem beeinflusst die Qualität der Führung die Mitarbeiterfluktuation. Mitarbeiter verlassen nicht nur ihre Position, sondern vor allem ihre Vorgesetzten. Eine bessere Führung kann bis zu 32 Prozent der freiwilligen Fluktuation verhindern. Eine weitere Konsequenz ist eine geringere Kunden­zufriedenheit aufgrund schwacher Führungspraktiken: Sie führt zu einem fast 4vier Prozent geringeren Ertragswachstum.

» MEHR

Fraunhofer Academy

Qualifizierungsprogramm zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

München, September 2020 - Die Fraunhofer Academy bietet ab Oktober erstmalig das Qualifizierungsprogramm „Transformative Digital Skills for Healthcare“ an. Damit reagiert die Weiterbildungseinrichtung auf den Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung für das Gesundheitswesen. So zeigt der von TNS und ZEW im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie jährlich erhobenen Digitalisierungsindex, dass der Gesundheitssektor mit 37 von 100 Punkten seit mehreren Jahren das Schlusslicht im Branchenvergleich bildet.

» MEHR

Fremdsprachentraining

Weiterbildung auch im Homeoffice flexibel und digital gestalten

Dirk MarknerKöln, September 2020 - (von Dirk Markner, Rosetta Stone) Homeoffice ist gekommen um zu bleiben: In den letzten Monaten setzten Unternehmen nachweislich verstärkt auf Homeoffice-Modelle und stellten fest, dass sie sogar konstant und flächendeckend funktionieren können. Lange war das Arbeiten von zu Hause aus nicht unbedingt das Mittel der Wahl. Doch jetzt wurde aus der Not eine Tugend und die sogenannte Remote-Work könnte dauerhaft reale Bürozeiten ersetzen. Das bedeutet, dass auch andere Bereiche des Arbeitslebens sich neu erfinden müssen – wie etwa die Weiterbildung.

» MEHR

ÜBS

Karliczek: Wir investieren in moderne Ausbildung

Anja KarliczekBerlin, September 2020 - Für eine moderne und hochwertige Ausbildung von Fachkräften fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2016 digitale Ausstattung und moderne Ausbildungskonzepte in überbetrieblichen Berufsbildungsstätten (ÜBS) mit dem Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung. Seit 1. September 2020 starten deutschlandweit nach und nach 15 neue Entwicklungs- und Erprobungsprojekte mit 25 Akteuren aus Handwerk, Bauwirtschaft, Landwirtschaft, Industrie und Handel. Weitere Projekte werden in 2021 folgen. 

» MEHR

Gamification

Phishing-Spiel gegen Cyber-Angriffe

Viersen, August 2020 - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stellt auf der Gamescom 2020 vom 27. bis 30.08.2020 das Spiel "Phished Again" vor. Ziel des Spiels ist es, Bürgerinnen und Bürger im Umgang mit eMails über den Gamification-Ansatz zu sensibilisieren, zu stärken und so Cyber-Angriffen vorzubeugen.

» MEHR

Wandeldarlehen

Finanzierung treibt Ausbau und Erweiterung von Masterplan.com voran

Stefan Peukert, Gründer Masterplan.comBochum, August 2020 - Masterplan.com, die Plattform für berufliche Weiterbildung, hat eine neue Finanzierungsrunde in Form eines Wandeldarlehnes im mittleren einstelligen Millionenbereich abgeschlossen. Investoren sind die RAG-Stiftung, NRW.BANK, Gründerfonds Ruhr sowie Bestandsinvestoren. Das nun zur Verfügung stehende Kapital steckt Masterplan.com in den Ausbau und die Erweiterung der Plattform sowie die interaktive Nutzung. 

» MEHR

Bildungszentrum Energie

enviaM-Gruppe verstärkt die digitale Ausbildung

Chemnitz, August 2020 - Die Zahlen sind alarmierend: Nur jeder zweite Auszubildende in Deutschland sieht sich gut auf die Digitalisierung vorbereitet, so der Ausbildungsreport 2019 des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Die enviaM-Gruppe hat deshalb ihre digitale Ausbildung erweitert. Ziel ist es, die Schulabgänger in allen Berufen bestmöglich auf die neue Arbeitswelt vorzubereiten und sie zu digitalen Experten zu machen.

» MEHR

Best Practice

Für ABB ist "eCademy ein wichtiger Baustein des digitalen Lernens"

Dr. Michael DeimelAachen, August 2020 - Dr. Michael Deimel, Experte Ausbildungsmarketing bei ABB, spricht über die Einführung und Nutzung von digitalem Lernen mit eCademy bei ABB. Cornelsen eCademy bietet eine integrierte Plattform für die Aus- und Weiterbildung, die es Unternehmen, Fachkräften, Autoren und Partnern ermöglicht, hochwertige digitale Lernangebote zu gestalten und flexibel in der​ Praxis einzusetzen. Im Fokus stehen dabei die großen gewerblich-technischen Ausbildungsberufe. ABB nutzt sowohl den von eCademy angebotenen Standard-Content als auch Content für individuell konfektionierte Ausbildungsberufe.

» MEHR