Opencast Community Summit 2018 in Wien | CHECK.point eLearning
Netzwerktreffen

Opencast Community Summit 2018 in Wien

OpencastWien, Februar 2018 - Vom 14. bis 16. Februar 2018 findet an der Universität Wien der diesjährige Opencast Community Summit statt. Das Treffen bietet ein Forum für Vortragende aus der globalen Opencast Community, um ihre aktuellen Aktivitäten rund um Opencast und das Videomanagement an Hochschulen im Allgemeinen vorzustellen.

Die Opencast-Community ist ein internationales Netzwerk von Hochschulen, Organisationen und Einzelpersonen. Sie widmet sich der Entwicklung, Verbesserung und Dokumentation von Opencast, einer Open-Source-Software für Videomanagement im akademischen Kontext. Besonderer Fokus liegt dabei auf der automatischen Aufzeichnung von (Lehr-)Veranstaltungen sowie auf der Verarbeitung und Veröffentlichung der Aufnahmen.

Die Konferenz wendet sich an ExpertInnen wie auch an Interessierte und NeueinsteigerInnen. Die Veranstaltung ermöglicht den Teilnehmern, Fachwissen und Erfahrungen im Bereich von Streaming Video im Hochschulbereich auszutauschen und Möglichkeiten zur Zusammenarbeit in verwandten Projekten zu erkunden.

Sie umfasst zwei Tracks: einen Track für NutzerInnen und einen Track für EntwicklerInnen. Ersterer wird sich der Verwendung von Video an Hochschulen, der Entwicklertrack wird Präsentationen und Besprechungen mit Fokus auf technische Details beinhalten.

Ein abwechslungsreiches Programm wird ergänzt durch eine Stadtführung, ein traditionelles Wiener Konferenzdinner, eine historische Straßenbahnfahrt und einen Besuch in einem der berühmten Heurigen, um neben einem formalen Programm auch genügend Raum fürs Netzwerken zu ermöglichen.