Themen

"Digital für alle"

Mehr als 2.000 Aktionen zum Entdecken digitaler Technologien

Berlin, Juni 2022 - Ein Tag, mehr als 2.000 Aktionen und über 5.000 Stunden Programm: Der dritte bundesweite Digitaltag hat am 24. Juni Menschen in ganz Deutschland zusammengebracht, um digitale Technologien zu erleben und über digitale Teilhabe zu diskutieren - ob auf Marktplätzen, bei Workshops oder Tagen der offenen Tür: "Von Coding-Workshops für Kinder bis hin zu Tablet-Schulungen für Seniorinnen und Senioren fanden heute in ganz Deutschland Aktivitäten für unterschiedlichste Zielgruppen statt. Die vielen Rückmeldungen, die uns von Teilnehmenden und Veranstaltenden erreicht haben, zeigen deutlich, dass wir mit dem Digitaltag einen wichtigen Beitrag zur digitalen Teilhabe leisten", fasst Anna-Lena Hosenfeld, Geschäftsführerin der Initiative "Digital für alle" den Tag zusammen. 

» MEHR

eLearning-Community

LEARNTEC 2022: "Es war ein echtes Come Together"

Karlsruhe, Juni 2022 - Als Treffpunkt für Business und persönliche Begegnungen feiert die LEARNTEC – Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf – ihre Sommer-Ausgabe. Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 kamen rund 11.000 Bildungsexperten in der Messe Karlsruhe zusammen, um sich bei mehr als 370 Ausstellenden aus 19 Ländern zu zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen für den Lernalltag zu informieren und auszutauschen. Für das vielseitige Angebot auf der LEARNTEC vergaben die Besucherinnen und Besucher Bestnoten. Das unterstreicht die Position der LEARNTEC als bedeutendstes Event für die deutschsprachige digitale Bildungswirtschaft.

» MEHR

FKC

Entwicklung des eLearning in Deutschland während der Pandemie

München, Mai 2022 – Im Jahr 2016 hat die eLearning-Agentur Fischer, Knoblauch & Co. (FKC) ihr Buch "Die Geschichte des E-Learning" herausgebracht. Jetzt, sechs Jahre und eine markerschütternde Pandemie später, wird es allerhöchste Zeit für ein Statusupdate. Erste Einblicke gibt es auf der LEARNTEC 2022.

» MEHR

LEARNTEC 2022

Die digitale Zukunft der modernen Lern- und Arbeitswelt

Karlsruhe, Mai 2022 - Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 trifft sich die digitale Bildungsbranche wieder auf der LEARNTEC – Europas größter Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf – vor Ort in der Messe Karlsruhe. Mehr als 370 Ausstellende aus 19 Ländern präsentieren erstmalig in drei Messehallen ihre zukunftsweisenden Produkte und Dienstleistungen für den Lernalltag. Der begleitende Kongress wirft einen Blick auf die Themen New Work und New Learning und verknüpft diese mit dem Ausstellerangebot auf der Fachmesse.

» MEHR

Metaverse

100.000 Avatare in China gemeinsam im virtuellen Raum

Werdum, Mai 2022 - 100.000 Avatare in China gemeinsam im virtuellen Raum, 60.000 VR-Brillen bei Accenture in Lern- und Arbeitsprozessen, zwölf Universitäten in den USA arbeiten an einer gemeinsamen hybriden Lernwelt. - Dies und viele andere Aktivitäten spielen sich gerade weltweit zum Thema "Metaverse" mit dem Schwerpunkt Learning and Working ab. Weitere ganz aktuelle Beispiele sind: BMW, die ihre Fabrikplanung in die virtuelle Welt holt oder die ERGO Academy, die das Sales-Training im Metaverse abbildet und ihre Trainings ergänzt.

» MEHR

Sonderschau

LEARNTEC und NEW WORK EVOLUTION kooperieren

Karlsruhe/Ettlingen, Mai 2022 - Die LEARNTEC, Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf, und die NEW WORK EVOLUTION (NWE) der AppSphere AG, Süddeutschlands Leitkongress zu modernen Arbeitskonzepten und Unternehmenskultur, gehen eine langfristige Kooperation ein. Damit sollen neues Lernen und neues Arbeiten stärker miteinander verknüpft werden. 

» MEHR

Die Highlights

LEARNTEC 2022: Endlich wieder live!

René Naumann, Projektleiter der LEARNTECKarlsruhe, April 2022 - Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause und mehreren Online-Events findet die LEARNTEC – Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf – vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 wieder als Präsenzveranstaltung vor Ort in der Messe Karlsruhe statt. René Naumann, Projektleiter der LEARNTEC, gibt im Interview Auskunft über die Highlights, auf die sich die Besucherinnen und Besucher freuen können.

» MEHR

work2morrow

Call for Proposals für die Online-Konferenz zu New Work

Hamburg/Hannover, Februar 2022 – Ein agiles Mindset und soziale Kompetenzen sind für die Zusammenarbeit in Unternehmen künftig mindestens genauso wichtig wie digitale Fähigkeiten. Wie Führungskräfte, HR- und IT-Abteilungen in der neuen hybriden Arbeitswelt menschliche sowie unternehmerische Potenziale erkennen und transparent kommunizieren, will die work2morrow am 5., 12. und 19. Mai zeigen. Für die Online-Konferenz suchen der SPIEGEL und Heise Medien inspirierende Vorträge und Workshops bis zum 24. Februar 2022.

» MEHR

"Appetizer"

LEARNTEC xChange vom 1. bis 3. Februar 2022

Karlsruhe, Januar 2022 - Die LEARNTEC veranstaltet vom 1. bis 3. Februar 2022 eine dritte Ausgabe ihres kostenfreien Online-Formats LEARNTEC xChange. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können an knapp 20 Online-Vorträgen von mehr als 25 Branchenexperten teilnehmen. Die Themen reichen von Zukunftstechnologien über New Work und Augmented Reality bis hin zu digitalen Hochschulprüfungen und dem Inspirationsraum Schule. Die Online-Veranstaltung dient als zusätzliches Angebot und gibt einen Ausblick auf die Fachmesse und den begleitenden Kongress, welche vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 als Präsenzveranstaltung in der Messe Karlsruhe stattfinden werden.

» MEHR

ELearning-Trends

Anpfiff 2022: Der Trend von weltmeisterlichen eLearnings

Nikolaus SchaeferMünchen, Januar 2022 - (von Nikolaus Schaefer, Pink University) Das neue Jahr ist noch jung, aber bereits mit vielen guten Wünschen verbunden. Wir bleiben zuversichtlich, dass sich mehr erfreuliche Entwicklungen für die Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt durchsetzen. Vielversprechendes entwickelt sich: Die Trends und Entwicklungen knüpfen dieses Jahr weiter an die rasante Evolution der gesamten eLearning-Branche an. Passend zur geplanten Fußball-Weltmeisterschaft 2022 gewinnt auch die Internationalisierung von eLearnings an Aufmerksamkeit. 

» MEHR