Bewerbung zum Innovationspreis IT ab 9. Januar | CHECK.point eLearning
Vorregistrierung

Bewerbung zum Innovationspreis IT ab 9. Januar

INNOVATIONSPREIS IT 2018Karlsruhe, Januar 2018 - Zum 15. Mal verleiht die Initiative Mittelstand den INNOVATIONSPREIS-IT. Der Preis wird an diejenigen Unternehmen mit den innovativsten IT-Lösungen für mittelständische Unternehmen verliehen. Ab 9. Januar beginnt das offizielle Bewerbungsverfahren.

Es ist bereits das 15. Mal, dass der INNOVATIONSPREIS-IT vergeben wird. Mehrere hundert Registrierungen seit Beginn der Vorregistrierungsphase zeigen, dass der INNOVATIONSPREIS-IT an Bekanntheit und an Beliebtheit zugenommen hat. Unternehmen haben weiterhin die Möglichkeit, sich bereits vorab kostenlos für den INNOVATIONSPREIS-IT 2018 zu registrieren.

Sobald die Vorregistrierungsphase abgeschlossen ist, beginnt ab 9. Januar die offizielle Bewerbungsphase für den INNOVATIONSPREIS-IT 2018. Der von der Initiative Mittelstand ins Leben gerufene Förderpreis kürt jährlich Unternehmen mit besonders innovativen Produkten und Lösungen für den Mittelstand. Unternehmen jeder Größe können sich für den INNOVATIONSPREIS-IT bewerben und ihre selbst entwickelten, innovativen, für den Mittelstand geeigneten IT-Lösungen präsentieren.

Die besten Innovationen aus insgesamt 38 Kategorien erhalten eine Auszeichnung. Zu den Kategorien gehören beispielsweise Apps, eLearning, und Wissensmanagement. Eine vollständige Liste finden Interessierte hier. Was bei der Bewertung zählt, ist der Innovationsgehalt und Nutzen, den die eingereichte Lösung dem Mittelstand bietet.

Alle ausgezeichneten Unternehmen erhalten ein Zertifikat, ein Signet sowie einen Pokal. Um ihr ausgezeichnetes, innovatives Produkt entsprechend präsentieren zu können, bekommen sie außerdem ein umfassendes Marketingpaket.