Wie steigert Online Learning die Produktivität und Performance? | CHECK.point eLearning
Webinar

Wie steigert Online Learning die Produktivität und Performance?

München, April 2018 - Am Donnerstag, 26. April 2018, lädt das HRM Research Institute von 11 bis 12 Uhr zu einem kostenlosen Webinar mit dem Thema "Digitalisierung HR: Wie steigert spannendes Online Learning die Produktivität und Performance meiner MitarbeiterInnen?" ein.

Die Digitalisierung zieht in alle Bereiche unseres Lebens ein. Modernes, digitales Lernen ist für viele Unternehmen eine wichtige Ergänzung zu klassischen Präsenzkursen. Einerseits sollen MitarbeiterInnen durch die Lernangebote in ihren Kompetenzen, ihrer Produktivität und damit Zufriedenheit gestärkt werden. Zudem sollen sie die Wahl haben, auf sie abgestimmte Lernangebote dann durchzuführen, wann und wie sie es bevorzugen. Damit rückt der / die einzelnde Lernende als interne Kundin bzw. interner Kunde immer mehr in den Fokus von HR. 

Mit einer cloudbasierten Talentmanagement-Plattform stellt Credit Suisse effizientere Compliance-Schulungen u.a. auf mobilen Geräten bereit und unterstützt so mitarbeiterorientierte, mobile Lernerfahrungen, um Online Kurse spannend und vielfältig zu gestalten. Ziel dabei ist, die ebbinghaussche Kurve (Vergessenskurve) maximal zu minimieren und so die Produktivität und Performance zu steigern. Wie erfahren die Werbinar-Teilnehmer in einer Diskussionsrunde zwischen Sabine Gori, Credit Suisse und Prof. Dr. Utho Creusen, Experte für Digital Leadership am 26. April 2018 von 11 bis 12 Uhr.