Themen

didacta

didacta findet 2022 in Köln wieder in Präsenz statt

Köln, Oktober 2021 - Mit großer Vorfreude blickt die Bildungsbranche auf die Zeit vom 22. bis 26. März 2022. Dann treffen sich erstmals seit drei Jahren wieder Erzieher:innen, Lehrkräfte, Aus- und Weiterbildner:innen physisch mit Verantwortlichen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zur didacta in Köln. 

» MEHR

Digitale Ausbildung

Wie Standardcontent Ausbilder und Azubis unterstützt

Aachen, Oktober 2021 - Die Digitalisierung prägt und verändert den Alltag des Berufs- und Privatlebens und hat auch Auswirkungen auf die betriebliche Ausbildung. Auszubildende nahezu aller Ausbildungsberufe haben heute die Möglichkeit, sich mit neuen digitalen Lernmitteln auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten.

» MEHR

Zum Schuljahresbeginn

Interaktive Übungen von Westermann

Braunschweig, August 2021 - Mehr Abwechslung beim digitalen Lernen: Zu rund 300 Lehrwerken von Westermann gibt es zu Beginn des neuen Schuljahres zusätzliche interaktive Übungen. Damit können Lehrkräfte in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch individuell und passend zum Buch mit ihren Schülerinnen und Schülern üben.

» MEHR

Transferleistung

"Open Book"-Prüfungen an der Hochschule Düsseldorf

Düsseldorf, August 2021 - (von Pina Meisel) Lehren und Lernen mit digitalen Tools – darauf haben sich Schulen und Hochschulen während der Pandemie schnell eingestellt. Doch wie können Prüfungen auf Distanz funktionieren? An der Hochschule Düsseldorf waren mit Microsoft Teams und der Lehr- und Lernplattform Moodle die technischen Voraussetzungen bereits vorhanden – beides war schon vor Corona im Einsatz. Schwieriger war die Frage, wie bei Prüfungen aus der Ferne die verwendeten Hilfsmittel kontrolliert werden können. So genannte "Open Book"-Prüfungen, die mehr auf Transferleistung und Problemlösung als auf die reine Wissensabfrage setzen, waren die Lösung. 

» MEHR

Digitales Lernen

Pink University erhöht Kapazitäten für internationales eLearning

Dr. Wolf-Bertram von Bismarck (l.) und Philipp Mehrtens (r.), Geschäftsführer Pink UniversityMünchen/Hamburg, Juli 2021 - Pink University GmbH, die seit 2019 zur Pawlik Group gehört, treibt ihre Internationalisierung voran und wird noch in diesem Jahr in den asiatisch-pazifischen Raum, UK und in die Niederlande expandieren. "Corona hat viele Unternehmen dazu gezwungen, nach neuen, nachhaltigen Lösungen für die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu suchen", erklärt Philipp Mehrtens, Geschäftsführer Sales von Pink University. Vor diesem Hintergrund hätten sich die Vorteile des digitalen Lernens weltweit extrem schnell verbreitet.

» MEHR

Bildungsmedien

Doppelte Auszeichnung für WEKA MEDIA

Kissing/Mannheim, Juli 2021 – Das Haus WEKA MEDIA hat doppelten Anlass zur Freude: Sowohl die Online-Lernplattform ELUCYDATE als auch die Social Media Akademie (SMA) sind mit dem "Comenius-EduMedia-Siegel 2021" ausgezeichnet worden. Zudem erhielt ELUCYDATE die "Comenius-EduMedia-Medaille". Mit dieser würdigt die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien (GPI) herausragende Bildungsmedien.

» MEHR

Neue Webinar-Reihe

Einführung und Umsetzung digitaler Trainings

Berlin, Juni 2021 - Digitale Bildungsangebote gewinnen – auch aufgrund der Pandemie – immer mehr an Bedeutung in der betrieblichen und in der universitären Aus- und Weiterbildung. Für Personalprofis bedeutet dies neue Herausforderungen und viele Fragen. Als Geschäftsführer der digitalen Sprachschule LinguaTV ist Philip Gienandt seit über 15 Jahren an der Optimierung von Trainingslösungen für  Unternehmen und Hochschulen beteiligt. Diese Erfahrungen hat er nun in einer Webinar-Reihe zusammengefasst.

» MEHR

Wissensmanagement

fritz-kola: Digitales Lernen mit der "wachwelt" gestartet

Aachen, Juni 2021 - fritz-kola ist der "positive Rebell" unter den Getränkemarken und hat einen unverwechselbaren Stil. Diesem bleibt das Unternehmen auch bei der Qualifizierung seiner MitarbeiterInnen treu. Gleichzeitig geht fritz-kola mit der Zeit, indem es die Lerninhalte digital, transparent und schnell zur Verfügung stellt. Dazu wurde gemeinsam mit Cornelsen eCademy & inside die "wachwelt" realisiert – eine individuelle Lernwelt, die die Werte, die Kultur und den Geist von fritz-kola transportiert, motivierend ist, Spaß macht und sich sowohl technisch als auch als internes Wissensmanagement-Tool in den Arbeitsalltag der "fritzen" integriert.

» MEHR

Gipfeltreffen

ELearning-Wissenschaftler aus aller Welt virtuell am HPI vereint

Potsdam, Juni 2021 - Vom 22. bis 24. Juni ist das Hasso-Plattner-Institut (HPI) Gastgeber von zwei weltweit renommierten Konferenzen zum Online-Lernen. Sowohl Europas bedeutendstes Gipfeltreffen auf dem Gebiet der Massive Open Online Courses, der "European MOOC Summit" (EMOOCs), als auch die "Learning at Scale" (L@S), die internationale Konferenz zu skalierbarem eLearning, finden leider nur virtuell im Internet statt. Wegen der Coronapandemie konnte es nicht zu den ursprünglich geplanten Präsenzveranstaltungen in Potsdam kommen.

» MEHR

time4you

Blended Learning in der Schule & digitales Lernen rechtssicher

Karlsruhe, April 2021 - Die Zeit drängt. Angesichts der umfassenden Digitalisierungsaufgaben für die Länder und Schulverwaltungen mit dem Ruf nach gezielteren Strategien für digitale Lernräume thematisieren im Monat April zahlreiche Experten, Lehrer sowie Bildungs- und Digitalisierungsgremien neue Lernformen und erwarten mehr Orientierung und Handlungsspielraum. Der Einsatz datenschutzkonformer und flexibler Lernmanagementsysteme gehört in der aktuell herausfordernden Situation dazu. 

» MEHR