Eine clevere Geschäftsidee verbindet Lernen und Spielen | CHECK.point eLearning
Learning by Quizzing

Eine clevere Geschäftsidee verbindet Lernen und Spielen

Saarbrücken, Juni 2018 - In unserer kompetenz- und wissensgetriebenen Arbeitswelt können sich Bildungsanbieter vor spannenden Projekten kaum retten. Konventionellen Weiterbildungsdienstleistern voraus sind dabei jedoch oft Anbieter, die den Motivations- und Spaßfaktor bei aller Kompetenzvermittlung nicht unter den Tisch fallen lassen. Solche Anbieter erobern die Gunst der Endnutzer, indem sie auf den natürlichen Spieltrieb und den Spaß am Wettbewerb eingehen, den Erwachsene genauso besitzen wie Grundschüler.

Heute schon gequizzt?

Das IMC BizQuiz ist eine smarte Lösung, die auf unterhaltsame Weise wertvolles Wissen, vermittelt, trainiert und anschließend abfragt. Am PC oder Mac und mit Hilfe der responsiven App, die auf jedem beliebigen Endgerät genutzt werden kann, können Unternehmen bedarfs- und zielgruppenspezifische Trainings in Form von Quizzes zu beliebigen Themen von Compliance bis hin zu Hygienestandards konzipieren.

Die Erstellung der Trainings ist einfach und intuitiv und bietet dem Konzeptionsteam maximalen Freiraum bei der Gestaltung und Anpassung an neue Lernbedarfe. Die Mitarbeiter, an die sich das spielerische Angebot richtet, können entweder trainieren oder sich im Rahmen von Challenges direkt mit ihren Kollegen messen. Wer ein LMS hat, kann BizQuiz auch direkt über das LMS nutzen und so Spielspaß und formelles Lernen nahtlos miteinander verknüpfen.

Die Ersteller der jeweiligen Quizzes haben sogar die Möglichkeit, unterschiedliche Unternehmensbereiche in Teams spielen zu lassen. Das steigert die Motivation und den Austausch zwischen Mitarbeitern, die in der täglichen Routine eventuell selten dazu angeregt werden, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Beeindruckende Nachhaltigkeit

Durch Rankings, die dabei helfen, die Entwicklung des eigenen Kompetenzstandes zu verfolgen, werden die Nutzer kontinuierlich motiviert, am Ball zu bleiben. Daher quizzen über 35% der Nutzer auch nach Feierabend freiwillig weiter. So entsteht durch das ständige Wiederholen nach etwa drei bis vier Wochen ein Wissenszuwachs von bis zu 40% im Vergleich zum Ausgangsniveau. Und wie punktuelle Rückfragen nach ein bis zwei Monaten ergeben, bleibt das Wissen auch nachhaltig verankert.

Die Highlights auf einen Blick

  • schnell und einfach zielgruppenspezifische Quizzes erzeugen
  • nachhaltig Wissen verankern und Spaß am Lernen fördern
  • sich selbst und Kollegen herausfordern
  • Ergebnisse auswerten und erfahren, in welchen Bereichen Bildungsbedarf besteht
  • unterschiedliche Unternehmensbereiche gegeneinander spielen lassen
  • Quizzes in alle Weltsprachen automatisch übersetzen