Themen

Europäische Vergleiche

Online-Meetings und Webinare dauerten 2022 länger als 2021

München / Danzig, Dezember 2022 – Videokonferenzen und Webinare haben sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil der Arbeitskultur entwickelt. Dies belegt die aktuellste Auswertung der europäischen Spezialisten von ClickMeeting. ClickMeeting hat dazu die Daten aller Online-Veranstaltungen ausgewertet, die im Jahr 2022 bislang über die Plattform abgehalten wurden. Insgesamt fanden im laufenden Jahr in der DACH-Region 31.860 Webinare und Online-Meetings per ClickMeeting statt, an denen 768.268 Personen teilgenommen haben. Weltweit konnte ClickMeeting im Jahr 2022 bis dato über 15 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei mehr als 540.000 digitalen Events verzeichnen.  

» MEHR

netucate

YuLinc - der vielseitige virtuelle Raum

Bad Homburg, April 2022 - In der Halle 1, Stand 45 begrüßt netucate ab dem 31. Mai die Besucher*innen und stellt ihnen den virtuellen Raum "YuLinc" vor – inkl. der Neuerungen und Weiterentwicklungen, die regelmäßig  integriert werden. Darüber hinaus stehen die Miterarbeiter*innen Rede und Antwort zu Themen wie die  Implementierung in das Lernmanagement-System, Zertifikate und natürlich zum umfassenden Datenschutz der netucate.

» MEHR

Report

Online-Veranstaltungen - jetzt fester Bestandteil des Alltags

Dominika PaciorkowskaMünchen / Danzig, Februar 2022 - Online-Veranstaltungen und Webinare sind zu einem festen Bestandteil der neuen Realität geworden. Laut dem neuesten Report "State of Online Events" des europäischen Unternehmens ClickMeeting wurden im vergangenen Jahr mehr als 1,9 Millionen Online-Events mit 26,6 Millionen Teilnehmern über die Plattform abgehalten. Dies entspricht einem Anstieg von über 320 Prozent im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie.

» MEHR

Hybrides Arbeiten

D/A/CH: ClickMeeting mit 1,3 Millionen Nutzern

Danzig / München, Januar 2022 – In Zeiten, in denen hybride Arbeitsmodelle immer stärker an die Stelle von klassischer Büropräsenz treten, stehen Webinare, Online-Meetings und Videokonferenzen auch weiterhin hoch im Kurs. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung der europäischen Plattform ClickMeeting. So nahmen bislang in 2021 gut 24,5 Millionen Personen an Online-Sitzungen über ClickMeeting teil, davon 1,08 Millionen in Deutschland.

» MEHR

Content Shaker

Mit interaktiver Echtzeitkommunikation: Teamwork at its best

Fulda, September 2021 – Seit Homeoffice aus der modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken ist, rückt ein beliebtes Schlagwort stärker in den Fokus denn je: Die Rede ist von Teamwork. Online-Meeting, Online-Pitch, Online-Betriebsfete: Die Vorteile – für beide Seiten der Arbeitswelt – liegen klar auf der Hand. Kosten für Büromieten und Fahrten zum Arbeitsplatz entfallen bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität und Motivation dank flexiblen Arbeitszeiten und -orten.

» MEHR

Collaboration-Tool

Content Shaker kombiniert Wissensmanagement und eLearning

Fulda, April 2021 – Kennen Sie das auch? Sie halten einen Online-Vortrag vor Teilnehmern, präsentieren Folie für Folie, stellen Fragen, regen zur Kritik an und es passiert: Nichts, keine Reaktion. Selbst Moderatoren-Profis machen diese Erfahrung. Abhilfe verspricht das neue Online-Collaboration-Tool "Content-Shaker" von innovation mecom.

» MEHR

Webinar

Unsicherheit in Online-Meetings? Das muss nicht sein!

München, April 2021 - "Können Sie mich hören?" "Sehen Sie meinen Bildschirm?" "Sie sind noch stumm geschaltet!". Spätestens seit 2020 sind solche Sätze alltäglich. Online-Meetings können tückisch sein! Im kostenlosen Online-Seminar "Online-Meetings erfolgreich gestalten" der VIWIS GmbH erfahren Mitarbeitende jetzt das Wichtigste für die Konzeption und Durchführung von Online-Seminaren.  

» MEHR

Online Collaboration

Erfolgreiche virtuelle Zusammenarbeit in Unternehmen

München, April 2021 - (von Simon Hauzenberger, Pink University) Die zunehmende Umstellung auf virtuelle Arbeitsumgebungen und Homeoffice hat die Bedeutung von Medienkompetenzen und Soft Skills bei den Mitarbeitenden weiter erhöht. Videokonferenzen und Collaboration-Tools sind in vielen Unternehmen unverzichtbar geworden. Erfolgreiche virtuelle Zusammenarbeit kann jedoch nur gelingen, wenn alle Beteiligten sowohl über die entsprechenden Tools als auch über die notwendigen Kompetenzen verfügen. 

» MEHR

Kostenfreie Praxisqualifizierung

In den digitalen Frühling mit Kompetenzen 4.0

Hamburg, März 2021 - Wer möchte den Sprung zur digitalen Wissensvermittlung wagen? Die Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e. V. in Hamburg bietet kostenfreie Praxisqualifizierungen für Beschäftigte der unternehmensbezogenen Aus- und Weiterbildung an. Denn mit den richtigen Tools, technischem Know-how und methodisch-didaktischen Kompetenzen lassen sich Online-Schulungen genauso effektiv gestalten wie Präsenzveranstaltungen.

» MEHR

10 Thesen

Digitales Lernen in Unternehmen ist das "New Normal"

DigitalisierungMünchen, Februar 2021 - (von Wolfgang Hanfstein und Simon Hauzenberger, Pink University) In einem Jahr hat COVID praktisch keinen Aspekt des Lebens unberührt gelassen. Neben vielen anderen Dingen hat es die Digitalisierung vorangetrieben und eine neue Normalität geschaffen, die Lerngewohnheiten nachhaltig verändern wird. Die Nachfrage nach Lernangeboten hat drastisch zugenommen. Präsenztrainings und individuelle Coachings finden nicht oder nur sehr reduziert statt und der Bedarf an sofort einsatzbereiten eLearnings und LMS-Zugängen ist deutlich gestiegen.

» MEHR