Themen

LinguaTV

Deutschkurse für Pflegekräfte optimiert

Berlin, Dezember 2022 - Ausländische Pflegekräfte sollen dabei helfen, den akuten Fachkräftemangel zu überwinden. Grundvoraussetzung dafür sind jedoch gute Sprachkenntnisse. LinguaTV bietet deshalb spezielle Deutschkurse für Berufstätige im Gesundheitswesen und hat diese nun erweitert und optimiert.

» MEHR

Webinare von LinguaTV

Erfolgsfaktoren, Trends und digitales Lernen

Berlin, November 2022 - Zum Jahreswechsel bietet es sich an, innezuhalten und über den Tellerrand zu schauen: Was machen die anderen? Was sind die wichtigsten Trends? HR-Manager*innen und Personalentwickler*innen haben jetzt die Möglichkeit an mehreren kostenlosen Webinaren von LinguaTV rund um das Thema "digitales Lernen im Unternehmen" teilzunehmen. Anhand von Praxisbeispielen werden grundlegende Fragen zum Thema Microlearning beantwortet. Außerdem werden die wichtigsten Erfolgsfaktoren für digitales Lernen im Unternehmen analysiert und die HR Trends des Jahres 2023 vorgestellt.

» MEHR

delina 2023

Gesucht: Innovative Lernprojekte der Zukunft

delina 2023Karlsruhe, November 2022 - Der Innovationspreis für digitale Bildung delina zeichnet herausragende Projekte aus, die zukunftsweisende Technologien und Medien mit dem Lernalltag vereinen. Auch 2023 wird der Preis wieder auf der LEARNTEC – Europas größter Veranstaltung für digitale Bildung vom 23. bis 25. Mai 2023 – in den vier Kategorien "Frühkindliche Bildung und Schule", "Hochschule", "Aus- und Weiterbildung" sowie "Gesellschaft und lebenslanges Lernen" verliehen. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 20. Dezember 2022.

» MEHR

Digitales Lernen

iLearn Action Day am 15. November 2022

Potsdam, November 2022 - Digitales Lernen im Unternehmen bekommt eine immer größere Relevanz und ist ein sich ständig veränderndes Thema, das immer wieder Spannendes und Neues bietet. Die Interlake Learning GmbH lädt daher am 15. November 2022 zum "iLearn Action Day" ein, um Entwicklungen und Neuerungen in der Welt der Tools zu erleben. Auch Onboarding ist dabei ein Thema.

» MEHR

Expertengespräch

"KI ist wie ein gutes Buch!"

Prof. Dr. Christian LangenbachDr. Cäcilie KowaldKarlsruhe/Nürnberg, Oktober 2022 - Praxisblick: Wie gelingen anspruchsvolle KI-Projekte, wenn F/E-Abteilungen aus IT und produzierender Wirtschaft und Hochschulen zusammen agieren? Am Beispiel des Chatbots Maxi lässt sich dies anschaulich erläutern. Der Chatbot wurde im Jahr 2021 mit Unterstützung der Karlsruher time4you GmbH im Rahmen eines Forschungsprojekts unter Leitung von Prof. Dr. Christian Langenbach an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm für die Franken maxit Mauermörtel GmbH entwickelt.

» MEHR

Fördermaßnahmen

Sachsen-Anhalt setzt beim digitalen Lernen auf Cornelsen

Berlin/Magdeburg, September 2022 - Sachsen-Anhalt setzt bei der digitalen Bildung künftig gleich doppelt auf Cornelsen und hat sowohl eine Landeslizenz für "Leseo" als auch für "Diagnose und Fördern" mit einer Laufzeit von drei bzw. einem Jahr erworben. Damit können die Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt von der Grundschule bis zu den weiterführenden Schulformen von digitalen Bildungslösungen profitieren, die mehr individuellen Lernerfolg ermöglichen.

» MEHR

Webinare für HR-Profis

Praxisbeispiele für MicroLearning und Blended Learning

Berlin, August 2022 – Zwei kostenlose Webinare rund um das Thema "Digitales Lernen im Unternehmen" bieten die Bildungsexperten von LinguaTV im September an. Diese richten sich in erster Linie an Personalentwickler*innen, Talent-Manager*innen sowie Aus- und Weiterbildungsprofis. Anhand von Praxisbeispielen, wie etwa der Deutschen Post DHL und Allianz SE, werden grundlegende Fragen zum Thema MicroLearning beantwortet und die wichtigsten Erfolgsfaktoren für digitales Lernen im Unternehmen analysiert.

» MEHR

Digitales Lernen

Studie Lernen 2040: Frauenhofer-Institut befragt ExpertInnen

Bremen, August 2022 - Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE) aus Wachtberg bei Bonn entwickelt Technologien und Prozesse mit dem Ziel, existenzbedrohende Risiken frühzeitig zu erkennen, zu minimieren und beherrschbar zu machen. WissenschaftlerInnen der Abteilung "Mensch-Maschine-Systeme" (MMS) haben mit der Studie "Lernen im Jahr 2040" aktuell ein Szenario für das zukünftige Lernen entworfen. Im Mittelpunkt stehen vor allem die zentralen Fragen nach dem wo, wann, wie, womit und was wir lernen werden.

» MEHR

Meilensteine

15 Jahre youknow GmbH: Große Pläne für die Zukunft

München, Juli 2022 - Die youknow GmbH feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum – und die beiden Gründer haben für die Zukunft des digitalen Lernens viele Ideen im Gepäck. Im Juli 2007 gründeten Friedl Wynants und Patrick Wiebe das Unternehmen. Ursprünglich als Agentur für Bewegtbildkommunikation gestartet, gehört youknow mit über 75 Mitarbeitenden mittlerweile zu den führenden Anbietern für digitales Lernen im deutschsprachigen Raum. Auf welche Meilensteine sie zurückblicken und was für die nächsten 15 Jahre geplant ist, verraten die beiden Gründer im Video-Gespräch (unten). 

» MEHR

Kostenlos Downloaden

Mit dem eLearning StarterPack digital durchstarten

München, Juli 2022 - Geht es um Digitale Transformation, wird immer wieder betont, welch hohen Stellenwert das Thema Personalentwicklung dabei einnimmt. Wer sein Unternehmen für die Zukunft fit machen möchte, ist gut beraten, nicht an der Weiterbildung der Mitarbeitenden zu sparen Doch gerade im Mittelstand gibt es immer noch Lücken hinsichtlich einer soliden und nachhaltigen eLearning Strategie. Hier möchte youknow mit dem "E-Learning StarterPack" helfen – einer umfangreichen Sammlung an eLearning-Grundwissen, praxisnahen Tipps und jeder Menge Checklisten und Templates.

» MEHR