"Aktiv Digital – Neue Bildungszugänge für Unternehmen" | CHECK.point eLearning
eTKo

"Aktiv Digital – Neue Bildungszugänge für Unternehmen"

Althengstett, August 2017 - Am 13. September startet der Call for Papers zum eTrainer-Kongress 2018. Neben den bisherigen Zielgruppen - eTrainer und Webinaranbieter - sollen nun auch vor allem Unternehmen und Personalentwickler angesprochen werden, die an digitaler Weiterbildung verstärkt Interesse signalisieren.

Gefragt sind z.B. Workshops, Diskussionsthemen, Software-Lösungen in Verbindung mit Best Practice Anwendungen und frische, neue Ideen. Aus den Einreichungen soll ein spannendes Programm für den am 19. + 20. April 2018 stattfindenden eTrainer-Kongress entstehen.

Als besondere Veränderung bietet der eTrainer-Kongress 2018 nun am Donnerstag und Freitag Aktionen sowohl in 2D- wie auch 3D Virtuellen Räumen.

"Wir wollen damit noch mehr Varianten des digitalen und interaktiven Lernens aufzeigen", so Anja Röck. "Die Teilnehmer erleben dabei themenfokussiert die Möglichkeiten und wichtigen Rahmenbedingungen um zielgerichtet und erfolgreich mit digitalen Medien zu arbeiten."

Der eTrainer-Kongress (eTKo), als reine online über das Internet stattfindender Kongress startete 2015 mit einem halbtägigen Vorkongress. Beim ersten regulären eTKo 2016 waren 60 TeilnehmerInnen überwiegend aus Unternehmen und von Weiterbildungsanbietern dabei. 

Der Call for Papers findet vom 13. September bis 11. Oktober 2017 statt.